logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Septimus-Heap
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2016-04-28 22:36
THE READING Book 140: SEPTIMUS HEAP #1 Magyk (Angie Sage)
Magyk (Septimus Heap, Book 1) - Angie Sage
Like Reblog Comment
text 2016-02-26 23:30
Seite 7 | Zitat | Anfang
Syren - Angie Sage,Mark Zug

It was Nicko's first night out of the House of Foryx, and Jenna thinks he is going a little crazy. 

 

Some hours previously, on Nicko's insistence, Septimus and Spit Fyre took Jenna, Nicko, Snorri, Ullr and Beetle to the Trading Post - a long string of harbors on the edge of the land where the House of Foryx lies hidden. Nicko had been desperate to see the sea once more, and no one, not even Marcia, felt able to refuse. 

Like Reblog Comment
text 2016-01-18 18:28
Seite 300 | Kommentar
Septimus Heap - Magyk - Angie Sage

Fast durch. Die Hauptgeschichte ist vorbei, was folgt sind Abschlüsse von losen Enden. Viele der Neben- und Randfiguren bekommen am Ende noch einmal ein paar kleine Absätze gewidmet, damit du weißt, wie es mit ihr weitergeht und damit alles schön rund wird.  Ich habe selten eine Autorin erlebt, die so liebevoll die Details zu ihren Figuren teilt. 

 

Band 2 folgt, definitiv. Tolle Figuren, sorgfältig gestaltete Welt, schöne Geschichte.

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2016-01-16 22:09
Seite 200 | Kommentar
Septimus Heap - Magyk - Angie Sage

Gut, also ich weiß nun wer Septimus Heap ist. Zwischenzeitlich hatte ich noch einen anderen Kandidaten im Verdacht, aber die erste Vermutung hat sich bewahrheitet. Erstaunlich ist, dass der Namensgeber der Reihe noch immer nicht richtig vorkommt. Der Titelheld ist nach 200 Seite nicht die Hauptfigur. Bei Harry Potter gibt es auch eine große Besetzung, aber Harry Potter ist doch sehr prominent in seiner Reihe.

Das ist hier anders, aber ich mag es. So zeigt dieser erste Band mehr die Welt des Septimus Heap als, nun, Septimus Heap. Wobei es Haupt- und Nebenrollen gibt, Ankerpunkte sind genug vorhanden. 

 

Diese sind wichtig für den Sichtwechsel. Dieser zieht sich noch immer durch, selbst kleine magische Kreaturen kommen mal zu Wort. Würdest du dies als Planskript lesen, würdest du denken, es ist viel zu verwirrend ständig die Sicht zu wechseln, aber es klappt wirklich prima. Du bekommst mehrere Ansichten mit, ohne durch einen Erzähler von den Figuren distanziert zu werden. Im Gegenteil, es bringt dich den Figuren näher und macht alle greifbarer. Dadurch entsteht der schöne Eindruck einer fassbaren Welt, in der Randfiguren nicht nur Statisten und Stichwortgeber sind.

 

Richtig neidisch bin ich auf den "Pet Rock." So ein kleines Kieselsteinchen, das in deiner Tasche schläft. Wenn es aufwacht bekommt es Knopfaugen, kleine Beinchen und kitzelt dir mit einer winzigen, rauen Zunge die Handfläche. Wie süß ist das denn bitte ?! ^^

Like Reblog Comment
text 2016-01-11 17:05
Seite 54 | Kommentar
Septimus Heap - Magyk - Angie Sage

Dafür, dass die Serie Septimus Heap heißt, kommt erstaunlich wenig Septimus drin vor. Gar nicht, um genau zu sein. Nach momentanem Leserinformationsstand ist er tot. Allerdings habe ich so meinen Verdacht ... Kann ja auch nicht, sonst würde die Reihe kaum so heißen. 

 

 

Der POV wechselt gerade innerhalb weniger Absätze, quer durch alle Haupt- und Nebenfiguren. Inklusive Hund. Diese erzählerische Wahl mich anfangs erstaunt. Nicht irritiert, wie du denken würdest, denn es funktioniert ziemlich gut. Wenn du dich dran gewöhnt hast, was schnell geht, kommst du problemlos mit. 

More posts
Your Dashboard view:
Need help?