logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: leseliste
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2015-09-01 10:06
Bücherstapel September
Flavia de Luce 3 - Halunken, Tod und Teufel: Roman - Alan Bradley
Der König der purpurnen Stadt: Historischer Roman by Gablé, Rebecca (2004) Taschenbuch - Rebecca Gablé
Überredung - Christian Grawe,Ursula Grawe,Jane Austen
Die Stille ist ein Geräusch. Eine Fahrt durch Bosnien - Juli Zeh
Die Klavierspielerin - Elfriede Jelinek
Red Rising: Roman (Heyne fliegt) - Pierce Brown,Bernhard Kempen
American Gods: Roman - Neil Gaiman,Hannes Riffel
(Neverwhere) By Gaiman, Neil (Author) Mass market paperback on 01-Nov-1998 - Neil Gaiman
Storm Front - Jim Butcher

(Warum gibt es kein "overwhelmed"-Emoticon?)

 

Wieder habe ich mich in allzu viele Leserunden verstrickt. Dazu kommt noch, dass ich bald umziehe und so eine Art Torschlusspanik bekomme, was unsere Stadtbibliothek angeht. Zwar ist die Kölner StaBi natürlich viel größer, aber es gibt doch Bücher, die in Trier zu haben sind, in Köln aber nicht. *grummel*

 

With a move to Cologne coming up, I find myself in a state of fearful reading, i.e., wanting to read all the books from my local library before I'll never see them again. Again, I'm trapped between too many choices. Let's make a list, shall we?

 

Alan Bradley: Halunken, Tod & Teufel (Flavia de Luce 3)

Ich hoffe, hier nur so durchzufliegen. Den vierten Band, der sehr weihnachtlich scheint, nehme ich mir dann im Dezember vor. Liegt natürlich schon hier.

Rebecca Gablé: Der König der purpurnen Stadt

Hier bin ich schon am lesen, aber 960 Seiten vertragen sich schlecht mit meinem Zeitplan. Ein wunderbarer Schmöker bis jetzt, wie nicht anders zu erwarten!

Jane Austen: Überredung (Persuasion)

Damit habe ich auch schon begonnen. Nur ist es wirklich sehr langsam, mehr als 20 Seiten schaffe ich gar nicht am Stück. Soll nicht heißen, dass es nicht gefällt. Ich brauche niur länger als gedacht.

Juli Zeh: Die Stille ist ein Geräusch

Wie ich auf dieses Buch gekommen bin, weiß ich nicht mehr. Aber ich muss es ausleihen, bevor es zu spät ist!

Elfriede Jelinek: Die Klavierspielerin (The Piano Teacher)

Für eine Challenge muss ich endlich mal wieder was tun, und die Jelinek sitzt mir seit Jahren im Nacken. Im Zweifelsfall kann ich das Buch dann endlich aussortieren.

 

Leserunden / Upcoming book club reads

Pierce Brown: Red Rising

Keine Ahnung, was das ist. Eine meiner liebsten Gruppen bei GR liest es im September, und die onleihe hat das Hörbuch. Ist schon vorgemerkt.

Neil Gaiman: American Gods

Noch so ein Gruppendings. Da das Buch auf meiner Fantasy-Leseliste steht und bei Spotify das neue Hörbuch (Stefan Kaminski!) zu hören ist, bin ich wohl dabei.

Neil Gaiman: Neverwhere

Reiner Zufall, dass auch dieser Gaiman gelesen wird. Das Buch habe ich bereits.

Jim Butcher: Sturmnacht (Storm Front)

Ebenso. Mit rban Fantasy hatte ich bisher gemischte Ergebnisse, aber ich bin sehr gespannt auf die Dresden Files, darum kann ich nicht Nein zu dieser Gelegenheit sagen.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2015-05-03 15:26
Weiß Ich, Wann Es Liebe Ist: Roman - Auður Ava Ólafsdóttir

“Weiß ich, wann es Liebe ist?” ist ein kluger und sehr ruhiger Roman über Trauer, Liebe, Verlangen und Selbstzweifel, der diese großen Gefühle jedoch nicht plakativ herausschreit.

 

Audur Ava Ólafsdóttir erzählt in einem ruhigen, feingliedrigen Fluss, der den Leser sanft davon trägt. Obwohl der Roman alles andere als trivial ist und immer wieder eigenständige Schlussfolgerungen erfordert, konnte ich bei seiner Lektüre so gut abschalten, als säße ich selbst in jenem Rosengarten des Klosters, in dem “Weiß ich, wann es Liebe ist?” spielt. 

 

Es ist ein Buch, indem ich mich gut fallen lassen und komplett versinken konnte. 

 

(Ausführliche Rezension: http://kerstin-scheuer.de/?p=3078)

Like Reblog Comment
photo 2015-01-30 10:45
Leseliste von @DieLeserin Februar/ März 2015

Ich versuche wieder einmal mit einer Leseliste zu lesen. Bisher scheiterte ich immer kläglich, aber ich gebs nicht auf.

 

  • Lest ihr mit Leselisten?
  • Oder fördert eine solche Liste bei euch eher eine Leseflaute?
Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2014-05-02 11:05
Leseliste im Mai
Von Autoren, Büchern und Piraten: Kleine Geschichte der Buchkultur - Detlef Bluhm
Buddenbrooks: Verfall einer Familie (hardback) - Thomas Mann
Cashel Byrons Beruf - George Bernard Shaw
The Talented Mr. Ripley - Patricia Highsmith
Die Zwölf - Justin Cronin
Eines Abends in Paris - Nicolas Barreau
Percy Jackson - Teil 1: Diebe im Olymp. - Rick Riordan
Don Quijote. Roman. (Taschenbuch) - Miguel de Cervantes Saavedra

Von Autoren, Büchern & Piraten

Eine Geschichte der Buchkultur, inklusive dem ewigen Streit um das Urheberrecht (so geschehen bereits zwischen Homer und Thestorides).

 

Buddenbrooks

Leider Pflichtlektüre; außerdem kann ich das Buch auf meinem SuB einfach nicht mehr sehen!

 

Eines Abends in Paris

Leihgabe meiner Ma, weil ich vernarrt in Kino und Filme bin. Habe bereits zu lesen begonnen...

 

Cashel Byrons Beruf

Lese ich nur, wenn noch Zeit ist. Sonst im Juni. Habe das Buch für eine Challenge ausgelost, also werde ich es auf jeden Fall lesen.

 

The talented Mr. Ripley

Steht auch schon zu lange in meinem Regal; darauf bin ich wirklich gespannt.

 

Die Zwölf

Na, und dadrauf natürlich auch. Den ersten Band Der Übergang habe ich verschlungen. Muss aber diesmal, um Zeit zu sparen, auf das Hörbuch umsteigen. Macht aber nix, denn es ist a) ungekürzt und wird b) von David Nathan gelesen :)

 

Don Quijote

Oder vielmehr Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha. Die angeblich beste der alten Übersetzungen. Das ist natürlich ein Langzeitprojekt und wird mich den Sommer über beschäftigen.

 

Diebe im Olymp

Noch ein Hörbuch. Für eine Leserunde probiere ich dann doch mal den ersten Percy Jackson-Band.

 

Mal sehen, wie weit ich komme!

Source: elektrischersalon.blogspot.de
More posts
Your Dashboard view:
Need help?