logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: arum
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2015-05-07 17:57
Wahnsinn!
Obsidian: Daemon & Katy. Wahnsinnig und verrückt - Anja Malich,Jennifer L. Armentrout

 

 

 

 

 

 

Jaaaaa... es gab auch nach dem Erscheinen von "Opal - Schattenglanz" wieder ein kleines eShort aus der Perspektive von Daemon *-* Und dann auch noch von einer solch romantisch- prickelnden Szene - ein MUSS!!!!

 

 

 

 

 


Titel: Daemon & Katy - Wahnsinnig und verrückt
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: eShort
Seitenzahl: 10
Reihe: /

 




„Wahnsinnig plus verrückt gleich übergeschnappt.“
Erlebe eine der romantischsten Szenen aus „Onyx. Schattenschimmer“ aus Daemons Perspektive.

 
Wiederhole ich mich, wenn ich sage, dass Jennifer L. Armentrouts Schreibstil genial, ihre Charaktere authentisch (und in Daemons Fall unerhört sexy) und ihr Plot atemberaubend gut ist?! Nein????
 
Gut, dann kann ich euch ja jetzt ENDLICH mal erzählen, wie hammer-perfekt-atemberaubend-genial ich die Lux- Pentalogie, samt eShorts finde!!!!!!!!!!!!
 
Kritik?! *amkopfkratz* JA! Zu kurz, zu wenig, zu schnell vorbei :(
 
 
Awwwwh, wie bezaubernd, berührend und emotional *-* Und, zu kurz!!! Ach ja Katy, wenn du Daemon irgendwann nicht mehr willst... *meld*
 
Dieses Cover ist letztendlich das von "Obsidian" und passt sehr gut, da diese Perspektive ja auch eine Szene aus dem zweiten Band ist ;)
 
Inhalt: 
Cover: 
 
 
 

 

Source: marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/05/daemon-katy-wahnsinnig-und-verruckt.html
Like Reblog Comment
review 2015-04-29 07:55
Daemoooooon!!! ♥♥♥
Obsidian, Band 3: Opal. Schattenglanz - Anja Malich,Jennifer L. Armentrout

 

 

 

 

Den halben Monat, den ich nach dem Lesen von "Onyx" auf Band 3 warten musste erschien mir wie eine Ewigkeit! Daher, danke, danke, DAAAAAAAAAANKE an den lieben Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar! Als es ankam, bin ich vor Freude auf und ab gehüpft *-*

 

 

 

 

 

 


Titel: Opal - Schattenglanz
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 464
Reihe: 3/5

  




 
Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält. 

 

 
Ahhhh, endlich kommen Daemon und Katy zusammen!!! Dadurch haben mir ihre bissigen Wortkriege manchmal etwas gefehlt, die durch unnötige Übervorsorge Daemons ersetzt wurden. Dafür war die sich entwickelnde Romanze zwischen den beiden soooooo süß und emotional... hach, ich bin und bleibe ein Mega-riesen-Daemon-Fan! ♥♥♥
 
Zu Anfang passiert noch nicht wirklich viel, außer, dass Katy sich hundertmal eine Strähne hinter das Ohr klemmt und sich alle um Dawson sorgen. Dann aber, mit dem Auftauchen will Bliff, äh Bill, nein Ben... ach, ihr wisst, wen ich meine!, kommt so richtig Action dazu und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen!
 
Und dann das Ende... maaaaaaaaan, solche fiesen Cliffhanger sollte man verbieten! Grrrh, bis Dezember warten -.- Aber habt ihr schon das wunderschöne Cover von Teil 4 "Origin - Schattenfunke" gesehen???! Das schönste der Reihe, bis jetzt *-*

 

 
Haha, weil ich sooo "enttäuscht" wurde, gibt es nuuuur 5 Herzchen, anstelle von 5 Herzchen mit Bonus, xD Nein mal ehrlich, wie kann man eine Reihe bloß so abgöttisch lieben?! Spannend, aufregend, romantisch... prickelnd!
 
Das Cover ist auch wieder wunderschön, fast noch schöner als die vorherigen & wenn man genau hinschaut, kann man sogar einen Teil von Katys Gesicht erkennen...



