logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: gelesen-august-16
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2016-09-20 10:32
Humor + Liebe + Spannung + jede Menge heiße Jung = Until Love: Asher
Until Love: Asher - Aurora Rose Reynolds

Reihe:               Until Series # 1
Originaltitel: Until November
Verlag:              Romance♥Edition
Format:            Taschenbuch, EBook
Umfang:            227 Seiten
Erschienen:     12. August 2016

Inhalt:
November freut sich auf die Zeit mit ihrem Vater, den sie endlich besser kennenlernen will. Sie lässt New York und damit all die schrecklichen Erinnerungen hinter sich und zieht nach Tennessee, um für ihren Dad als Buchhalterin in dessen Strip Club zu arbeiten. Dort trifft sie auf Asher Mayson, den stadtbekannten Playboy und unverschämt attraktiven Frauenheld. Am liebsten hätte November mit dem dreisten Kerl nichts zu tun. Doch da hat sie die Rechnung ohne Asher gemacht, der November für sich gewinnen will – und wenn er dafür sämtliche Regeln des guten Anstandes außer Kraft setzen muss …(Quelle: Romance♥Edition)



Meine Meinung:
Ich habe mich sofort in das Cover verliebt. Als ich es dann endlich in Händen halten durfte, konnte ich mich nicht mehr zusammen reißen. Ich habe das Buch verschlungen. Ich wollte und konnte, als ich einmal anfangen habe, nicht mehr damit aufhören.

November verlässt New York und ihre Mutter um in Tennessee ihren Vater kennen zulernen und ein neues Leben zu beginnen. Doch die Vorkommnisse in New York werfen ihre gefährlichen Schatten auch auf ihre neue Zukunft. Als Asher, der in ihren Augen größte Mistkerl der Welt, scheint ihr Leben eine neue Wendung zu nehmen - in eine schönere Zukunft, doch die Vergangenheit lässt sich nicht abschütteln.

Asher James Mayson liebt sein Leben. Er hat eine tolle Familie, einen Job den er liebt, hat  sein Traumhaus gebaut und wenn er eine Frau will, dann hat er die freie Wahl. Doch dann begegnet er November und er weiß, sie ist was er will, was er braucht und was seine Zukunft ist. 

Die Geschichte hat alles was ich von ihr erwartet habe, eine tolle Lovestory, eine gute Portion Humor, eine spannende Hintergrundstory und super Protagonisten im Vorder- und Hintergrund. Sie alle haben aus vielen Einzelteilen ein rundes Paket gemacht, das mich für ein paar Sunden gut unterhalten, super abgelenkt und regelrecht gefesselt hat - wer braucht schon die Realität, wenn er Asher haben kann ^^

Nachdem ich traurig nach der letzten Seite das Buch zugeschlagen habe, kann ich mich aber auch schon auf den 2. Band freuen. "Trevor" ist ein Bruder von Asher und seine Geschichte bekommen wir bereits im Dezember. In den USA sind desweiteren "Until Lilly", "Until Nico", "Until July", "Until Jax" & "Until June" erschienen - eine große glückliche Familie, die mich hoffentlich noch lange gut Unterhalten wird.

Fazit: Humor + Liebe + Spannung + jede Menge heiße Jung = Until Love: Asher  
Mich hat die Autorin bereits komplett überzeugt. Ein richtiger Page Turner - Einmal angefangen, kann man Asher nicht mehr weglegen.

Source: schnuffelchensbuecher.blogspot.de/2016/08/aurora-rose-reynolds-until-love-asher.html
Like Reblog Comment
review 2016-09-20 10:28
- ein richtiger Pageturner -
In seinen Augen: Roman - Jay Crownover,Christiane Meyer

Reihe:               The Marked Men #1
Originaltitel:     Rule
Verlag:               Bastei Lübbe
Format:             Taschenbuch, EBook
Umfang:             430 Seiten
Erschienen:      10. September 2015

Inhalt:

In seinen Augen bin ich nur ein verwöhntes reiches Mädchen.

 

In seinen Augen bin ich nur die Freundin seines toten Bruders.
In seinen Augen bin ich nur eine unangenehme Erinnerung.
In meinen Augen ist er die ganze Welt!


Medizinstudentin Shaw ist in "Bad Boy" Rule verliebt, seit sie denken kann. Dabei weiß sie selbst, wie unvernünftig das ist. Es gibt niemanden, der schlechter zu ihr passen würde. Wann immer sie aufeinandertreffen, schweigen sie sich entweder an oder liegen sich in den Haaren. Doch mit Gegensätzen ist das so eine Sache. Manchmal ziehen sie sich an. Manchmal nicht. Und manchmal landen sie miteinander im Bett ...

