logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Hannibal - Thomas Harris
Hannibal
by: (author)
2.00 15
Dieser Text bezieht sich auf die Buchausgabe des Titels. Einen robusten Magen sollten Sie schon haben, wenn Sie von Hannibal "Der Kannibal", des "Pièce de Résistance", das aus drei Gängen bestehenden Menüs kosten wollen. In Roter Drachen (Manhunter in der Filmversion), dem ersten Band der... show more
Dieser Text bezieht sich auf die Buchausgabe des Titels. Einen robusten Magen sollten Sie schon haben, wenn Sie von Hannibal "Der Kannibal", des "Pièce de Résistance", das aus drei Gängen bestehenden Menüs kosten wollen. In Roter Drachen (Manhunter in der Filmversion), dem ersten Band der Trilogie, hilft Hannibal auf teuflische Weise dem FBI bei der Jagd auf einen faszinierenden Serienmörder. In Das Schweigen der Lämmer bringt er die FBI-Agentin Clarice Starling bei ihrem ersten Fall auf die richtige Fährte und bricht auf ebenso brillante wie blutige Weise aus dem Gefängnis aus. Jahre später treffen wir ihn wieder in Florenz, wo er als Kurator des Palazzos einer italienischen Adelsfamilie unter dem Decknamen Dr. Fell das Leben genießt, die lieblichen Melodien des Serienkillers und Komponisten Heinrich VIII. spielt und kaum noch selbst jemanden ins Jenseits befördert. Clarice hat indessen weniger Glück: Zu Beginn des Buches überlebt die FBI-Agentin in einer Szene, die sich wie ein Actionfilm liest, nur knapp eine Schießerei. Zu ihrem Verderben macht sie ihr Vorgesetzter Paul Krendler zum Sündenbock des Fiaskos. Clarice wird vom Dienst suspendiert, und zu allem Unglück ist der erste Cop, der über Hannibal stolpert, ein Italiener namens Pazzi, der die Tradition seiner Vorfahren, die in Dantes Inferno als gierige Verräter beschrieben werden, fortführt. Pazzi steht auf der Gehaltsliste von Mason Verger, einer ebenso unheimlichen Figur wie Hannibal. Verger, der als junger Mann der Kinderschänderei überführt wurde, entkam nur dank seines enormen Reichtums dem Gefängnis. Seine einzige Strafe bestand in einer Psychotherapie -- bei Dr. Lecter. Dieser Behandlung hat Verger zu verdanken, daß er jetzt an einem Beatmungsgerät hängt und bis auf eine Hand von Kopf bis Fuß gelähmt ist. Um sich zu beschäftigen, beobachtet er seine überdimensionierten und gefräßigen Muränen beim Verzehr ihrer Beute und denkt wie besessen darüber nach, wie er Lecter einer ebenso gefräßigen Spezies zum Fraß vorwerfen könnte. Was wird passieren, wenn der Italiener und Hannibal alleine sind? Wie entwickelt sich das makabre Treffen zwischen Clarice und Lecter? Nur eines wird verraten: Von allen Plots, die Harris bisher geschrieben hat, ist dies der verworrenste. Die Geschichte ist nicht perfekt: Hannibals Wahnsinn hat ein Motiv, was zwar schaurig ist, ihn aber gleichzeitig auch weniger mysteriös erscheinen lässt. Falls man ein exaktes Duplikat des Duells zwischen Clarice und Hannibal in Das Schweigen der Lämmer erwartet, verpaßt man das eigentlich Faszinierende an diesem Buch, nämlich, daß Hannibal an einigen Stellen von anderen Monstern ausgestochen wird. Die Erwartung, daß das Buch ein Blutbad ohnegleichen sein muß, bestätigt sich. Übersehen sollte man dabei aber nicht, daß trotz der Vielzahl an grauenvollen Szenen keine einzige geschmacklos wirkt, denn das Geheimrezept von Autor Harris ist Zurückhaltung. --Tim Appello
show less
Format: paperback
ISBN: 9783453431706 (3453431707)
Publisher: Heyne
Edition language: Deutsch
Series: Hannibal Lecter (#3)
Bookstores:
Community Reviews
Saph1re's Synopsis
Saph1re's Synopsis rated it
4.0 Book Review
This is another great book in this series. I read this quite a few years ago, and I actually found this one quite disturbing in places, even made me feel physically sick. Although I really enjoyed this, I still prefer The Silence of the Lambs.
Lornographic Material
Lornographic Material rated it
2.0 Hannibal Review
This book was boring. I remember that much. I also remember it took me three months to read it because of that. I wanted so badly to like Hannibal because I enjoyed Silence of the Lambs and Red Dragon but sadly it fell flat. I believe my biggest problem was how overwritten it was. Superfluous detail...
mage4mage
mage4mage rated it
1.0 Hannibal
this was so beyond awful I'm personally offended I'm not even going to bother withproper typing rn, iam so mad what happenedto clsrices character infthisbook wtf was harrs thinkingEdited May 26: OK, now that I have a computer back I just want to add to this some. I wish I could vote this book zero s...
SargentoGarcia
SargentoGarcia rated it
5.0 Hannibal
Przeczytałem wszystkie cztery części po kolei w krótkich odstępach czasu - ma to swój niepowtarzalny klimat. Nie pokuszę się o ich ocenę. bo każda z nich na swój klimat i każda ma w sobie to COŚ, co przykuwa czytelnika i wywołuje ciarki na plecach. W kilku miejscach "Hannibal" mnie zaskoczył nagłym ...
Proctosophy
Proctosophy rated it
5.0 Hannibal review
This is a great book by one of the living masters of the English language. You get a connoisseur's-eye view of Florentine history along with lots of other glimpses into the cultured soul that is Thomas Harris. Plus, the story is top-notch, a suitably creepy finish to the adventures of Lecter and Cla...
Other editions (7)
Books by Thomas Harris
On shelves
Share this Book
Need help?