logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: grebe
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2017-06-05 19:05
Wenn das Eis bricht
Wenn das Eis bricht: Psychothriller - Ca... Wenn das Eis bricht: Psychothriller - Camilla Grebe,Gabriele Haefs

€ 15,00 [D] inkl. MwSt. 

 

€ 15,50 [A] |  CHF 20,50* 

(* empf. VK-Preis) 

 

Paperback, KlappenbroschurISBN: 978-3-442-75717-6

 

NEU 

 

Erschienen: 10.04.2017 

 

 

 

In der Wohnung des reichen Geschäftsmanns Jesper Orre wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – auf brutale Art ermordet. Von ihm fehlt jede Spur. Vor zehn Jahren gab es einen ganz ähnlichen Fall – ungelöst. Hanne, die Kriminalpsychologin von damals, soll deshalb ermitteln. Sie muss in die Vergangenheit eintauchen, dabei verschwimmt gerade ihre Gegenwart – sie fürchtet, an beginnendem Alzheimer zu leiden. Ihre Existenz bekommt zunehmend Risse, und die beiden Fälle verbinden sich auf ungute Weise. Kann Hanne sich selbst und ihren Erinnerungen trauen? Ist sie auf der richtigen Spur? Wann bricht das Eis, und was kommt darunter zum Vorschein?

Meine Meinung:

Ich kenne die Autorin schon von dem Autorenduo Grebe/Träff rund um die Siri-Bergmann-Reihe. Daher war ich sehr gespannt auf ein eigenes Buch von Camilla Grebe. Freundlicherweise wurde es mir vom Verlag zur Verfügung gestellt. 

Trotz der über 600 Seiten ließ sich das Buch sehr flüssig lesen und ich habe es innerhalb von 48 Stunden verschlungen. 

Durch die Art und Weise, wie das Buch geschrieben und aufgeteilt ist, rätselt man immer mit, ob die Emma, die wir durch viele einzelne Kapitel verfolgen, nun das Opfer oder die Täterin ist. Dies hat sich mir erst ziemlich zum Schluss erschlossen, so dass für mich von Anfang bis Ende Spannung vorhanden war. 

Zunächst einmal wird im Haus des Geschäftsmanns Jesper Orre eine Frauenleiche gefunden, von ihm fehlt auch jede Spur. Es dauert eine ganze Zeit, bis das Opfer identifiziert werden kann. Die Ermittler holen sich eine erfahrene Kriminalpsycbologin hinzu, die vor einigen Jahren einen ähnlich gelagerten Fall bearbeitet hat. Diese leidet aber mittlerweile unter anfänglicher Demenz.

Mich konnte diese Art des Psychothrillers auf jeden Fall begeistern. Es fing relativ harmlos an und die Spannung steigerte sich immer ein wenig mehr, zum Schluss konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Alles in allem kann ich hier auf jeden Fall eine klare Kauf- und Lesempfehlung aussprechen für alle Fans von skandinavischen Thrillern. Dies ist ein Einzelband und kann unabhängig von der Siri-Bergmann-Reihe gelesen werden. Von mir bekommt das Buch sehr gute 4,5 Sterne. 

 

 

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2016-09-18 16:29
The Ice Beneath Her: A Novel - Elizabeth Clark Wessel,Camilla Grebe

Available 12/27/16

Yikes, what a gruesome murder scene these cops have to investigate. I can't really say a lot about the murder victim without a huge spoiler, but I can tell you that the ending is a HUGE jaw dropper!

This author was compared to Jo Nesbo, who I love but can also be confusing to read sometimes with all those Swedish names. However, I had absolutely no problems at all reading this book. In fact, I didn't even want to put this book down. I closed the book expecting to sleep for a while - it was 2:00 a.m. Well, that didn't last. I was back up at 4:00 a.m. because I just had to know. What in the heck was going on. This guy was a CEO, what kind of psycho was he?

This story was well written and very easy to follow. Each chapter told you who was talking and each character told their back story and how they were feeling presently. There was a lot of back story, but I do think it helped in understanding the characters.

This is one book that I am glad that I requested and extremely happy that I was approved. I did not see the ending coming at all. It definitely took me by surprise and I love when that happens. I think my review is enough to tell you whether or not I would recommend this book.

Huge thanks to Bonnier Publishing for approving my request and to Net Galley for providing me with a free e-galley in exchange for an honest review.
 
 

 

Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2015-09-13 19:42
Mann ohne Herz
Mann ohne Herz: Psychothriller - Camilla Grebe,Åsa Träff,Gabriele Haefs


Zum Inhalt:
Sommer in Stockholm – doch dieses Verbrechen lässt ihr Herz gefrieren.

Sommer in Stockholm. Die Nächte hell, die Temperaturen ungewöhnlich hoch. Für Siri Bergman ist es der erste Tag in ihrem neuen Job. Nachdem ihre Praxis schließen musste, arbeitet die Psychotherapeutin nun bei der Polizei – als Profilerin soll sie psychologische Täterprofile erstellen. Gleich ihr erster Fall ist von großer Brisanz: Ein Mörder hat es auf attraktive, gut situierte Männer abgesehen – homosexuelle Männer. Er tötet sie und schneidet ihnen das Herz heraus. Ist der Mörder ein verrückter Schwulenhasser? Oder deutet die Grausamkeit der Tat auf einen ganz anderen Zusammenhang hin?