Inhalt: 
Cover: 


So, und hier noch der Link zu Klappentext & Cover vom vierten Band:  → klick ←

 

 

 

Source: marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/04/opal-schattenglanz.html
Like Reblog Comment
review 2015-04-10 18:57
Schönes Appetithäppchen!
Obsidian: Daemon & Katy. Die erste Begegnung - Anja Malich,Jennifer L. Armentrout

 

 

 

 

 

Uih... nachdem mir Obsidian und Onyx so unglaublich gut gefallen haben, MUSSTE ich das e-short natürlich auch lesen - und ich mag solche Kurzgeschichten (gerne auch länger) aus der Sicht des zweiten (meist männlichen) Charakters :D

 

 

 

 


Titel: Daemon & Katy - Die erste Begegnung
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: e-short
Seitenzahl: 10
Reihe: /

 
 
 
 
 
 
Ein äußerst gefährliches Kätzchen... Was geht Daemon durch den Kopf, als er Katy zum ersten Mal begegnet? Warum verhält er sich wie ein Vollidiot? Diese Bonusgeschichte gibt einen Einblick in seine Gedanken.

 

 
Klein, aber fein - das trifft es wohl auf den Punkt! Die Idee, ein Teil der Geschichte aus der Sicht des anderen Charakters zu schildern, finde ich ja immer wieder toll und bin ein großer Fan dieser e-shorts (und würde eigentlich das ganze Buch in der zweiten Perspektive auch noch erleben wollen).
 
So auch hier. Wirklich süß und lustig, was Daemon so denkt... oder eben auch nicht :P Und so unwiderstehlich er auch ist - Katy hat Recht! Daemon ist und bleibt ein Vollidiot... (wenn auch ein ziemlich süßer)!
 
 
Nette Idee, gute Umsetzung - spannendes und schönes Appetithäppchen :D
 
Das Cover ist schlicht, schön und so wie bei Obsidian, nur ohne Katy & Daemon (wieso eigentlich, es geht doch um die beiden?).
 
Inhalt: 
Cover: 
 
 
Mögt ihr solche e-short, gerade aus der Sicht des zweiten Protas? Oder findet ihr sie unnötig? Ich meine, bei wenigen Seiten möchte ich nichts zahlen müssen, aber da sie meistens umsonst sind, finde ich das eine super Idee!
 
 
 
Source: marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/04/daemon-katy-die-erste-begegnung.html
Like Reblog Comment
review 2015-04-10 18:04
Geflasht!!!
Obsidian, Band 2: Onyx. Schattenschimmer - Anja Malich,Jennifer L. Armentrout

 

 

 

Ohne auf meinen protestierenden Stapel dringend zu lesender Bücher zu achten, habe ich mir direkt nach Beenden von "Obsidian" Band 2 geschnappt und losgelesen! Bekommen habe ich es übrigens -ganz überraschend- in einer Aktion von BitterSweet... bei den vielen Teilnehmern hatte ich niiie mit einem Gewinn gerechnet & dann hat es doch geklappt *-*

 

 

 

 

 

 


Titel: Onyx - Schattenschimmer
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 464
Reihe: 2/5

 



 
Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

 

 
WOW, einfach wow! Auch dieser zweite Band hat mich unglaublich gefesselt und war auch wieder voller Überraschungen und Steigerungen... Weiterhin gefällt mir der Schreibstil sehr gut, die Dialoge sind hitzig wie eh und je, Humor ist in großen Portionen enthalten und auch die Romantik kommt nicht zu kurz. Gerade Daemon raspelt ja Süßholz en masse! Hach, ich könnte echt 100 Jahre über Daemon schreiben, wie genial, süß, heiß, lustig, zuvorkommend (und habe ich schon erwähnt: süß) ich ihn finde... gerade die "Keks- Szene" - perfekt!
 
Und auch wenn Katy vielleicht etwas zickig war, fand ich das gut (denn diese bedingunglose Liebe gleich von Anfang an, ist manchmal ziemlich albern!) und ich konnte mich richtig in sie hineinversetzen - gerade weil sie so viel liest und gerne blogt! Und auch hier wieder - hach Daemon, soooo lustig, als er meinte "Hier liegen doch noch mindestens 10 ungelesene Bücher rum, wozu brauchst du noch mehr?" oder "Nur Bücher?".
 
Jetzt bin ich super gespannt auf Teil 3, ob Katy und Daemon nun endlich ihre Liebe vergönnt wird, wo sie sich das doch so romantisch und emotional gestanden haben *schmacht*

 


Selten hat mich ein Buch so geflasht wie dieses!!! Ich lasse mich jetzt ein paar Tage einsperren und lese ALLE Bücher von J. L. Armentrout!