(Quelle: lübbe.de)


Meine Meinung:
Shaw ist eine junge Frau, die es versucht immer allen Recht zu machen. Das macht sie nicht glücklich, aber das kann sowieso nur ein Mann, doch dieser nimmt sie nicht wahr.

Rule war schon immer der böse Zwilling. Mit seinen Tatoos und Piercings verkörpert er auch nicht unbedingt den Schwiegermuttertraum. Das ihn Shaw jeden Sonntag zwingt sich dem Familienessen zu stellen, obwohl seine Familie ihn verachtet für alles was er präsentiert.

So sehr Shaw es immer allen Recht machen will, so sehr wehrt sich Rule dagegen es irgendjemanden Recht zu machen. Trotzdem gibt es für Shaw schon seit sie 14 Jahre ist nur Rule, doch er hält sie für die kleine perfekte Freundin seines verstorbenen Bruder. Eine Frau, die jeder liebt, doch die durch ihn nur hindurch sieht, weil er nicht so angepasst ist.

Badboy trifft unschuldige Schönheit und es macht boom. Ganz so einfach läuft es hier zwar nicht, aber dafür um so interessanter. Doch zwei so unterschiedliche Charaktere wie Rule & Shaw können nicht einfach zusammen kommen und glücklich sein. Für 2 Menschen mit so unterschiedlichen Dämonen, mit so vielen Gefahren die ihr Glück bedrohen, kann es keinen einfachen Weg geben.

Jay Crownover hat mit Shaw und Rule 2 Charaktere geschaffen, die ich nur ganz ungern nach der letzten Seite frei gelassen haben. Ich hoffe, die Beiden in den nächsten Romanen wiedertreffen zutreffen. Ich möchte sehen, das die Beiden eine Zukunft  haben, nachdem sie so viele Steine aus dem Weg räumen mussten - Steine, die Schuldgefühle, Trauer, Angst und Verlust ihnen in den Weg geräumt haben. Die sie zu Umwegen und Sackgassen gezwungen haben, bis sie ihren eigenen Weg durchs Leben finden konnten. Das ganze hat Jay Crownover in einem wunderbaren Stil zu Papier gebracht. Sie hat gekonnt die dunklen Wolken mit Sonnenschein verwoben, hat Ablehnung und Verlust mit Freundschaft aufgefangen, hat Gefahr mit Liebe und Hoffnung aufgewogen.

Fazit: "In seinen Augen" ist ein wunderbares Beispiel für einen New Adult Roman. Die Protanisten und ihre Geschichte fesseln den Leser von der ersten Seite an und lassen uns auch nach der letzten nicht los. - ein richtiger Pageturner -
Source: schnuffelchensbuecher.blogspot.de/2016/08/jay-crownover-in-seinen-augen.html
Like Reblog Comment
review 2016-09-20 10:18
3 Frauen, ein Geheimnis und die ganze Tragik eines Lebens
Rabenfrauen: Roman (dtv premium) - Anja Jonuleit

Verlag:           DTV Premium
Format:         Taschenbuch, EBook, Hörbuch
Umfang:        400 Seiten
Erschienen: 27. Mai 2016

Inhalt:


»Doch das Allerschlimmste war der Verrat.«


1959: Sommer in Grösitz. Ruth und Christa sind beste Freundinnen ...

Abends, nach der Arbeit auf dem Feld, genießen sie die Erfrischung im nahe gelegenen Bach. Unweit
der Badestelle schlägt eines Tages eine Jugendfreizeit ihre Zelte auf.

Eine willkommene Abwechslung für die Mädchen, die sich alsbald in den attraktiven Erich verlieben.
Christa, blind vor Liebe, verbringt fortan viel Zeit in dem Zeltlager, hinter dem sich eine radikal christliche Gemeinschaft um einen gewissen Paul Schäfer verbirgt. Ruth hingegen zieht sich immer mehr zurück. Schließlich fasst Christa den Plan, mit »Onkel Paul« und Erich nach Chile auszuwandern. Ein folgenschwerer Entschluss.(Quelle: dtv.de)



Meine Meinung:
Dies ist die Geschichte von 2 Freundinnen, die bis zum Sommer 1959 unzertrennlich waren. Sie ist vermutlich nicht wirklich so passiert, doch sie hätte genau so geschehen können.

Die Autorin Anja Jonuleit verbindet wahre Personen, wirkliche Begebenheiten mit einer fiktiven Geschichte um 2 Frauen, die sich erst durch einen Mann und dann durch eine Sekte verlieren. Sie schreibt eine Geschichte um Liebe, Verrat, Liebe und späte Wahrheiten und um ein großes Geheimnis - alles verknüpft mit der Colonia Dignidad.

