logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: The-Infinite
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2019-06-05 21:25
Cute but not quite what I was expecting
Ghost Rider X-Mas Special Infinite Comic #1 - Method Man,Balak

Robbie seemed off, I wasn't crazy about the art in this, and although it was cute, it was all a little too much in the end.  

 

'Cuz apparently it's an unwritten rule that Marvel has to get weird about Judaism and Christianity and that mythology...

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2019-03-20 09:33
In Worldbuilding und Charakterkonstruktion verloren
Wheel of the Infinite - Martha Wells

Im Rahmen meiner Mission, weibliche High Fantasy – Autorinnen ausfindig zu machen, stieß ich auf den Einzelband „Wheel of the Infinite“ von Martha Wells. Die Texanerin wurde in den letzten 25 Jahren für einige prestigeträchtige Awards der spekulativen Fiktion nominiert und unter anderem mit dem Locus, Nebula und Hugo Award ausgezeichnet. Warum hatte ich noch nie von ihr gehört? Wieso musste ich aktiv nach Frauen in der High Fantasy suchen, um über sie zu stolpern? Wells ist das Problem allzu bewusst. In einer Rede auf der World Fantasy Convention 2017 forderte sie ihre Hörer_innen auf, sich an all die vergessenen Frauen in der Geschichte und ihren Einfluss auf Wissenschaft und Kunst zu erinnern. Botschaft angekommen. Martha Wells ist eine perfekte Kandidatin für die Sektion der „schreibenden Schildmaiden“ in meinem Bücherregal.

 

Lange Zeit lebte Maskelle im Exil, fern ihrer Heimat Dulvapore. Sie wagte nie, in die mystische Stadt zurückzukehren. Zu schmerzhaft waren die düsteren Erinnerungen an den Wahnsinn, der sie als Verräterin und Mörderin brandmarkte. Nun führen sie die rätselhaften Wege des Schicksals an der Seite des zurückhaltenden Schwertkämpfers Rian erneut in die Straßen ihrer Jugend. Sie wurde einberufen, weil sie gebraucht wird. Der Höhepunkt der Hundertjahreszeremonie steht kurz bevor. Doch das Rad der Unendlichkeit, das die Welt alle 100 Jahre erneuert, zeigt unerklärliche schwarze Flecken. Maskelles Macht als Stimme der Ahnen ist vielleicht das einzige, das eine Katastrophe verhindern kann, denn wird der Zerfall nicht aufgehalten, bevor der Zyklus des Rades vollendet ist, könnte die Realität selbst irreparablen Schaden nehmen. Wird es Maskelle gelingen, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und derselben Magie zu vertrauen, die sie einst betrog?

 

