logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Es ist uns alles nur geliehen - Ursula Cerha
Es ist uns alles nur geliehen
by: (author)
4.00 5
„Es ist uns alles nur geliehen“ ist eine der spannendsten, packendsten, stärksten Familiengeschichten seit langem. Ursula Cerha hat sich auf die Spuren ihrer Familie begeben und erzählt 150 Jahre aus der Geschichte Russlands, die – wie zu erwarten ist – an Dramatik kaum zu überbieten ist. Für... show more
„Es ist uns alles nur geliehen“
ist eine der spannendsten, packendsten, stärksten Familiengeschichten seit langem.

Ursula Cerha hat sich auf die Spuren ihrer Familie begeben und erzählt 150 Jahre aus der Geschichte Russlands, die – wie zu erwarten ist – an Dramatik kaum zu überbieten ist.
Für dieses Buch hat Ursula Cerha genaue Recherchen in den Adelsarchiven von St. Petersburg und Minsk unternommen, hat unzählige Quellen gefunden und auf einer Reise zu den Wurzeln ihrer Familie die Ruinen des einstigen prachtvollen Gutes Dedlovo besucht.
Sie lässt den Glanz des herrschaftlichen Lebens auf Dedlovo ebenso auferstehen, wie sie die politischen Entwicklungen im 19. Jahrhundert in Russland mit den Schicksalen ihrer Familienmitglieder verwebt.
Eine faszinierende Familiengeschichte, die den Blick des Lesers auf Russland verändern wird.
show less
Format: hardcover
ISBN: 9783850523769
Publisher: Ibera Verlag
Pages no: 426
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
Awogfli - Bookcroc
Awogfli - Bookcroc rated it
4.0 Krieg und Frieden beim russischen Landadel
Die Chronik der Familie Kign aus Weißrussland ist zwar vom Plot her nicht besonders außergewöhlich innovativ konzipiert, sondern eine ganz normale Familienbiografie, und auch die Sprachfabulierkunst hat mich nicht unbedingt vom Hocker gerissen, dennoch ist sie einzigartig und empfehlenswert, da sie ...
Books by Ursula Cerha
On shelves
Share this Book
Need help?