Es gibt 3 Erzählstränge: 
zum einen Ruth, die 1959 mit ihrer Freundin Christa auf die Jugendfreizeit um Paul Schäfer trifft.

zum anderen Christa, Ruths Freundin die 1961 mit Paul Schäfer und ihren Mann Erich nach Chile geht um die Colonia Dignidad auf zubauen.

zum letzten ist das Anne, die mehr als 50 Jahre später, auf die zerbrochene Freundschaft, tiefe Verletzungen, verbrorgene Geheimnisse und Christas Tochter trifft. 

Durch den Tod ihres Freundes in den Geburtsort ihrer Mutter gekommen, lernt Anne Renate kennen. Durch sie und ihren Mann erfährt sie von der Colonia Dignidad. Ihre Mutter reagiert merkwürdig distanziert und abweisend auf die Familie und ihre Vergangenheit. 

3 Frauen und ihre Erfahrungen, ihre Erlebnisse um eine Sekte, die ihre Spuren in der deutschen und chilenischen Geschichte hinterlassen hat. Abwechselnd in kurzen Abschnitten, erzählen die 3 Frauen - 2 von ihren Erinnerungen, eine von ihrer Spurensuche - immer dichter zieht sich der Ring um die deutsche Kolonie zusammen, werden Geheimnisse an die Oberfläche gezerrt und am Ende wird sich das Leben von allen 3 Frauen verändern.

Anja Jonuleit erzählt eine Geschichte voller Vertrauen und Verrat, voller Liebe und Missbrauch, voller Wut und Aufopferung und voller Widerstand. Das Leben von Menschen innerhalb der Mauern der Colonia, den Mensch die außen zurück gelassen wurden und was die Geheimnisse der Vergangenheit, der Zukunft antun kann. 

Anja Jonuleits Erzählstil hat diese Geschichte in meine Herz und meine Augen (Tränen) getragen. Und mir ein deutsches Kapitel näher gebracht, das ich noch nie wirklich auf dem Schirm hatte. Sie hat keine Schuldigen gesucht, sondern Opfer gezeigt - Opfer, ihrer Gefühle - Opfer, ihrer Geschichte und Opfer, ihrer Verantwortung.

Fazit: Rabenfrauen ist eine Puzzle, das gefühlvoll und gekonnt, 3 Geschichten erzählt. Sie gekonnt zu einer verwebt und nach viel Trauer, Wut und Verzweiflung, die Hoffnung auf Zukunft zurück lässt.

Source: schnuffelchensbuecher.blogspot.de/2016/08/anja-jonuleit-rabenfrauen.html
Like Reblog Comment
review 2016-09-20 10:14
RIVERSIDE: Ein Teil von Dir - Maddie Holmes

Verlag:           Romance♥Edition
Format:         Taschenbuch, EBook
Umfang:         ca. 287 Seiten
Erschienen:  11. März 2016

Inhalt:
Wenn dir dein Bruder einst alles nahm, was dein Leben bedeutet hat – würdest du ihm sein Leben lassen, wenn du die Macht darüber hättest?

Vor dieser Entscheidung steht River, seit er die Nachricht erhalten hat, dass sein Bruder mit einer schweren Schädelverletzung im Krankenhaus liegt. Rivers Unterschrift wird benötigt, um Evan zu retten. Doch das ist nicht der einzige Albtraum, der ihn in der Kleinstadt Crestwood erwartet. River muss sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Mit seiner Kindheit. Mit seinen Eltern. Mit der Frau, die er einst über alles geliebt und an seinen Bruder verloren hat. Das Schicksal hatte noch nie ein Happy End für ihn vorgesehen und auch diesmal scheint er nur verlieren zu können … (Quelle: Romance♥Edition)


Meine Meinung:
River wollte nie wieder zurück nach Hause. Sein Bruder hat seine große Liebe geheiratet und seinen Eltern ist er egal. Doch dann bekommt er einen Anruf und das Leben des Menschen, der er für all dies verantwortlich macht, liegt in seinen Händen.

Cadence hat River schon immer geliebt, doch ihr Leben hat immer nur in Crestwood stattgefunden. So wenig sie hier sein wollte, so sehr saß sie hier schon immer fest. Doch nur weil sie hier fest saß, muss das nicht auch River tun. So hat sie etwas getan, was ein zurück zu ih unmöglich macht. Evan hat sich in dieser Zeit als große Stütze für sie erwiesen und inzwischen liebt sie ihn sehr.