Meine Meinung:

Das Cover hat mich schon direkt angesprochen und die Leseprobe konnte mich auch so fesseln, dass ich das Buch unbedingt lesen wollte. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Ich bin sofort gut in das Buch hineingekommen, auch wenn es schon vorherige Teile mit der Ermittlerin gibt.

Es gibt auch immer wieder Einblicke in Siris Privatleben, so dass man sie recht gut kennen lernen kann. Ich möchte auf jeden Fall noch mehr aus der Reihe lesen.

Die Story war an sich auch sehr interessant gemacht, der Start in die Geschichte schon sehr spannend, das hat sich eigentlich das komplette Buch durchgezogen. Man ist auch ein wenig in die Welt der Homosexuellen eingetaucht. Es war erst nicht klar, ob es eine Tat aufgrund Schwulenhasses ist oder ob es private Gründe sind.

Ich hatte ziemlich schnell einen Täter im Visier, es hat sich dann aber im Finale alles noch einmal gedreht, was mir sehr gut gefallen hat.

Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen. Ich kann es jedem empfehlen, der gerne Thriller liest, in diesem Fall ist es ja ein schwedischer Thriller, der packend und spannend ist. Hoffentlich wird es noch weitere Teile geben.

Like Reblog Comment
review 2015-06-27 14:31
{Rezension} Mann ohne Herz
Mann ohne Herz: Psychothriller - Camilla Grebe,Åsa Träff,Gabriele Haefs

Worum geht´s?

Sommer in Stockholm doch dieses Verbrechen lässt ihr Herz gefrieren. Sommer in Stockholm. Die Nächte hell, die Temperaturen ungewöhnlich hoch. Für Siri Bergman ist es der erste Tag in ihrem neuen Job. Nachdem ihre Praxis schließen musste, arbeitet die Psychotherapeutin nun bei der Polizei - als Profilerin soll sie psychologische Täterprofile erstellen. Gleich ihr erster Fall ist von großer Brisanz: Ein Mörder hat es auf attraktive, gut situierte Männer abgesehen - homosexuelle Männer. Er tötet sie und schneidet ihnen das Herz heraus. Ist der Mörder ein verrückter Schwulenhasser? Oder deutet die Grausamkeit der Tat auf einen ganz anderen Zusammenhang hin?

Wie finde ich´s?

Dieser Thriller war angenehm und spannend geschrieben, nur hat mir da s"Thriller- Gefühl" gefehlt. Viel mehr war es ein Buch über Homosexualität, Partnerschaft, Liebe, Treue, etc. denn ein wirklich fesselndes Werk.

Auch mit den Charakteren, so gut sie auch ausgearbeitet waren, nicht warm werden...

Ich vergebe 3/5 Sternchen!

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2014-02-21 20:04
Bardziej gorzka niż śmierć
Bardziej gorzka niż śmierć - Camilla Grebe, Asa Traff

Bardzo lubię czytać kryminały, thrillery. Jeszcze bardziej przypadają mi do gustu te z elementami psychologicznymi. Takie pozycje czyta się z dreszczykami przebiegającymi po ciele. Czytając pierwszą część Cyklu o Siri Bergman, czyli ,,Spokój duszy" byłam bardzo zadowolona, że to zrobiłam. Książka ogromnie mi się spodobała. Nic też dziwnego, że nie potrafiłam się opanować, aby nie sięgną po kolejną część.

Jak poszło tym razem? Muszę przyznać, że nie spodziewałam się, że będzie aż tak dobrze. Jestem zachwycona książką ,,Bardziej gorzka niż śmierć". Nie potrzebowałam dużo czasu, aby się wciągnąć. Nastąpiło to machinalnie, nawet nie zauważyłam kiedy to się stało. Byłam tak zaczarowana historią, że karki same przeleciały tworząc niemałej grubości stos. Podczas czytania odczuwałam żywą ciekawość. Nie mogłam się doczekać chwili, kiedy poznam kolejne wydarzenie. Najbardziej jednak wyczekiwałam momentu, kiedy poznam finał całej historii, który ani trochę mnie nie zawiódł. Wywołał tylko wielką satysfakcję, że wytrwałam do tego momentu i nie zostałam zjedzona przez swoją ciekawość. 

Jestem ogromnie zadowolona, że miałam okazję przeczytać książkę ,,Bardziej gorzka niż śmierć". Czas przy niej był bardzo ciekawie spędzony, pełen emocji i relaksu po cięższym dniu. Już, teraz, z chęcią bym przeczytała dalsze przygody Siri, gdyż wokół niej zawsze coś ciekawego się dzieje. Autorki wymyśliły, moim zdaniem, ciekawą postać, jak i też umiejętnie wskrzesiły ją do życia. Spodobało mi się to, że pani psychoterapeutka ma problemy, z którymi mogłaby się udać do kolegi do fachu. Sprawiło to, że Siri stała się bardziej realistyczna, bo przecież każdy człowiek posiada jakieś problemy. Książkę ,,Bardziej gorzka niż śmierć" bardzo polecam!

Source: ksiazki-bo-kocham-czytac.blogspot.com/2014/02/bardziej-gorzka-niz-smierc-camilla.html
More posts
Your Dashboard view:
Need help?