logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Heule Eule - Paul Friester
Heule Eule
by: (author)
5.00 5
Heule Eule beginnt mit einem Mark erschütternden „U-HUU-HUUU-HUUUUU...!“ aus der Feder Paul Friesters, das Igel, Rabe, Eichhörnchen, Maulwurf und Hirschkäfer an einem nebeligen Morgen auf der Waldlichtung das Grauen in die entsetzten Gesichter treibt. Ist etwa der schreckliche Wilbur Wolf in den... show more
Heule Eule beginnt mit einem Mark erschütternden „U-HUU-HUUU-HUUUUU...!“ aus der Feder Paul Friesters, das Igel, Rabe, Eichhörnchen, Maulwurf und Hirschkäfer an einem nebeligen Morgen auf der Waldlichtung das Grauen in die entsetzten Gesichter treibt. Ist etwa der schreckliche Wilbur Wolf in den Wald zurückgekehrt? Aber das kann eigentlich nicht sein. Denn Wilbur Wolf ist schon seit langem tot. Stattdessen sitzt eine kleine Eule auf dem Rasen und heult sich fast die riesigen Augen aus dem Leib. Alle Belustigungsversuche der Waldbewohner können sie nicht wieder fröhlich machen. Steinewerfen, Nüssefüttern, Blumenkranzschenken und Angsteinjagenkönnen laufen ins Leere, und auch die Idee des Hirschkäfers, das Eulenkind mit einem Spinnennetz ins Glück zurückzuschaukeln, kann den Tränenfluss nicht stoppen. Bis die kleine Eule aus der Spinnenschaukel in die Arme seiner Mutter fliegt -- warum sie so geheult hat, hat sie da schon längst vergessen. Heule Eule beginnt mit einem witzigen Bild von Philippe Goossens, bei der die verschreckten Waldbewohner mit weit aufgerissenen Augenpaaren hinter den Bäumen des Waldes hervorlugen. Und es endet mit den Augenschlitzen des lustig bebrillten Maulwurfs, der sich wegen der Heule-Eule mit der großen Händeschaufel nur noch an den Kopf stoßen kann. Dazwischen liegt eine wundervolle, überaus kindgerechte Geschichte über einen kleinen Vogel, der sich von den Bewohnern des Waldes nicht trösten lassen will, weil es gar nichts zu trösten gibt -- wobei die zauberhaften, in sanften Tönen gehaltenen Illustrationen die vermeintliche Traurigkeit der Handlung mit jedem Strich gleich wieder relativieren. Überaus gelungen. --Thomas Köster
show less
Format: Gebundene Ausgabe
ISBN: 9783314101397 (3314101392)
ASIN: 3314101392
Publisher: Nord-Süd-Verlag
Pages no: 32
Edition language: Deutsch
Bookstores:
On shelves
Share this Book
Need help?