logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Die Keltennadel - Patrick Dunne
Die Keltennadel
by: (author)
3.00 15
Das kleine irische Städtchen Kilbride wird durch ein grauenvolles Ereignis aufgeschreckt. Pfarrer Liam Lavelle findet, durch rätselhaftes nächtliches Glockenläuten in die Kirche gelockt, eine weibliche Leiche inmitten eines Kerzenmeeres. Lavelle, in früheren Jahren Spezialist in... show more
Das kleine irische Städtchen Kilbride wird durch ein grauenvolles Ereignis aufgeschreckt. Pfarrer Liam Lavelle findet, durch rätselhaftes nächtliches Glockenläuten in die Kirche gelockt, eine weibliche Leiche inmitten eines Kerzenmeeres. Lavelle, in früheren Jahren Spezialist in Sektenangelegenheiten und in der Beratung von Sektenaussteigern tätig, bemerkt deutliche Hinweise auf einen Ritualmord. Die Obduktion des Opfers scheint seine Vermutungen zu bestätigen. Das Mädchen starb durch fürchterliche innere Verletzungen, dem Körper wurden eigenartige Schnitte zugefügt, außerdem ließ der Täter den Leichnam in Form ritueller Schlachtungen vollständig ausbluten. Durch die Wange war eine keltische Nadel getrieben worden, die aber keinen Blutfluss mehr hervorgerufen hatte. Offenbar wollte der Täter die Blutleere und "Reinheit" seines Opfers dokumentieren. Die beiden mit der Aufklärung der Tat betreuten Detectives Dempsey und Taaffe scheinen von den Hinweisen Lavelles zunächst nicht überzeugt zu sein. Vielmehr sieht vor allem Taaffe in Lavelle selbst den eigentlichen Hauptverdächtigen. Ein weiterer Mord geschieht unter vergleichbaren Umständen, und der Weg Lavelles kreuzt sich mit dem der Journalistin Jane Wade, deren Schwester Hazel den Verführungen einer Endzeit-Sekte erlegen und spurlos verschwunden ist. Wade und Lavelle stoßen auf düstere Prophezeiungen, die in merkwürdigem Zusammenhang mit den Morden zu stehen scheinen. Gedichte von William Butler Yeats und die neue CD der irischen Musikerin Becca de Lacey geben den beiden Hinweise auf weitere bevorstehende schreckliche Ereignisse. Patrick Dunne ist mit seinem Debütroman ein unterhaltsamer und ungemein fesselnder Thriller gelungen. Er dringt tief in die frühe Geschichte des Christentums in Irland und Byzanz vor und spinnt ein dichtes Netz aufeinander bezogener düsterer Prophezeiungen vergangener Jahrhunderte, die den Leser und die Protagonisten des Romans auf die Spur der Täter führen. Mag die Ankündigung Dunnes durch den Verlag als neuer "King of Crime" auch ein wenig überzogen sein, so darf man doch auf weitere Mysteries aus seiner Feder sehr gespannt sein. --Ulrich Deurer
show less
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783404146451 (340414645X)
ASIN: 340414645X
Publisher: Bastei Lübbe (Bastei Verlag)
Pages no: 432
Edition language: Deutsch
Category:
Mystery, Thriller, Crime
Bookstores:
Community Reviews
Bücher, Bücher, 100000 Bücher
Bücher, Bücher, 100000 Bücher rated it
3.0
Ich hätte 3,5 gesagt, aber am Ende wurde es mir zu wirr und ich weiß noch immer nicht, wer der Mörder war...
On shelves
Share this Book
Need help?