Auch dieses Cover ist wieder sehr schön, unglaublich passend und haptisch ein richtiges Highlight :D

Inhalt: 
Cover: 


Habt ihr eigentlich schon andere Bücher von Jennifer L. Armentrout gelesen? Wenn ja, haben sie euch gefallen/ würdet ihr sie weiterempfehlen?

 

 

 

Source: marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/04/onyx-schattenschimmer.html
Like Reblog Comment
review 2015-04-09 19:48
Bestes Jugend-/ Fantasybuch seit Langem!!!!!!!!!!!
Obsidian. Schattendunkel - Jennifer L. Armentrout,Anja Malich

 

 

Lange habe ich mit diesem Buch geliebäugelt und nachdem ich den zweiten Band gewonnen hatte, MUSSTE ich Band 1 auch haben - mein Geburtstag hat diesen Wunsch erfüllt. Und tja, weil es eben mein Geburtstag war, habe ich so getan, als hätte ich keine voll-geplante Leseliste und viel zu viele Rezensionsexemplare und habe einfach gelesen... und nicht wieder aufgehört, bis es kurz vor Mitternacht war und das Buch beendet o.O

 

 

 

 

 


Titel: Obsidian - Schattendunkel
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 400
Reihe: 1/5




 

 
Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.

 

 
Ich weiß echt nicht, wann mir ein Fantasybuch zuletzt soooooo gut gefallen hat! Klar, es waren viel gute dabei und gerade die im.press- Titel haben auch oft 5 Herzchen abgesahnt... aber für dieses Buch brauche ich echt eine neue Kategorie!!!
 
Die Geschichte war unglaublich spannend und ich glaube, es ist jetzt auch nicht der größte Spoiler, wenn ich sage, dass die "Neuinterpretation" von Aliens genial gelungen ist und sehr überraschend war (wenn ich es nicht schon überall in den Social Medias gelesen hätte *grrrrrrrh*). Der Spannungsbogen sinkt nie ab, ich war zu jedem Zeitpunkt gefesselt und der Schreibstil war unglaublich angenehm und fließend.
 
Und auch emotional gab das Buch einiges her - dieses Hin und Her zwischen Katy und Daemon, diese Achterbahn der Gefühle, von Hass zu Liebe und Verlangen... perfekt! Und es ist einfach zu genial, wie oft sie kurz davor waren, sich komplett auszuziehen und sich besinnungslos zu küssen und jedes Mal, wirklich jedes einzelne Mal kam etwas dazwischen! Aber auch die Charaktere als solches waren toll, denn mit Katy wurde eine taffe, selbstbewusste und vor allem nicht auf den Mund gefallenen Protagonistin gefunden, die sich nicht alles gefallen lässt - diese Wortwechsel oder ehe "Wortkriege" zwischen ihr und Daemon waren extrem amüsant (ich glaube meine Eltern vermuten, dass ich entweder gestört bin oder dass "Obsidian" ein Witzebuch ist...).
 
Und dann kommen wir zu... DAEMON!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Tschüss Gale, tschüss Rowen, Gideon, Henry, David, Lucas und wie ihr alle heißen mögt - Daemon ist da! Und er ist so unglaublich... arrogant, gemein, heiß, süß, arrogant... heiß!!!

 

 
Oh! Mein! Gott! Ich habe dieses Buch in wenigen Stunden weggelesen & geliebt!!! Sofort mit Onyx weitergelesen *-* Und daher führe ich jetzt tatsächlich ein, was ich schon länger überlege - ein "Extra" für besonders-richtig-super-gute Bücher - ein Blümchen ;)
 
Das Cover ist wirklich hübsch, farblich zum Titel passend (deutlich schöner als die originalen!) und auch die "Schatten" sind gut eingearbeitet. Bemerkenswert und super finde ich auch die Carlsen- typische Haptik - der Umschlag ist leicht wachsig und das Buch als solches ist auch sehr schön und glatter als viele andere.
 
Inhalt: 

 

Cover: 
 
 
Vorhin habe ich ja ein paar Buchprotagonisten (männlich!) aufgelistet, die ich wirklich, wirklich mag... könnt ihr alle Bücher erraten?
 
Und was haltet ihr von meinem "Extra", um besondere Bücher zu kennzeichnen?
 
 
 
Source: marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/04/obsidian-schattendunkel.html
More posts
Your Dashboard view:
Need help?