logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Natasha-Boyd
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-03-29 03:03
A fitting conclusion
Beach Wedding: The Final Eversea Book (The Butler Cove Series 5) - Natasha Boyd

*Sigh* If you haven't read Eversea, you should go do that right now. Go ahead, I'll wait. 

 

Now that you've fallen in love with Jack and Keri Ann, as I did, you'll want to indulge in the rest of their story. Beach Wedding is a wonderful conclusion to their happily ever after and gives you an even deeper look into both characters. 

 

There were some very predictable moments, which was unfortunate for me as a reader, but overall this story takes us on the roller coaster of life with Jack and Keri Ann. Wedding planning can be stressful for the best of us, and even as a movie star there are always hurdles to battle. I really enjoy the way that their wedding comes together and the events surrounding it. 

 

As usual, Natasha Boyd brings us on a beautiful journey with her writing and character development. If you enjoy a lot of mushy love language, then this is definitely the book for you. I am willing to forgive the excessive mushiness because I think it's pretty normal to get sentimental around big life events. 

 

Be prepared with a box of tissues with this read though, it is not all sunshine and rainbows. It may be my excessive hormones these days but my eyes were definitely leaking at some points. I highly recommend this love story for anyone who enjoys an interesting happily ever after. 

 

I received a copy of this book in exchange for a fair and honest review. I was not monetarily compensated for my opinion.

Like Reblog Comment
review 2016-04-28 00:00
Eversea
Eversea - Natasha Boyd Bit disappointed could have been much better insta love was a bit unbelievable and I agree the characters did not have great chemistry. Maybe because Keri Anne's back story on her distrust or wariness of men was not fully explained. I found the second book a bit bit but still I had a big feeling of disconnect from these books I expected more but in reality it was a " Brutta copia" bad copy of Love unscripted/unrehearsed by Tina Reber.
Personally I would re-read her books or the one of Kimberly montague Accidental texting: finding love in the spotlight which is a much better book.
Hey ho maybe I can find a better book than these 2, although I did finish them so not a complete disaster.
Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2016-03-27 18:54
Reading progress update: I've read 15%.
All That Jazz - Natasha Boyd

A girl has to dream and expect more.  If women expected nothing from men, men would never amount to much. 

 

So much truth. Loving this story so far.

Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2016-03-12 19:45
Deep Blue Eternity
Deep Blue Eternity - Natasha Boyd,Henriette Zeltner

Zum Inhalt:

 

Als Olivia Baines zwölf Jahre alt war, wurde ihre ältere Schwester Abby von einem Unbekannten ermordet. Sechs Jahre später leidet Olivia immer noch schwer unter dem Ereignis. Der Schmerz ist so stark, dass sie nur einen Ausweg sieht: Sie flüchtet an einen Ort, wo ganz sicher niemand nach ihr suchen wird. Das verlassene Cottage ihrer Großmutter liegt auf Daufuskie Island, im Südosten der USA. Doch Olivia hat nicht damit gerechnet, dass das Cottage bereits bewohnt ist. Tom ist alles andere als begeistert, als sie auf der Insel auftaucht. Die junge Frau erinnert ihn an das dunkelste Kapitel seiner Vergangenheit, vor dem er seit sechs Jahren davonläuft … und das ihn jetzt eingeholt hat. 

 

 

Meine Meinung:

 

Ich habe ja vor einigen Monaten die Eversea-Reihe von Natasha Boyd gelesen und fand sie ganz toll. Daher wollte ich jetzt auch schnell nach Erscheinen ihr neues Buch Deep Blue Eternity lesen. Das Cover finde ich schon einmal sehr gut gewählt und sehr schön. 

 

Allerdings bin in dieses Buch nicht so gut rein gekommen, die Geschichte an sich beinhaltet aber auch ein viel ernsteres Thema. Ich kam durch das Buch nicht so schnell durch, das lag aber wahrscheinlich an der Ernsthaftigkeit. Der Schreibstil hat mir aber auch wieder sehr gut gefallen. Das Buch wäre meiner Meinung nach aber auch mit weniger Seiten ausgekommen, der Mittelteil hatte schon seine Längen. 

 

Das Buch beinhaltete für mich auch einige Widersprüche, die hier nicht vollständig nennen kann, ohne etwas zu verraten, aber zum einen war es Olivias Verhalten, zum anderen war zu Anfang immer von den Hindernissen aufgrund der Vergangenheit die Rede, zum Schluss waren diese kein großes Thema mehr. Das passte für mich einfach nicht so wirklich zusammen. 

 

Insgesamt konnte mich die Geschichte nicht komplett begeistern und überzeugen. 

 

Alles in allem ist das Buch natürlich ein Muss für alle Natasha Boyd-Fans. Dieses Buch konnte mich persönlich jetzt nicht so begeistern, werde aber nichts desto trotz weitere Bücher der Autorin lesen. Von mir bekommt dieses Buch 3,5 Sterne. 

 
Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2015-11-13 18:40
Eversea -Und die Welt bleibt stehen-
Eversea - Und die Welt bleibt stehen - Natasha Boyd,Henriette Zeltner

Produktinformation

Taschenbuch: 384 Seiten

Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (3. September 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3802597605

ISBN-13: 978-3802597602

Originaltitel: Forever, Jack

9,99 € 

2. Teil der Eversea Reihe

 

 


Zum Inhalt:
Keri Anns Leben hat sich in dem Moment verändert, als Jack Eversea zum ersten Mal vor ihr stand. Sie hatte sich in ihn verliebt, Hals über Kopf, und fest daran geglaubt, den wahren Jack zu kennen, nicht den unnahbaren Superstar. Doch nun weiß sie: Jack hat sie betrogen und ihre Liebe verraten. Als er plötzlich wieder einen Platz in ihrem Leben beansprucht, muss Keri Ann entscheiden, ob sie ihm jemals wieder vertrauen kann...

Meine Meinung:
Mir hat der 1. Teil Eversea -Ein einziger Moment- ja sehr gut gefallen (Rezi habe ich oben verlinkt) und wollte daher jetzt direkt hinterher auch den 2. Teil lesen. 

 

Der Schreibstil war wieder ganz toll, es lässt sich sehr flüssig lesen. 

 

Jack Eversea ist zurück ... 

 

Der Roman beginnt fünf Monate nach dem Ende von -Ein einziger Moment". Jack erzählt, was in den letzten fünf Monaten passiert ist. Es war so toll beschrieben, dass man das Gefühl hatte, mit dabei zu sein. 

 

Alles in allem kann ich das Buch bzw. die Reihe absolut empfehlen. Es ist einfach eine absolut bezaubernde Liebesgeschichte mit sympathischen Charakteren und einem tollen Schreibstil. Ich werde die Autorin auf jeden Fall im Auge behalten und das nächste Buch von ihr wird definitiv gelesen. Mir hat der erste Teil ein wenig besser gefallen, aber auch dieser Teil konnte mich definitiv überzeugen. Der erste Teil hat von mir fünf Sterne bekommen, diesen Teil bekommt nun 4,5 Sterne. 

 

 

More posts
Your Dashboard view:
Need help?