logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Josy
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2014-06-14 20:43
~*~ Denke niemals mit dem Kopf eines Mörders ~*~
Heißkaltes Spiel: Team Zero 01 - Eva Isabella Leitold
Klappentext
 
 
Team Zero - Special Agents mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Detective Josephine Silvers Gabe, in den Geist anderer einzudringen, hat schon oft dazu beigetragen, dass ihr SWAT-Team brutale Killer stellen konnte. Ihre überraschende Versetzung in eine andere Stadt, schreibt sie ihrem jüngsten Fall zu, bei dem nicht alles nach Plan lief, und der sie vor ein unerklärliches Rätsel stellt. Als Special Agent William Turner seine neue Mitarbeiterin kennenlernt, sprühen sofort die Funken! Diese Frau ist in jeder Hinsicht eine Herausforderung für den Leiter des Team Zero. Josy bringt eine Seite in ihm hervor, die er zu unterdrücken gelernt hat, um seine Gabe zu kontrollieren. Josy wirft ihn nicht nur als Vorgesetzten aus der Bahn, sondern auch als Mann. Doch Josys Leben ist ihn höchster Gefahr, denn ein Serienkiller ist ihr auf den Fersen - und dieser ist noch weitaus gefährlicher, als jeder andere Verbrecher, dem Josy und William je entgegen getreten sind. Aber wie erwischt man einen Mörder, der seinen Häschern immer um einen Schritt voraus ist?
 
 
Cover
 
Das Cover an sich gefällt mir sehr gut, nur bei dem Bild könnte man anfangs davon ausgehen, dass es sich mehr um Erotik handelt. Was ja nicht schlimm ist, da ich so was auch gerne lese, doch hinter dem Buch steckt weit aus mehr, als das Cover verrät
 
 
Charaktere
 
Josy - Josy arbeitet beii der SWAT-Einheit und leitet ein Team. Bisher dachte sie, dass sie ihre Arbeit gut macht, bis Dan, ihr Vorgesetzter, sie einfach ohne Rücksprache versetzt hatte. Josy dachte immer, dass Dan nicht nur ihr Vorgesetzter war, sondern auch ihr Freund, scheinbar hatte sie sich getäuscht.
 
Dan - Dan erkannte sehr früh, dass Josy was Besonderes war, denn sie hatte eine sehr hohe Aufklärungsquote in Mordfällen. Keiner konnte ihr bisher das Wasser reichen, dennoch hat er Josy versetzen lassen. Er wußte, dass Josy ihm das übel nehmen würde, doch ihm blieb keine Wahl, er musste das tun um das zu erreichen, was er haben wollte.
 
Will - Will war Josys neuer Chef und sie lernte ihn in einer Bar kennen. Zu dem Zeitpunkt jedoch, war ihr nicht bekannt, dass es ihr neuer Vorgesetzter war und verbrachte eine heiße Nacht mit ihm. Um so peinlicher war es Beiden, als sie sich am nächsten Tag im Büro gegenüber standen.
 
 
Schreibstil
 
Der Schreibstil von Eva Isabella Leitold gefällt mir sehr gut. Von Anfang an ist man in der Story drin und ich habe das Buch wirklich nur schwer weg legen können. Sie schreibt spannend, beschreibt die Charaktere sehr gut und fesselt von Anfang an den Leser. 
 
 
Meinung
 
Das Buch fängt rasant an, denn Josy ist dabei ein Mörder zur verfolgen. Josy ist was Besonderes, denn sie hat die Gabe, sich in die Köpfe der Menschen zu schleichen, um so heraus zu finden, was sie denken und was sie tun werden. Diese Gabe hat ihr schon oft geholfen, Fälle zu lösen. Mit Anfang 30 war sie daher sehr erfolgreich in ihrem Job bei SWAT. Doch von nun auf jetzt, teilte ihr Chef Dan ihr mit, dass er sie versetzen lässt, was Josy nicht verstehen konnte. Es nagte in ihr. Hatte sie was falsch gemacht? Sie war so sauer, dass sie mit Dan nichts mehr zu tun haben wollte.
 
Also machte sich Josy ein paar Wochen später auf den Weg zu ihrem neuen Einsatzgebiet. Bevor sie sich vorstellen wollte, machte sie am Abend vorher einen drauf und landete mit einem sehr gut aussehenden Mann im Bett.
 
Was weder Josy noch er ahnten, dass es sich um Josys neuen Chef handelte. Es konnte nur peinlich werden. Will führte ein Team an, dass sich Team Zero nannte. In diesem waren nur Menschen mit bestimmten Gabe und Fähigkeiten, sie schritten immer dann ein, wen andere Organisationen nicht mehr weiter kamen.
 
Das Josys letzter Fall sie auch zum Team Zero verfolgen würde, hätte die sich nie träumen lassen. So kam es das das Team Zero in ihrem letzten Fall weiter ermittelte.
 
Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist sehr spannend geschrieben, der Leser wird von Anfang an gefesselt und man bekommt einen sehr klaren Eindruck, wie sich die Hauptcharaktere fühlen. Ich finde das sehr gelungen. Dieses Buch ist eine Mischung aus Thriller und Erotik und dieses Zusammenspiel ist der Autorin sehr gut gelungen.
 
 
Bewertung
 
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich werde auf jeden Fall den nächsten Band auch lesen. Das Buch ist mir 5 Sterne wert und eine klare Kaufempfehlung.

 

Source: mydanni76.blogspot.de/2014/06/55-team-zero-1-heikaltes-spiel-team.html
More posts
Your Dashboard view:
Need help?