logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Banana-Yoshimoto
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2018-03-04 16:14
Un libro fresco e delicatissimo.
Il Coperchio del Mare - Banana Yoshimoto

Ancora una volta, Banana Yoshimoto riesce a descrivere la natura umana nella sua interezza in pochissime pagine che scorrono in modo velocissimo senza risultare mai ridondanti.


Leggi la recensione completa su The History Temple: clicca qui!

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2018-01-12 06:36
Update Autorinnen Challenge A-Z - Der Monat Dezember
Boboville - Andrea Maria Dusl
Die Vegetarierin: Roman - Han Kang,Dr. Ki-Hyang Lee
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Rachel Joyce
Die gute Terroristin. Roman. - Doris Lessing,Manfred Ohl
Der Professor - Amélie Nothomb,Wolfgang Krege
Lucy fliegt - Petra Piuk
Eidechse - Banana Yoshimoto,Banana Yoshimoto
Die A-Z Autorinnenchallenge ist ein voller Erfolg und bereitet mir sehr viel Freude und Inspiration, neue Autorinnen zu entdecken. Wer noch einsteigen will, kein Problem wir haben noch das ganze Jahr 2018 Zeit, um 26 Bücher von Autorinnen zu lesen.  Selbstverständlich möchte Ich Euch alle auf dem Laufenden halten, wie diese Idee ihre Kreise gezogen hat.
Auf Goodreads hat sich mittlerweile eine Gruppe von 22 Personen gefunden, die fleissig bei der Challenge mitmachen und Gedanken austauschen. Mein Lesefreund Semion, der mich eigentlich erst auf die Idee gebracht hat, hat unter dem Titel Alexandras Alphabetische Autorinnenchallenge einen Gruppenthread eingerichtet, in dem extrem eifrig kommentiert wird und Tips für gute Autorinnen ausgetauscht werden. Genauso habe ich mir das vorgestellt. Falls Ihr Euch die Gruppe mal anschauen möchtet hier geht es zur Gruppe.
Aber auch hier in Booklikes, wo ich noch gar nicht so gut vernetzt bin, hat sich eine internationale englischsprachige Gruppe von 7 Teilnehmern unter der Schirmherrschaft von Themis Athena's Garden of books gebildet, die auch noch mitmachen. Themis Athena hat uns für grafisch interessierte und Spieltrieb-Besessene eine wundervolle Bingokarte entworfen.
Obwohl sich ja jeder seine persönliche Liste mit Autorinnen von A-Z zusammenstellen soll, braucht man manchmal Hilfe und Inspiration bei exotischen Buchstaben. Deshalb habe ich eine kumulierte Vorschlagsliste aus all Euren Vorschlägen (sowohl aus Goodreads als auch aus Booklikes) für die exotischen Buchstaben X,Y,Q erstellt. Hier ist die Liste
Weiters hat Tannat mir eine Liste von weiblichen Science Fiction Autorinnen erstellt, die ich um noch 5 Vorschläge von Semjon und aus Twitter erweitert habe. Gerade im Genre der Science Fiction sind Frauen noch sehr unterrepräsentiert, das werde ich persönlich für mich auf jeden Fall ändern, denn ich habe bisher noch kein einziges Buch einer Frau aus diesem Genre gelesen, obwohl mein SciFi-Shelf mehr als 80 Bücher enthält. Hier ist die Liste
A - Ann Aguirre, Madeline Ashby, Naomi Alderman
B - Octavia E. Butler, Lois McMaster Bujold, Rachel Bach, Aliette de Bodard, Kage Baker
C - C.J. Cherryh, Julie E. Czernada, Becky Chambers,
E - Kate Elliott,
F - C.S. Friedman
G - Mira Grant
H - Tanya Huff, Kameron Hurley, 
K - Mary Robinette Kowal, Nancy Kress, Amie Kaufman,
L - Karin Lowachee, Sharon Lee, Ann Leckie, Ursula K. Leguin,
M - Chris Moriarty, Elizabeth Moon
N - Emma Newman, Linda Nagata,
O - Nnedi Okorafor
P - Ada Palmer
R - Kristine Kathryn Rusch
S - Michelle Stern, Uschi Schwartz = Sci-Fi Pseudonym von Uschi Zietsch
T - Jodi Taylor, Verena Themsen
V - Carrie Vaughn
W - Martha Wells and  Connie Willis

