logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: two-minds
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-05-20 11:38
Between Two Minds (Built Another World #2) by silver9mm
Between Two Minds - silver9mm

A very well written fanfic, sequel to 'Becoming Less Defined,' AU for the end of season 6. Contains very explicit sex, extremely well described. Recovering from his drugged omega heat, Dean fights against his desire for brother Sam.

'It crumbled. All of it. His carefully constructed walls, his rebuilt citadel of pride and self, the patches he’d slapped over who Sam really was, what he meant to Dean, just fucking everything. Blasted away with Sam’s voice saying his name. A great deluge of bullshit and fear and false fronts and lies to himself and Sam and all of it sloughed off.'

Source: archiveofourown.org/works/3655413?view_full_work=true
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-05-14 12:29
My Review of If The Bed Falls In
If The Bed Falls In: A Man in Two Minds; are Either of Them His? (Bedfellows Thriller Series) (Volume 1) - Paul Casselle

If The Bed Falls In by Paul Casselle is the first installment of the Bedfellows thriller series. Tom Friday, a middle-aged photographer and an ex-cocaine user, starts to have doubts of his real identity leaving him to wonder if he is indeed Tom Friday or a British secret agent.

 

This was a well written story with twists and turns throughout the book. I did find this story hard to follow at times because of the many times that I had to keep up with Tom's identity, as his identity changed quite often. The characters were well fleshed out, so it was quite an interesting read.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-05-04 08:42
TWO MINDS: 50 SHADES OF FUCKED UP - An Extreme Horror Novel by MATT SHAW & SAM WEST
Two Minds: An Extreme Horror Novel - Matt Shaw,Sam West

These two authors are a match made in… well, Heaven for me!

I’ve been a fan of Matt’s for a very long time. When I stumbled across Sam’s work not very long after, the two people who introduced me to Matt said I’d enjoy Sam’s writing as well – (thank you Suzanne and Cathy!) – and they were right.
IMO, Sam West’s stories have been getting increasingly better this year, and this collaboration came at the perfect time for both of them.

Two Minds is told through the viewpoint of the two characters living the story.

The Woman – convinced the man she is talking to is responsible for her sister’s disappearance – and The Man… Who is he? Did he have anything to do with the sudden disappearance of Samantha’s sister or is he nothing more than an innocent bystander?

Only one thing is for sure… After this night, neither of them will be the same again.

I wish the ending were a little… ‘beefier’ (for lack of a better term, or perfect tongue in cheek?).  I just felt like I needed a bit more there, but that’s only one readers opinion.  I love how it was written. It’s a great style, and I bet we’ll see more authors experimenting with it. This story, (plus the little preview I had), has got me even more excited for The Devil’s Guests!! Have you been looking for something a bit more twisted than usual? The Devil’s Guests is gonna do things to you that no book has done before – trust!

 

Peace, Love & Necrophilia ♥
 ~sg

Source: beckisbookblog.wordpress.com/2016/12/06/two-minds-50-shades-of-fucked-up-an-extreme-horror-novel-by-matt-shaw-sam-west
Like Reblog Comment
review 2016-05-28 00:00
Being of Two Minds
Being of Two Minds - Pamela F. Service Y'all I was lying awake 2 nights ago and this book popped into my head because I remembered that the kidnapping in this book took place when Connie was chilling in Rudolph's mind while he was asleep. And I made it my quest to find out the name of it, and Google helped me out. I probably read this book in like 1997. Holllla for weird late-night thoughts.
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2016-05-18 02:34
Hailey J. Romance - Gefangen - in two minds!
Gefangen - in two minds! - Hailey J. Romance
Beschreibung auf dem Buchrücken:
Tiffany ist das ungeliebte, hässliche Entlein ihrer Familie. Ihr Vater und dessen Lieblingstochter Heather verdienen Millionen mit dem kalifornischen Schönheitswahn, während Tiffany aus Trotz in einer Bar arbeitet und eine Affäre mit dem viel älteren Immobilien-Mogul Edward unterhält. Aber ist sie so viel anders als Vater und Schwester? Ruht sie sich nicht auch auf ihrem Reichtum aus? Und was ist mit echter Zuneigung, Freundschaft, Liebe? In ihrem Leben fehlt ganz eindeutig etwas! Tiffany beginnt, sich erstmals ernsthaft mit ihren Mitmenschen auseinanderzusetzen, und folgt ihrem Herzen. Wird sie finden, wonach sie sich sehnt?
 
