logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch - Marina Lewycka
Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch
by: (author)
3.00 30
Das Übel trägt einen Namen: Valentina! -- Seit die vollbusige, wasserstoffblonde Ukrainerin in Vater Nikolais Leben trat, schwebt der 84-Jährige Witwer im siebten Testosteron-Himmel. Der Alte verfasst selbstgefertigte Gedichte, lässt die Wohnung vergammeln und trägt Spendierhosen in Übergröße.... show more
Das Übel trägt einen Namen: Valentina! -- Seit die vollbusige, wasserstoffblonde Ukrainerin in Vater Nikolais Leben trat, schwebt der 84-Jährige Witwer im siebten Testosteron-Himmel. Der Alte verfasst selbstgefertigte Gedichte, lässt die Wohnung vergammeln und trägt Spendierhosen in Übergröße. Lediglich die „Hydraulik“ gewisser Körperpartien bereitet ihm Kummer. Was Wunder, zählt die Angebetete gerade mal süße sechsunddreißig. Nikolais verfeindete Töchter Vera und Nadeshda (die Ich-Erzählerin des Romans), riechen den Braten der Scheinehe zum Zwecke der Einbürgerung und beginnen sich ums väterliche Erbe zu sorgen. Man lasse sich nicht blenden von dem an sozialistische Plakatkunst erinnernden Coverdesign, das eine ukrainisch-britische Immigrantenburleske erwarten lässt. Unter dem Komödienton schlummern dramatische Elemente und eine Familiengeschichte, die manches Lachen verstummen lässt. Die gebürtige Ukrainerin und heute in England lebende Marina Lewycka streut in ihre Kampfhandlungen zweier Schwestern gegen die „böse Stiefmutter“ immer wieder historische Einsprengsel, so die Verfolgung ihrer Familie durch Stalin und dessen gezielt herbeigeführte Hungersnot, die die Ukraine unterwerfen sollte und Millionen Tote forderte. Am Beispiel der gierigen Valentina werden auch die dubiosen Glücksverheißungen des Westens offenbar -- exemplarisch hierfür, die Busenvergrößerung, die der spendable Altbräutigam als Einstandsgeschenk springen lässt. Doch die Wunschliste der toughen Braut war noch lang! Vera und Nadeshda, diese Hochgebildeten, scheinen ihre radebrechende Meisterin in Pink, Mini und Kunstpelz gefunden zu haben. Der völlig desillusionierte Vater steht vorm Ruin, am frisch gelieferten Busen laben sich andere, und alle Pläne, die Ehe für ungültig zu erklären, scheitern an der Tücke Valentinas und der Trägheit britischer Behörden. Trost findet der gehörnte Nikolai nur in seinem Lebensprojekt, der „Geschichte des Traktors auf Ukrainisch“, einer klugen und traurigen Reflexion über die beginnende Industrialisierung und den Verlust der eigenen Scholle. Doch auch seine Töchter waren nicht untätig. Beim Durchstöbern des Elternhauses nach belastendem Valentina-Material tauchen brisante Dokumente auf, die die gesamte Familiengeschichte schlagartig ins Wanken bringen. Valentinas ultimatives Gastgeschenk -- von Marina Lewycka charmant und mit leichter Hand zu Papier gebracht -- und völlig zu Recht nominiert für den renommierten Booker Prize. --Ravi Unger
show less
Format: paperback
ISBN: 9783423245579 (3423245573)
Publisher: Deutscher Taschenbuch-Verlag
Pages no: 358
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
Georgetta
Georgetta rated it
It was funny, admittedly, although not quite as hilarious as all the reviews made it out to be. I guess it just depends on your sense of humour. It took a little while for me to go into this, but once I had it was an enjoyable read - perfect for the holidays.
Sacred Space
Sacred Space rated it
There is an episode in the comedy sitcom Mind Your Language, where Jeremy Brown's motley crew of students drawn from all over the world to learn English tell jokes to pass the time. Juan Cervantes, the Spanish bartender, tells a hilarious joke: at the end, he is in stitches, unable to stifle laught...
Awogfli - Bookcroc
Awogfli - Bookcroc rated it
3.0
Ein gutes ukrainisch dramatisches Familienepos, in dem wirklich fast alle handelnden Personen derartig unsympatisch, gierig, kriminell, verschlagen, streitsüchtig, gewalttätig.... sind und sich auch für unseren Kulturkreis sehr "osteuopäisch" also kaum nachvollziehbar verhalten. Warum ich dennoch nu...
Valz
Valz rated it
3.0 A Short History of Tractors in Ukranian
I thought this book was really funny and I chose it for book club. Everyone hated it but one and she liked it because she likes tractors. Recently, I met someone who enjoyed the humor and thought the book was a blast so I feel redeemed.
If These Books Could Talk
If These Books Could Talk rated it
3.0 A Short History of Tractors in Ukrainian
This was another one of my 'I really should have read this by now' books, and I'm glad I did.For the first 100 pages or so, I was surprised that this was a début novel as the prose flowed so well and the story was tight and consistent. After that though, it did begin to flounder and the inexperience...
Other editions (4)
Books by Marina Lewycka
On shelves
Share this Book
Need help?