Auch meine persönliche Challenge hat sich großartig entwickelt, ich habe Ende Dezember bereits 7 Autorinnen von meiner Liste gelesen. Möglicherweise werde ich, wenn das so gut weitergeht, bei Buchstaben mit Büchern unter 4 Sternen noch ein besseres nachlegen, aber schauen wir mal, ob hierfür die Zeit noch bleibt. Auf jeden Fall habe ich schon eine Enttäuschung erlebt (Lessing) aber umsomehr positive Überraschungen wie Banana Yoshimoto, Han Kang und Amelie Nothomb. Hier ist mein Aktueller Stand. Auch Vea Kaiser war sehr gut. Rezension erfolgt am 17.1.2018, denn diese muss ich mit einem Gemeinschaftsblog koordinieren. Juli Zeh wird gerade gelesen und bisher gefällt mir der Krimi außerordentlich gut. Hier ist meine bisherige Liste
A:
B:
C:
D: Dusl Anna Maria: Boboville - 2,5 *** aufgerundet auf 3
E:
F:
G:
H: Han, Kang: Die Vegetarierin *****
I:
J: Joyce Rachel: Die unwahscheinliche Pilgerreise des Harold Fry ****
K: Kaiser, Vea: Blasmusikpop (currently reading)
L: Lessing, Doris: Die gute Terroristin **
M:
N: Nothomb Amelie: Der Professor ****
O:
P: Piuk Petra: Lucy fliegt ***
Q:
R:
S:
T:
U:
V:
W:
X:
Y: Yoshimoto Banana: Eidechse *** nur wegen der Stilform Kurzgeschichte
Z: Zeh Julie: Schilf (currently reading)

 Ich hoffe, Euch geht es mit dieser Challenge genausogut wie mir und ich freue mich schon auf Eure zukünftigen Tips und begeisterte Rezensionen.
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-01-06 09:39
Sehr gute Autorin - Leider nur Kurzgeschichten
Eidechse - Banana Yoshimoto,Banana Yoshimoto

Im Rahmen meiner Autorinnenchallenge bin ich beim Buchstaben Y zufällig auf Banana Yoshimoto gestossen und sehr positiv überrascht. Ich möchte unbedingt baldigst einen Roman oder eine Novelle von dieser Autorin lesen, denn ihr Schreibstil hat mich sehr begeistert. Komisch dass mich bisher alle Japaner an Murakami erinnern, typisch mysteriöse Vorgänge im Plot und in sich sehr zerrissene Figuren zu skizzieren, hat auch Frau Yoshimoto extrem meisterhaft drauf. Das dürfte wirklich typisch japanisch sein und ich stelle mir mittlerweile die Frage, ob es da irgendwo eine Schreibschule gibt, in der man das lernt, oder ob die japanische Gesellschaft prinzipiell so tickt?

 

Dass ich trotzdem nur drei Sterne gebe ist ganz einfach erklärt. Ich mag prinzipiell keine Kurzgeschichten, sie sind mir schlicht und ergreifend zu kurz unter einer Novelle lese ich ungern etwas, da auch die Möglichkeiten Plot und Figuren zu entwickeln, in dieser Schreibform extrem beschränkt sind. Trotz dieser Rahmenbedingungen schafft es Banana Yoshimoto außerordentlich gut, das Wesen ihrer Figuren punktgenau einzufangen, zu skizzieren und dem Leser zu vermitteln. Irgendwie muss sie jedoch Kompromisse an die Kurzgeschichte machen, was eben dann im Plot passiert und was deutlich zeigt, warum ich so gut wie nie (Nur zweimal bei Philip K. Dick und bei Stanislaws Lem) Kurzgeschichten für gut befinden kann. So steht ansatzlos nach dem ersten Treffen und dem Anruf danach schon der Heiratsantrag auf dem Programm.

 

"Als es Zeit wurde zu gehen, konnte ich mich nur schwer losreißen und nickte ihm zum Abschied kurz zu. Wenn ich ihn doch wiedersehen könnte, wünschte ich mir von ganzem Herzen. Ich würde ihn bestimmt wiedersehen. Und so war es auch kurze Zeit später rief er mich an. "Würdest Du mich heiraten?" fragte er mich eines Abends nach dem Essen in der Wohnung."

 

Fazit: Ein sehr gute Autorin ich würde Euch aber statt dieses Buches eher eine Novelle wie Kitchen oder Tsugumi empfehlen

Like Reblog Comment
review 2017-11-26 16:19
Kitchen - Banana Yoshimoto

Quand on chemine sur un sentier de montagne sombre et désolé, la seule chose qu'on puisse faire c'est de trouver sa lumière soi-même.

Tout le monde est appelé un jour à se disperser dans le ténèbres du temps et à disparaître.

Je voulais toujours garder présente en moi l'idée que j'allais mourir un jour. Sinon, comment avoir la sensation d'être vivante?

Tous les gens qu'on aime meurent les uns après les autres. Et pourtant, il faut bien continuer à vivre.

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2017-10-26 17:44
I libri di Novembre
Nessun dove - Neil Gaiman
Pomodori verdi fritti al caffè di Whistle Stop - Fannie Flagg,Olivia Crosio
L'abito di piume - Banana Yoshimoto

Non l'ho mai fatto nel dettaglio, ora voglio provare con questo esperimento di programmare almeno una parte di letture.

Questi voglio leggerli di sicuro poi magari se ne aggiungeranno altri!

More posts
Your Dashboard view:
Need help?