logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Linna
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2016-09-01 12:46
Review: Dark Light Anthology
Dark Light - Jenny Phillips,Lisa Goldman,Linna Drehmel,L.D. Ricard,Jana Boskey,Char Hardin,Megan J. Parker,Alicia Cannon,K.R. Jordan,Naomi Bonthrone,Stefan Ellery,Rebecca Gober,Dominique Goodall,Andrew Katz,S.J. Thomas,Amanda R. Browning,William Greer,Ruth Barrett

I received this book to give an honest review.

So some anthologies just don't have that ahh man that was freaking awesome when you read them. Some of them are just okay and decent to read. This one I felt was different and stood out to me. I guess because I like reading dark things this one called out to me and I had nothing but enjoyment from it.
Each story was different but unique in its own way. I can not just throw a title out there and say this is my favorite one because they were all my favorite. I truly loved the dark sides of the authors and how well the stories all went together. I felt with this anthology that each story was completed, by that I mean have you ever read a short story and finished it going is that it? Or wondered why there wasn't more to the story than what you read? Well in this book to me it was not like that.
We get stories about werewolves, fairies, spiders (which this one freaked me out a bit), fantasy, ghosts and the list could go on.
If you are looking for something to give you the chills when reading something from different authors you may have never heard about before (cough, cough, like myself) then pick this book up. I think you would enjoy it.

The only thing that bothered me with the book is the listing of authors. What shows up in the contents page of the ebook I have are some different authors. There are a few that are showing up here that were not in the book.

Like Reblog Comment
text 2016-01-26 16:32
CHBB New Releases
Fake It (The Keswick Chronicles Book 1) - Victoria Kinnaird
A Royal Craving - Elaine White
Storm Delight - Izzy Szyn
Demon in Steam: Alliance of Silver and Steam, Book 0.5 - Lexi Ostrow,Lexi Ostrow,Elliott Daniels
Wings of Vengeance (Hidden Wings Series Book Five) - Cameo Renae
Requiem (The Penny Dreadfuls Book 1) - Skye Knizley
Ghoultown - October Weeks
The Touch - Linna Drehmel,Rue Volley
Three Days of Rain - Christine Hughes
Lost In The Seven Worlds - Petronela Ungureanu

CHBB:
‪#‎MustRead‬ ‪#‎NewRelease‬ available at ‪#‎Amazon‬ ‪#‎Read‬ for ‪#‎Free‬ with‪#‎Kindleunlimited‬
Wings of Vengeance (Hidden Wings #5)
Don't mistake my silence for weakness, but the devising of my revenge.
smarturl.it/WingsofVengeance5
‪#‎FindyourWings‬ ‪#‎BestSelling‬ ‪#‎YA‬ ‪#‎Series‬ by Cameo Renae
-
‪#‎AngelsDawn‬ ‪#‎FightForDawn‬ & ‪#‎LightOfDawn‬ ‪#‎TheDawnTrilogy‬available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Award Winning YA Paranormal Romance.
‪#‎AD‬ smarturl.it/AngelsDawn
‪#‎FfD‬ smarturl.it/FightForDawn-BK2
‪#‎LoD‬ smarturl.it/LightOfDawn
-
#YA ‪#‎Magical‬ ‪#‎Fantasy‬ available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Lost in The Seven Worlds
A fantasy romance about love, immortality and magic.
http://smarturl.it/7gxdo9
-
‪#‎UglyCry‬ ‪#‎Romance‬ available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
***Tissues not included***
Three Days of Rain
It is wonderful to see things through the eyes of a man who has loved and lost and has the chance to love again.
http://smarturl.it/ThreeDaysofRain
-
HOTINK:
#Coming January 29th
A brand #New #Series from Shyla Colt
Enzo (Jinx Tatoos Book One)
18+ To follow his heart, he must first face his demons.
Event Link: https://www.facebook.com/events/935837199786972/
-
#Coming 1.31.16 a brand #New #MustRead #Release of #Erotic #Poetry #Collection
Wild, Wanton & Wicked by Caroline Baker
Come and celebrate the release of Caroline Baker's second eroticollection...
Wild Wanton & Wicked Brace, baby...the story continues... and it's about to get even hotter in here.
"I never said love was easy....just worth it. " -SFB
https://www.facebook.com/events/876996102379226/
-
#Hot #Sexy #Demon #Fantasy available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Hot Ink Press Presents
Night of the Demon 2
18+ Play with your demons.
http://smarturl.it/notd2
Volume1 - http://smarturl.it/NOTD1
-
#Sexy #Romantic #Fantasy available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
The Touch
18+ I can feel generations of hate numb my soul.
http://smarturl.it/TheTouch-Amzn
-
VAMPTASY:
#NewRelease #Horror available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Ghoultown (An Isles and West Novellla)
Death is only the beginning...especially with the
summoned Dark.
http://authl.it/B01AYGCDQS?d
-
#NA #Paranormal #Romance available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Born Dark (Unfortunate Blood Book 1)
There's trouble heading straight for the vampires, and Ember is stuck in the crosshairs.
http://authl.it/B00C7VWA4O?d
-
#Bestseller #Horror #Fantasy from #SkyeKnizley available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
RAVEN (The Storm Chronicles Book 5)
Nothing is Thicker Than Blood
smarturl.it/ravenbook5
-
STEAMWORKS:
A #New #Dreadpunk #Release from # SkyeKnizley available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Requiem (The Penny Dreadfuls Series Books One)
Pray for the Dead
https://t.co/PWLbP0aq97
-
#Sexy #Romantic #Steampunk #Adventure #JoinTheAlliance available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Demon in Steam book 0.5
18+ Close your eyes and enter the steam
http://smarturl.it/demoninsteam
http://smarturl.it/demonaudio
-
ENCOMPASS:
A #New #MMRomance from Elaine White available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlmited
A Royal Craving
18+ Some men are pawns, some are Kings, and others are something else entirely.
http://smarturl.it/ARoyalCraving
-
#NewRelease #LGBT #Sexy #Fantasy available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Storm Delight (Book 1 of Storm Sisters)
Life is not about waiting for the Storm to pass.
http://authl.it/B01AXCMDG8?d
-
#MustRead #YA #LGBT #NewRelease available at #Amazon #Read for #Free with #Kindleunlimited
Fake It (Keswick Chronicles Book One) - Vikki Kinnaird, CHBB
Everyone remembers the moment they fell in love with JJ
Keswick.
www.smarturl.it/fakeit

