logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Das Papierhaus: Roman - Carlos Maria Dominguez
Das Papierhaus: Roman
by: (author)
3.25 20
Lesen und Buchverschlingen kann Leben retten. Es kann Schicksale lenken, Existenzen verändern, Leidenschaften wecken -- und es kann tödlich sein. So jedenfalls ist es nicht nur in Walter Moers‘ neuem Roman Die Stadt der träumenden Bücher: So ist es auch in der Erzählung Das Papierhaus von Carlos... show more
Lesen und Buchverschlingen kann Leben retten. Es kann Schicksale lenken, Existenzen verändern, Leidenschaften wecken -- und es kann tödlich sein. So jedenfalls ist es nicht nur in Walter Moers‘ neuem Roman Die Stadt der träumenden Bücher: So ist es auch in der Erzählung Das Papierhaus von Carlos María Domínguez aus Buenos Aires. Domínguez zählt gleich ein paar dieser beeinflussten Lebenswege von Büchernarren auf. Wie der des Professors für klassische Philologie, Leonard Wood zum Beispiel, der in seiner Bibliothek durch die Encyclopedia Britannica gelähmt wurde. Oder wie der eines chilenischen Hundes, der sich an den Brüdern Karamasow von Dostojewskij überfraß. Eigentlich aber geht es um die Schicksale mehrerer Bibliophiler in Domínguez‘ Roman: fanatische Leserinnen und Leser, deren Lebensfäden durch die Lektüre teils zwar abgeschnitten, gleichzeitig aber auch verwoben werden. Die Literaturdozentin Bluma Lennon wird bei der Lektüre einer alten Ausgabe der Gedichte von Emily Dickinson beim zweiten Sonett von einem Auto erfasst. Nach ihrem Tod erhält ein argentinischer Kollege ein an Bluma adressiertes Päckchen mit einem zerlesenen Roman Joseph Conrads, der auch eine rätselhafte Widmung der Überfahrenen enthält. Der Argentinier macht sich auf die Suche, um die Widmung zu entschlüsseln -- und muss im Laufe seiner abenteuerlichen Recherche feststellen, dass auch Bücher Biografien haben können. Seit dem Überraschungs-Bestseller Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafon ist Das Papierhaus sicher die faszinierendste Geschichte über die geheime Macht der Bücher und die fast schon besessene Leidenschaft fürs Lesen. Sicher eine der Entdeckungen des Büchersommers. --Isa Gerck
show less
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783453351165 (3453351169)
ASIN: 3453351169
Publisher: Diana Taschenbuch
Pages no: 96
Edition language: Deutsch
Bookstores:
On shelves
Share this Book
Need help?