Maddie Holmes hat mit River und Caddie zwei Protagonisten geschaffen, die zerrissen zwischen Vergangenheit und Gegenwart sich plötzlich wieder gegenüberstanden. Gekonnt erzählt sie, wie beide mit ihren Erinnerungen und den Konsequenzen kämpfen, wie beide versuchen alles richtig machen und doch immer wieder scheitern, eil es manchmal einfach kein Richtig gibt.

Mich hat die Geschichte von River und Caddie berührt. Ihr ringen um das Leben des Bruders/ Ehemann, ihr ringen nicht wieder den alten Gefühlen zu erliegen, ihr ringen wieder alles zu richten und am Ende in fast allen Bereichen zu scheitern.

Wenn man einmal mit Riverside anfängt, kann man nur schwer wieder aufhören. Man rutscht regelrecht durch die Geschichte. Sie fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Trotz der tragischen Story, hat die Autorin durch Nebencharaktere ein paar humorvolle Auflockerungen in die Geschichte gebracht. Das hat die ganze Sache aufgelockert, ohne sie ins lächerliche zu ziehen. Obwohl man naht, wie die Geschichte ausgeht, ist sie dennoch überraschend spannend worden. 

Fazit: Maddie Holmes hat mich mit Riverside komplett überzeugt. Diese Geschichte war tragisch, romatisch und sexy. Solche Geschichten braucht Frau zwischendurch einfach.

Source: schnuffelchensbuecher.blogspot.de/2016/08/maddie-holmes-riverside-ein-teil-von-dir.html
Like Reblog Comment
review 2016-09-20 10:03
Ordentlich und solide - ich hatte mir mehr erhofft
Riskantes Verlangen: Tall, Dark and Deadly (Hot Secrets 1) - Lisa Renee Jones,Kerstin Fricke

Originaltitel: Hot Secrets
Reihe:               Tall, Dark and Deadly (Walker Security 1)
Verlag:             Bastei Entertainment
Format:           EBook only
Umfang:          205 Seiten
Erschienen:   31. Mai 2016

Inhalt:

„Auf einmal eroberte er ihren Mund und küsste sie, als wollte er von ihr Besitz ergreifen. Und, Himmel, wie sehr sie sich danach sehnte.“


Der ehemalige FBI-Agent Royce Walker findet schon lange Gefallen an der spröden und korrekten Bezirksstaatsanwältin Lauren – doch er hat sich geschworen ihr niemals zu nahe zu kommen und ihr seine Schwäche zu gestehen.
Als Lauren plötzlich in Gefahr schwebt, kann Royce jedoch nicht länger tatenlos zusehen. Die Gefühle entflammen zwischen ihnen und reißen sie in einem Strudel aus Leidenschaft und Verlangen fort – direkt in Richtung der tödlichen Gefahr...(Quelle: luebbe.de)



Meine Meinung:
Crime und Romance ist schon immer eine beliebte Mischung. Ob Nora Roberts, Sandra Brown oder Karen Rose - viele Frauen haben bereits bewiesen, das sich die beiden Genre wunderbar verstehen. Jetzt versucht Lisa Renee Jones sich in diese Club einzureihen. Ob ihr das gelungen ist, erfahrt ihr jetzt.

Royce Walker wurde als Prototyp des großen, geheimnisvollen Draufgängers angelegt. Der Typ Held, in dessen Arme jede Frau am liebten sinken möchte, in deren Nähe sich die meisten von uns jedoch nicht wagen würden. Genau so geht es auch Lauren Reynolds.

Lauren Reynolds ist Politikertochter und Bezirksstaatsanwältin. Sie hasst die neue Frau ihres Vaters und wird von diesem dazu gedrängt, ebenfalls in die Politik zu gehen. Doch Lauren will Anwältin bleiben. Sie will Menschen beschützen und etwas gutes tun. Ihr aktueller Fall ist nicht einfach und sie bekommt von vielen Seiten Drohungen. Da passt es ganz gut, das ausgerechnet jetzt Royce Walker in ihrem Leben auftaucht - oder vielleicht auch nicht.

Die Charaktere sind zwar nicht schlecht ausgearbeitet, doch auch nicht besonders kreativ. Die Story ist dafür schon interessanter. Die Geschichte beinhaltet einige Drehungen und Wendungen, die den Leser überrascht und dadurch interessant gestaltet. Am Ende hat mich das Buch unterhalten, wenn auch nicht besonders fesselnd. 

Fazit: "Riskantes Verlangen" ist eine ordentliche, solide Geschichte, die sich gut für unbekümmerte Lesestunden eignet. Nicht überragend toll, aber gut zu lesen.

Source: schnuffelchensbuecher.blogspot.de/2016/08/lisa-renee-jones-riskantes-verlangen.html
More posts
Your Dashboard view:
Need help?