logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: sex-im-just-not-feeling-it
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-05-22 18:24
Know the Feeling by sammyatstanford
know the feeling - sammyatstanford know the feeling - sammyatstanford
An entertaining fanfic in which Dean finds out what happened to brother Sam after he disappeared four years previous.

'..Sam feels tears in his eyes that he hides in Dean’s neck as his brother’s arms come around him, too. Dean shushes him, like Sam’s five years old with bleeding knees and not twenty-one and soaked with betrayal.'
 
 

 

Source: archiveofourown.org/works/5182505?view_full_work=true
Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2017-05-09 23:57
Holy Crap

Trump just fired the FBI Director, James Comey.

 

https://www.nytimes.com/2017/05/09/us/politics/james-comey-fired-fbi.html?hp&action=click&pgtype=Homepage&clickSource=story-heading&module=first-column-region&region=top-news&WT.nav=top-news

 

Well, who needs a new season of Game of Thrones, when we have it going on in DC?

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2017-05-07 07:35
I am going use this book for my 5th Roll
Teaching Christ's Children About Feeling Angry - Almar Denso,Corine Hyman Ph.D.

I did Roll on May 4th. Which is when I finished my book. I got an 11 (5+6) and landed on Tomorrow Land 34 - Buzz Lightyear Auto Blasters. I am to read a book with YA or Middle Grade or Read a book with a child or Children toys on the Cover.

 

My book has 2 children on it. I hope it will work.