Details:
Taschenbuch: 140 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (3. September 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1517184622
ISBN-13: 978-1517184629
Größe: 12,7 x 0,9 x 20,3 cm
 
Eigene Meinung:
Das Buch habe ich durch eine Wanderbuchgruppe auf Facebook bekommen und hatte so die Möglichkeit, das Taschenbuch zu lesen. 
Zuerst fiel mir das Cover auf. Das Cover ist an sich nur in schwarz-weiss gehalten, aber sowohl der rote Teil des Titels wie auch die roten High Heels stechen aus dem Cover hervor. Das macht das Cover trotz der Schlichtheit zu einem tollen Hingucker. 
Tiffany lässt sich etwas durch ihr Leben treiben, sie will nicht in die Welt ihre Familie passen, die in der Schönheitsindustrie ihr Geld verdienen, findet aber ihren eigenen Platz im Leben nicht wirklich. Was sie macht, macht sie recht kopflos und unüberlegt, bis zu dem Punkt als sie merkt, dass sie mit dem Leben, was sie hat, nicht mehr glücklich ist und etwas ändern will, damit ihr Leben eben nicht mehr so schwimmt, wie es das in diesem Moment noch tut. 
Hailey J. Romance hat einen tollen Roman auf wenige Seiten gepackt und an sich eine recht grosse Story geschaffen, die aber nie langweilig oder langatmig ist. Mit Tiffany schafft sie eine komplexe Figur, die man einfach gerne begleitet und deren Wandel man sehr positiv aufnimmt. Der Leser begleitet Tiffany über den gesamten Roman hinweg, bleibt aber als Beobachter der Szenen immer etwas aussen vor. Trotzdem lernt man Tiffany und ihr Leben extrem gut kennen und versteht auch die Leere, die sie in ihrem Leben zum Ausgang des Romanes verspürt.
Die Charaktere neben Tiffany bleiben teilweise etwas blass, was aber sicher der Komplexität des Romans geschuldet ist, aber was als Leser nicht wirklich auffällt, weil man sich auf die Geschichte konzentriert, die Hailey J. Romance erzählt.  
Die grosse Geschichte hätte sicher mehr Seiten füllen können, aber gerade das Leben von Tiffany und dessen Veränderung ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch und die Autorin lässt einige Nebenschauplätze zwar etwas liegen und reisst sie nur an, aber das reicht auch aus, um die Fantasie des Leser anzuregen. 
Der Schreibstil von Hailey J. Romance ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Da sie sich wirklich komplett auf ihre Idee rund um Tiffany konzentriert, tut das der Leser auch und kann so wunderbar der Handlung und deren Verwicklungen folgen. Auch die Spannungskurve fand ich interessant, weil es eigentlich zwei grosse Wendungen im Buch gibt und es so einfach spannend und interessant bleibt und man das Buch nicht wirklich aus der Hand legen kann.
Die expliziten Szenen, die man im Buch trifft, sind jetzt nicht wirklich hoch erotisch, aber regt schon die Fantasie an und deswegen ist das Buch nur für erwachsene Leser geeignet. 
 
Fazit:
Mit "Gefangen - in two minds!" schafft Hailey J. Romance einen wirklich interessanten Roman, der eben auch mit wenig Seiten auskommt, aber trotzdem eine grossen Roman erzählt. Sie zeichnet mit Tiffany eine Figur, mit der man sich identifizieren kann und deren Veränderung man gerne verfolgt. 
Mit ihrem fließende Schreibstil und der Verteilung der Wendepunkte im Buch schafft es Hailey J. Romance einen wirklich kompakten Roman mit vielen Verwirklungen auf wenige Seiten zu schreiben, den man kaum aus der Hand legen möchte, weil man das Ende nicht wirklich abwarten kann.

 

More posts
Your Dashboard view:
Need help?