Ich hege den Verdacht, dass Martha Wells vielleicht ein wenig die Prioritäten verrutschten, als sie „Wheel of the Infinite“ schrieb. Das Buch begann sehr vielversprechend, entpuppte sich dann allerdings als seltsame Komposition, dessen Handlung völlig ungleichmäßig getaktet ist. Ich bin mir nicht sicher, ob die Autorin tatsächlich eine Geschichte erzählen wollte oder ob sie lediglich einen Rahmen für die Entwicklung ihrer Figuren und ihres Universums brauchte, denn diese beiden Punkte dominieren. Das ist für einen Einzelband eigenartig – normalerweise sind es Reihenauftakte, die sich der Etablierung der Umstände widmen. Möglicherweise wäre „Wheel of the Infinite“ als erster Band einer Reihe überzeugender gewesen, da Wells mehr Raum zur Verfügung gestanden hätte, um allen Aspekten ihrer Geschichte gerecht zu werden. Ich glaube, sie hat sich irgendwann in Worldbuilding und Charakterkonstruktion verloren, sodass die Handlung nur noch mitlief, was ihr im letzten Drittel des Romans auf die Füße fiel. Sie war zu langsam, zu zaghaft, und musste die Ereignisse, die bisher ohnehin einen geringen Stellenwert eingenommen hatten, überhastet zu einem Abschluss bringen. Ich kam deshalb nicht mehr wirklich mit und litt unter ernsten Visualisierungsschwierigkeiten. Bedauerlich, da ich bis dahin durchaus Freude an „Wheel of the Infinite“ hatte. Das gewissenhafte, subtile und kontinuierliche Worldbuilding imponierte mir und ich mochte die starke Protagonistin Maskelle, deren Lebenserfahrung ihre reife, erwachsene Ausstrahlung prägte. Maskelle ist nicht mehr jung und blickt auf eine bewegte, schmerzvolle Vergangenheit zurück. Vor vielen Jahren wurde sie in Dulvapore Opfer ihrer eigenen Magie, beging schreckliche Verbrechen und ist seit ihrer Flucht nicht mehr zurückgekehrt. Sie gilt als Ausgestoßene, wird aufgrund ihrer Verbindung zu den Ahnen jedoch noch immer mit Respekt und Ehrfurcht behandelt. In ihrer Rolle als „Stimme des Widersachers“ soll sie nun die Welt retten und das Rad der Unendlichkeit heilen, bevor es die Realität verändern kann. Ich habe das religiöse System, das dieser Ausgangssituation zugrunde liegt, nicht völlig verstanden. Mir war nicht klar, ob die Ahnen nun Geister oder Götter sind und ob diese Unterscheidung überhaupt von Bedeutung ist. Darüber hinaus wirkte es, als würde der Glaube an die Ahnen in anderen Gebieten des Universums nicht praktiziert. Generell schien die fernöstlich anmutende Stadt, die mich oft eher an ein Gemälde als an ein reelles Setting erinnerte, einen Sonderstatus aufzuweisen. Dulvapore ist fortschrittlicher, zivilisierter, kultivierter und friedlicher als der Rest der Welt, was Wells durch Maskelles Begleiter Rian, der aus einem fernen Königreich stammt und ihr als Referenz dient, betont. Rian unterstützt Maskelle bei ihren Bemühungen, die Zerstörung des Rades aufzuhalten und die Quelle seines Verfalls zu ermitteln. Stück für Stück finden sie Antworten, die mich verblüfften und erahnen ließen, wie sich „Wheel of the Infinite“ hätte entwickeln können, hätte Martha Wells eingangs zügiger gearbeitet. Sie zieht das Tempo gegen Ende rasant an; ich raste auf den finalen Showdown zu, an dem ich nicht teilnehmen durfte, weil alle Beteiligten ohnmächtig waren und befand mich plötzlich auf der letzten Seite. Vorbei.

 

Ich verstehe Martha Wells‘ Impuls, Figuren und Universum in „Wheel of the Infinite“ ausführlich zu erkunden. Maskelle und die Stadt Dulvapore sind zweifelfrei faszinierend. Letztendlich ist die Geschichte aber dennoch der wichtigste Aspekt eines Buches, den sie darüber sträflich vernachlässigte. Worldbuilding und Charakterkonstruktion sollten die Handlung niemals überstrahlen. Sie enttäuschte mich, weil dieser Einzelband unausgeglichen ist. Nichtsdestotrotz kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass „Wheel of the Infinite“ kein typisches Beispiel für Wells‘ schriftstellerisches Schaffen ist. Überwiegend erschienen ihre Werke im Kontext von Mehrteilern. Deshalb bleibe ich optimistisch und gebe ihr eine weitere Chance. Vielleicht kann mich „The Cloud Roads“ doch noch von ihr überzeugen.

Source: wortmagieblog.wordpress.com/2019/03/20/martha-wells-wheel-of-the-infinite
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2019-01-30 19:49
The Infinite
The Infinite (Gates of Thread and Stone Book 2) - Lori M. Lee

The Infinite takes off where Gates of Thread and Stone ended (albeit with a cover that is not quite as nice), and Kai is finding herself in a new position, in more than one way. As she's struggling with these, some shocking news will upset everything.