Like Reblog Comment
review 2015-07-20 16:51
Der Hypnotiseur: Kriminalroman. Joona Linna, Bd. 1 - Lars Kepler,Paul Berf

Der erste Satz

 

"Wie Feuer, genau wie Feuer."

 

 

 

 

 Teil 1 der Joona Linna Reihe.

 

 

 

 

 

Spontankauf.

 

Für eine Reihe um einen Ermittler erstaunlich wenig Fokus auf den Ermittler. Macht Lust darauf, mehr über ihn zu erfahren. Gefällt mir für einen Einstieg.

 

Gute Balance zwischen den Figuren, mir allerdings ein My zu viel Fokus auf dem privaten Geplänkel zwischen dem Hypnotiseur und seiner Ehefrau.

 

Trotzdem steht der Fall hier im Vordergrund und nicht das private Drama des Ermittlers oder eben der Opfer, wie so oft bei anderen Autoren,   und das ist erfrischend.

 

Psychologisch stimmige, nachvollziehbare und durchdachte Spannung.

 

 

 

Der letzte Satz

 

Hoch und breit steht er dort mit Hunderten kleiner Lichter, die sich zu einem glänzenden Stern hochschlängeln.

Like Reblog Comment
review 2014-07-04 00:00
O Executor (Joona Linna, #2)
O Executor (Joona Linna, #2) - Lars Kepler 4 stars

Lars Kepler team, you have my loyalty.

photo toasttoyou_zps20ad0277.gif

Even though this book wasn't as creepy as "The Hypnotist", it still managed to get me hooked in the exact same way.

Kepler writes in an enticing manner that stimulates the reader's intelligence. Instead of explaining everything plain and simple, the writer is enigmatic, forcing the reader to come up with his own deduction of the situation. For instance, Kepler doesn't explicitly state the nature of Joona's relationship with Disa, nor does he offer any information regarding his wife and daughter. Are they dead? Did he leave them? The reader is left with nothing but a couple of recollections from Linna, which I think contributes to the appeal of the book series.

I must say, these Swedish novels are destroying my desire to ever set foot in Sweden. Must be that grey and cold environment that brings out the sociopath in them... I'm joking, of course.

Short summary:

Joona Linna, along with Saga Bauer (blond, fairy-like, but badass inspector from the Secret Services) are faced with corruption within the Swedish Government Branch of Defense and Weapons.

Trigger: the murder of peace activist Penelope Fernandez's sister and her sworn enemy, Carl Palmcrona, who manages the export of Swedish weapons. The perpetrator seems to be a hired gunman. Later we find that his goal is to retrieve a rather important photograph. The question is, which of the people who were photographed is behind the murders? And why would a seeemingly innocent photograph be of so much importance to someone? Oh, it does get creepier from here, especially when you get to the "Nightmare" part *chills*

Enjoy, bookies!
Like Reblog Comment
review 2014-01-13 17:38
Fast wäre es schiefgegangen mit Linna und mir
Linna singt - Bettina Belitz

Seit fünf Jahren hat Linna sie nicht mehr gesehen: Maggie, Simon, Jules und Falk, die ehemaligen Mitglieder ihrer Band. Nun treffen sie sich in einer Hütte in den Bergen wieder, um für einen Auftritt zu proben. Linna hatte eigentlich keinen Grund, Maggies Einladung zu folgen, denn was die anderen nicht wissen: Seit damals hat sie keinen Ton gesungen. Doch etwas treibt sie an, sich ihrem alten Leben zu stellen: die Erinnerung an eine Nacht mit Falk, dem Gitarristen. Linna muss sagen, was vor fünf Jahren unausgesprochen blieb, und sie muss hören, ob Falk eine Antwort hat. Bald beginnt die von Anfang an gespannte Atmosphäre zu kippen: Was als zwangloses Wiedersehen geplant war, wird zum zermürbenden Psychospiel, bei dem Linna immer mehr als Lügnerin dasteht. Sie gerät in einen Strudel aus Verdächtigungen, Abhängigkeiten und tragischen Missverständnissen, der sie schließlich zwingt, die Erinnerung an vergangenen Schmerz zuzulassen. Denn dort liegt der Schlüssel zu allem: der Grund dafür, dass Linna nicht mehr singt.