Like Reblog Comment
review 2017-04-07 13:42
~~~Atemlose Spannung bis zum Ende!~~~
Gefährlicher Lavendel: Kriminalroman (Ein-Leon-Ritter-Krimi, Band 3) - Remy Eyssen

  Gefährlicher Lavendel: Kriminalroman (Ein-Leon-Ritter-Krimi, Band 3) - Remy Eyssen  
  

Fees Schnellcheck:

 

Remy Eissen Gefährlicher Lavendel

Weitere 2 Bände der Serie

Tödlicher Lavendel

Schwarzer Lavendel

Ein Leon Ritter Krimi 3

April 2017

Ullstein Verlag

9,99 Euro

 

Fee erzählt vom Inhalt

 

Leon Ritter ist von Frankfurt in die Provence ausgewandert. Er ist Rechtsmediziner und passt sich immer mehr an die Sitten und Gepflogenheiten des „Landes“ an. Im Chez Miou holt er sich Informationen beim Boulespiel und bei seinem „Noisette“. Als 2 übel zugerichtete Menschen auf seinem Seziertisch liegen, wovon er einen wiederbelebt, versucht er herauszufinden, wer der Mörder ist.

 

Fees Meinung

 

Also ich kann vorweg sagen, schon lange hat mich kein Krimi mehr so in den Bann gezogen, wie dieser. Er war von Anfang an spannend. Der Schreibstil war fliesend und flüssig, so dass ich sofort mitten im Geschehen war. Die 493 Seiten waren schneller ausgelesen als sonst und ich habe einen neuen Lieblingsautor gefunden. Das Cover zeigt eine schöne Lavendelwiese und gefällt mir sehr gut.

 

Die Charaktere sind supertoll gezeichnet. Ich kann mir sie bildlich vorstellen. Die meisten findet man sehr sympathisch und wiederum andere – die Bösewichte – werden herrlich Böse dargestellt. Auch der Mörder ist uns Lesern sehr sympathisch (das kann ich SO sagen, ohne zuviel zu verraten ;-) ).

 

Ob die Geschichte plausibel ist oder nicht, keine Ahnung. Ich hatte nie Zeit darüber nachzudenken. Ich hab die Provence (den Lokalkolorit) sehr genossen, hab gerne meine Zeit mit den Protagonisten verbracht und war sehr gerne als Zuschauer bzw. Leserin dabei. Das Ende fand ich so klasse und fulminant, auch wie es sich in der Wettersituation aufgebaut hat. Man konnte sich das genau so vorstellen und war mittendrin.

 

Rückblickend betrachtend ist es schade, dass der Krimi zu Ende ist. Wie die Opfer von ihrem Mörder umgebracht wurden, finde ich hinterher gesehen sehr verstörend, aber während des Lesens ist man so fasziniert und in der atemlosen Spannung, dass man keine Alpträume  hat, das Buch aber nicht wirklich aus der Hand legen will. Ich kann nur empfehlen, einen freien Tag dafür zu nutzen. Es lohnt sich wirklich.

 

Leider kam sein Haus und der Weinberg zu kurz, weil Leon Ritter nun bei seiner Freundin Isabelle und deren Tochter wohnt. Als Leser bekomme ich Einblicke in seine „neue Welt“, mit der er sehr gut zu Recht zu kommen scheint, mal von kleinen – super inszenierten Zwischenfällen – des Autors, die nichts mit der Geschichte zu tun haben, aber sehr gut passen.

 

Ja, man kann auch mittendrin einsteigen in die Serie, man benötigt die vorherigen Bände nicht. Allerdings bin ich so infiziert von der Serie, dass ich unbedingt die beiden vorherigen Bände lesen muss!

 

Fees Sonstiges

 

In meinem Buch befindet sich nur ein einziges (!) Lesezeichen, für Sachen, die ich nachschauen möchte. Leider ist hier ein Fehler auf Seite 400. Die Centinnial Bulb, die über hundert Jahre alte Glühbirne, die in einem Feuerwehrhaus in Livermoore (Amerika) in der Feuerwache brennt wurde in den 1980er Jahren hergestellt, brennt aber ERST seit 1901, wenn man dem Internet trauen kann. Im Buch steht, sie würde seit 1890 ununterbrochen brennen. Da mich das interessierte, habe ich nachgesehen. Sonst fiel mir nix auf, das Buch war einfach zu spannend.

 

Für 9,99 Euro und 493 Seiten atemlose Spannung kann man wirklich mal nichts sagen, bei den sonstigen Preisen. Endlich stimmt Preis-Leistung mal bei einem Buch zu 100 %! Das Buch könnte man nur noch verbessern, mit noch mehr Lokalkolorit,  einem Softcoverumschlag und einer Karte der Region, falls es dann nicht teurer ist. Sonst habe ich keinerlei Verbesserungsvorschläge.

 

Fees Fazit

 

So sehr hat mich schon lange kein Krimi mehr in den Bann gezogen. Es ist einer der besten Krimis, die ich je gelesen habe. Vergleichbar mit Shining von Steven King, wobei ich dort Alpträume bekam, daher ist dieser Krimi viel besser. Ich kann diesen Autor samt seiner Leon-Ritter-Serie sehr empfehlen, ohne wirkliche Kritikpunkte.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-02-21 22:45
Great Story and Characters
The Feeling of Forever (Love Unplugged) - Jamie Howard

Juliet hated nothing more than planes but she did believe in science. Juliet had just been told by Ally she had just won “Sexiest Woman  Alive”.  Ally was Juliet's’ personal assistant and best friend. The past year had been a blur to Juliet who was an actress. Juliet had been running herself in the ground for several years and wanted some  her time. Felix had  been voted the “Sexiest Man Alive” for Celeb Magazine but the public didn't know there had been an accident and Felix was now in a wheelchair. Felix was part of a band called Downfall, Felix was the drummer. His band mate Ben said they could use the publicity. Felix had avoided women since the accident other than the nurses at the hospital and his physical therapist. Juliet was a nice person but she also felt Felix was still hot even in a wheelchair that didn’t matter to her. Felix was attracted to Juliet also. Juliet had left her phone at the photo shoot and the next day Felix showed up at her apartment to give it back to her and Juliet invited him in to eat. Juliet had a  stalker that had been put in jail but he just got out and Juliet got a note from him through the mail. Felix made Juliet feel better and she let him know she was interested in being more than friends. Felix told Juliet he wanted the same. Juliet had a sister with Juvenile Huntington Disease it was difficult for Elle- her sister- to walk or anything that required any fine motor skills even speech and now her stepfather had the same disease. Juliet felt guilty taking some time for herself. Then Juliet found out her stalker had been in her  apartment then later on pictures were sent of her and Felix and a threat was made to Felix. Juliet said she needs space.

An excellent story and I loved it. A lot of action but romance also. It definitely kept your interest as you wanted to see what would happen next. I loved how Felix's band mates  would not leave him behind and were there for him. I also loved how Juliet seen the man  and not the wheelchair. This is one of my new favorite stories. I loved the characters and the plot and  the ins and outs also how the author brought up about a little known disease at least by me. I highly recommend this

More posts
Your Dashboard view:
Need help?