I find I really like this series for some reason and I haven't been able to put a finger on exactly why. There were a couple of twists and discoveries in the book, which kept the pace fast and made it a quick read. Some things felt a bit rushed, and I would have liked to learn more about some of the events, but I enjoyed reading it. I learned that this was supposed to be a trilogy but we're almost four years after the publication of The Infinite and there still is no news, so I won't hold my breath, but will check every now and then.

Thanks to the publisher and Netgalley for providing me with a free copy of this book in exchange for an honest review!

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-12-06 03:21
Infinite Sea - audiobook
The Infinite Sea: The 5th Wave, Book 2 - Ben Yannette,Rick Yancey,Penguin Books Australia Limited,Phoebe Strole

 

Audience: Young Adult

 

The world is a clock winding down.

- opening sentence

 

This was a re-read for me to prepare for reading the final book in the series, The Last Star. I read a recap summary, but I felt like I needed more information.

 

I enjoyed revisiting Cassie, Ben, Evan, Ringer, Nugget, and the rest of the gang. There is a lot of confusion in this series about who the good guys and bad guys are and how exactly the aliens are achieving their destruction of the majority of the human race.

 

This is a fun book with a few unexpected twists and a lot of action, danger, and drama.

Like Reblog Comment
text 2018-12-04 07:06
Infinite Performance Keto Reviews

Infinite Performance Keto: Effective Ketosis Weight reduction Product or service?


Infinite Performance Keto can be a product that is meant for a 30-day weight reduction regiment to help you an individual burn off via body fat and also lose fat. The treatment can be obtained on the official internet site, though shoppers need to feedback their own information that is personal to be eligible for acquire.


What's Infinite Performance Keto?


In relation to weight reduction, every single voyage differs from the others. Shoppers consider celebrity diets and also extreme exercise techniques, only one of the most successful options at this time is often a ketogenic diet program. To aid the consumer get the most comes from any keto diet plan, they could be enthusiastic about Infinite Performance Keto.


Your website pertaining to Infinite Performance Keto promises that it allows you “burn extra fat quicker than actually,” claiming this is a type of diet that is acknowledged broadly between superstars and also medical doctor. The actual formula stimulates better energy levels, lowering the must take in carbohydrate food. As an alternative to making use of carbs to have that will support, the particular solution drags your calories from fat via body fat, pricing how the brand-new electricity can be 225% of the our bodies had ahead of.


By making use of Infinite Performance Keto, the actual body’s way to obtain BHB is actually increased. BHB is really a naturally-occurring substance by the body processes have a tendency to will be released if somebody employs the low-carb diet regime. Through Infinite Performance Keto, the procedure can easily stimulate the production with this compound once the consumer starts off going on a diet, as an alternative to looking forward to that to hook up.


Making use of Infinite Performance Keto


To get the desired results of Infinite Performance Keto, an individual should start if you take gadget capsules daily, which needs to be using a wine glass water. Even so, the user must also agree to participating in a keto diet, which in turn generally implies that they have to keep away from carbohydrate food.
The actual recommended diet just for this form of good results will need to include 70% excess fat, 25% health proteins, along with 5% carbs.

In the event the individual doesn't the specified, they can find the client service team to discover the refund guarantee.


Getting in touch with The Makers Involving Infinite Performance Keto


Simply because this treatment method may significantly change up the system, shoppers would want to discover just as much as they're able to to determine if it is suitable for their dreams. The client service staff is accessible on the phone or even e-mail.


Infinite Performance Keto Summary


Infinite Performance Keto is for consumers that are going to have a proper diet as they definitely make use of the supplement. This sort of diet program has been extremely productive for a lot of buyers, equally celebs and otherwise. However, customers that have lots of weight to lose might want to consult medical doctor quickly to make sure that this kind of dishes are the most suitable choice for the children.

 

https://www.facebook.com/Infinite-Performance-Keto-582207342225348/

More posts
Your Dashboard view:
Need help?