 

Dieses Buch stand bereits nach nur zwei Kapiteln kurz davor, abgebrochen zu werden. Mir ging Linna mit ihrem “warum sind meine Freunde nicht mehr so wie früher?”-Gejammer tierisch auf den Geist. Nach fünf Jahren? Hallo?! Es soll vorkommen, dass Menschen sich über eine solch lange Zeit verändern. Das sollte man mit Mitte 20 wissen.
Genauso genervt war ich von dem Gezicke zwischen ihr und (speziell) Maggie. Sowas mag ich nicht, weder in Büchern, noch in echt.
Ganz verspielt hatte sie bei mir dann damit, dass sie sich einem Hund gegenüber gemein verhält. Das geht bei mir gar nicht und ich  hatte Zweifel, ob sie diesen Patzer nochmal würde ausbügeln können.
Mit dem Schauplatzwechsel auf die Berghütte ist es ihr aber allmählich doch gelungen. So gesehen hat das grausige Geschehen dort auch sein Gutes.
Außerdem ist so eine einsame und eingeschneite Berghütte einer meiner Lieblingsschauplätze überhaupt. Da wirken solche Psychospielchen gleich doppelt gut. Da bildet “Linna singt” keine Ausnahme.
Es war sehr spannend zu verfolgen, wie die Vorfälle immer drastischer werden und in welche Richtung sich das Wesen der Freunde entwickelt. Irgendwann wurde ich aus keinem von ihnen mehr schlau, traute jedem von ihnen Ungeheuerliches zu und hoffte bei einigen doch, dass ich mich irren würde. Das gibt der Handlung zusätzlich etwas ausgesprochen Geheimnisvolles und dem Geschehen etwas Bedrohliches. Obendrein mischen auch noch einige wenige Fremde mit. Da weiß man wirklich nie, woran man sich halten kann. Das gibt herrlich viel Gelegenheit zum Knobeln.
Für zusätzlichen Zündstoff sorgt das Beziehungschaos in der Gruppe. Wer mit wem? Und warum überhaupt? Und warum stellt mancher sich so entsetzlich an? Da habe ich Linna oft am wenigsten verstanden. Man kann es sich auch unnötig schwer machen!
Was die Auflösung und die Hintergründe der Psychospielchen angeht, dachte ich zunächst, dass es so einfach doch wohl unmöglich sein kann! Über 500 Seiten und mehr steckt nicht dahinter? Ich war regelrecht entsetzt!
Zum Glück taten sich dann aber doch noch weitere Abgründe auf und weitere Wahrheiten kamen ans Licht. Damit war das Ende einem Roman dieses Kalibers dann doch noch würdig.
Im letzten Kapitel hatte ich nochmal Gelegenheit über Linna den Kopf zu schütteln. Ja, sie war mir nach und nach doch noch sympathisch geworden, aber sie blieb eine Figur, über die ich mit oft sehr gewundert habe.

Es gibt viele beschreibenden Passagen und die Kapitel sind ganz schön lang. Obendrein bin ich aus Linna -die die Geschichte ja erzählt- und ihren Gedanken oft nicht schlau geworden. All das hat meinen Lesefluss ganz ordentlich gebremst. Das Buch ist nicht so leicht zu lesen. Aber es lohnt sich, sich die nötige Zeit dafür zu nehmen.

Was nun Schneewittchen mit ihren sieben Zwergen in einer Schneekugel mit der Geschichte zu tun hat, weiß ich nicht genau. Außer vielleicht, dass Linna ebenfalls schwarzhaarig ist und eine Menge Schnee in der Story vorkommt. Trotzdem mag ich das Cover. Die Schneekugel bildet einen tollen Kontrast zum übrigen Weiß.

 

Fazit: Mit Linna haben ich mich anfangs total schwer getan. Und auch wenn ich mit nach und nach doch noch mit ihr angefreundet habe, so haben ich dennoch oft den Kopf über sie geschüttelt.  Eine heikle Hauptfigur also. Dafür ist die Story umso spannender. Sie geht unter die Haut und spielt an einem tollen Schauplatz, der für einen solchen Thriller kaum geeigneter sein könnte. Da konnte ich Linnas Schrullen ganz gut verkraften.

Source: leserattz.wordpress.com/2014/01/12/rezension-linna-singt-bettina-belitz
More posts
Your Dashboard view:
Need help?