logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Tillie-Cole
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2018-03-26 00:00
Reap: A Scarred Souls Novel
Reap: A Scarred Souls Novel - Tillie Cole 2 stars

His finger tapped over my heart, before moving to tap over his.
"Because … you are … for me."


Sadly, I think these books...aren't...for me.
I'm really not feeling it. Maybe I'll try the rest some other time.
Like Reblog Comment
review 2018-03-25 00:00
Raze: A Scarred Souls Novel
Raze: A Scarred Souls Novel - Tillie Cole 3 stars

Raze. The only name I've ever been called is Raze. Because I'd raze any fucker that got in my way.
Like Reblog Comment
show activity (+)
review SPOILER ALERT! 2017-12-18 07:36
A thousand Boy kisses von Tillie Cole
A Thousand Boy Kisses - Tillie Cole,Silv... A Thousand Boy Kisses - Tillie Cole,Silvia Gleißner

A Thousand Boy Kisses

8,99

 

Ein Kuss hält nur für einen kurzen Moment. 1000 Küsse halten für die Ewigkeit.

 

 

 

Als Rune Kristiansen nach zwei Jahren in Norwegen in das verschlafene Blossom Grove, Georgia, zurückkehrt, hat er nur eins im Sinn: Herausfinden was mit Poppy passiert ist. Herausfinden, warum das Mädchen, das ein Teil seiner Seele ist und das ihm einst versprochen hat, bis in alle Ewigkeiten auf ihn zu warten, ihn ohne ein Wort der Erklärung aus ihrem Leben verbannt hat. Zwei Jahre lang hat Poppys Stille Rune jeden Tag aufs Neue das Herz gebrochen, doch als er ihr nach all der Zeit das erste Mal wieder gegenüber steht, weiß er augenblicklich, dass ihnen der schlimmste Herzschmerz erst noch bevorsteht.

 

"Herzzerreißend, atemberaubend, unvergesslich und unglaublich schön!" Aestas Book Blog

 

 

 

Meine Meinung:

 

Ich bin durch die vielen positiven Meinungen auf das Buch aufmerksam geworden. Die Leseprobe konnte mich total begeistern. Freundlicherweise wurde mir das Ebook dann von Netgalley zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung. 

 

Der Einstieg ist mir schon in der Leseprobe total leicht gefallen, der Schreibstil ist flüssig und man merkt gleich, dass es eine besondere Verbindung zwischen den beiden Hauptprotagonisten gibt. 

 

Es geht hier um Rune und um Poppy, die beiden sind vor zwei Jahren getrennt worden, weil Rune mit seiner Familie wegziehen musste. Nun ist Rune wieder da und möchte herausfinden, warum Poppy damals auf einmal den Kontakt abgebrochen hat. Mit diesem Grund hatte ich so gar nicht gerechnet und dadurch kam sehr viel Tiefgang in die Geschichte, was mir ja immer gut gefällt. 

 

Ich hatte ja im Vorfeld auch bei Rezensionen gesehen, dass viele geschrieben haben, dass es einem das Herz gebrochen hat bzw. sehr herzzerreißend war. Das fand ich immer etwas übertrieben, aber im letzten Drittel ist es auch mir passiert und das Buch hat mich sogar zum Weinen gebracht. Es wurde sehr emotional und ich habe mitgelitten mit den beiden. 

 

Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen. 

 

Alles in allem konnte mich dieses Buch absolut überzeugen. Ich kann hier eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben für alle, die gerne mal eine Liebesgeschichte mit viel Tiefgang lesen möchten. Von mir bekommt das Buch daher natürlich 5 Sterne. 

 

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-11-26 09:11
Zu viele Liebesbekundungen
A Thousand Boy Kisses - Tillie Cole,Silv... A Thousand Boy Kisses - Tillie Cole,Silvia Gleißner

Titel: A Thousand Boy Kisses

Autor: Tillie Cole

Verlag: LYX

 

Meine Meinung: Erwartet habe ich von diesem Buch eine süße Liebesgeschichte mit einem Plot, der den Leser mitreißen kann. Außerdem habe ich gut ausgearbeitete Charakteren mit einzigartigen Geschichten und Motivationen erwartet.
Diese Erwartungen konnte das Buch nur teilweise erfüllen. So handelt es sich tatsächlich um eine Liebesgeschichte, die man sicher als süß bezeichnen kann. Leider habe ich einen mitreißenden Plot vermisst. So habe ich das Gefühl gehabt, dass etwa 90 % des Buches daraus bestehen, dass die beiden Hauptcharakteren in Schwärmereien und Liebesbekundungen füreinander aufgehen. Die gut ausgearbeiteten Charakteren sind vorhanden. Auch wenn die Motivation für Handlungen dieser immer nur in der Liebe zu dem jeweils anderen ist, so ist sie doch vorhanden.

Die Geschichte wird mehr oder weniger abwechselnd aus der Sicht von Poppy und Rune erzählt. Das ist eine gute Wahl, da diese beiden die Hauptcharakteren sind und auch - mit einigen Ausnahmen - die einzigen Charakteren in diesem Buch sind.
Charakterlich sind Poppy und Rune sehr gut ausgearbeitet. Sie haben einzigartige Eigenschaften und verändern sich aufgrund von Ereignissen. Da die Geschichte beginnt als die beiden fünf Jahre alt sind, kann der Leser die beiden praktisch aufwachsen sehen. Die Motivation für alle ihre Handlungen ist - wie oben bereits erwähnt - die Liebe zueinander.
Neben Poppy und Rune kommen auch noch andere Charakteren vor. Diese scheinen für die Geschichte allerdings eher nebensächlich zu sein. Das ist auch der Grund, weshalb ich sie hier erst nicht erwähnen wollte. Doch ich wollte zumindest erwähnen, dass auch diese Charakteren sehr gut ausgearbeitet zu sein scheinen.

Die Idee für die Geschichte finde ich sehr schön. Ein Glas, in dem man tausend Küsse mit einer besonderen Person sammelt. Eigentlich bin ich ja nicht so der romantische Mensch, aber die Idee hat es mir wirklich angetan.
Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Eine Balance zwischen Dialog und Erzählung ist nicht wirklich gegeben, da die Geschichte Hauptsächlich in den Gedanken der Hauptcharakteren stattfindet. Dies hat allerdings sehr gut in den Stil rein gepasst. Daher fand ich das nicht so schlimm.

Source: coverworlds.de/a-thousand-boy-kisses
Like Reblog Comment
review 2017-03-18 00:00
Sweet Hope (Sweet Home Series)
Sweet Hope (Sweet Home Series) - Tillie Cole 4 stars

Lei era speranza… She was hope. La mia luce… My light.
More posts
Your Dashboard view:
Need help?