logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Trügerischer Friede. Ulldart - Zeit des Neuen 01. - Markus Heitz
Trügerischer Friede. Ulldart - Zeit des Neuen 01.
by: (author)
Die sensationellen Bestseller Die Zwerge und Der Krieg der Zwerge haben Markus Heitz mit einem Schlag an die Spitze der deutschsprachigen Fantasy katapultiert. Dass Heitz jedoch keineswegs nur ein Shooting-Star ist, der nach kurzem Aufleuchten wieder in Vergessenheit gerät, hat er bereits mit... show more
Die sensationellen Bestseller Die Zwerge und Der Krieg der Zwerge haben Markus Heitz mit einem Schlag an die Spitze der deutschsprachigen Fantasy katapultiert. Dass Heitz jedoch keineswegs nur ein Shooting-Star ist, der nach kurzem Aufleuchten wieder in Vergessenheit gerät, hat er bereits mit seinem sechsbändigen Ulldart-Zyklus eindrucksvoll unter Beweis gestellt -- zur Freude einer wachsenden Fangemeinde. Mit Trügerischer Friede erscheint nun der erste Band eines neuen Zyklus um das Schicksal des Kontinents Ulldart und seiner Bewohner, der wie sein Vorgänger in punkto Spannung und Abenteuer keine Wünsche offen lässt. Die Armeen Govans sind vernichtend geschlagen, die Tzulandrier befinden sich auf dem Rückzug. Die Wiederkehr der Dunklen Zeit, welche die Anhänger des finsteren Gottes Tzulan herbeiführen wollten, konnte damit im letzten Moment verhindert werden, und in Ulldart kehrt wieder Frieden ein. Doch während sich die Königreiche noch neu formieren und die vom Krieg verwüsteten Städte und Dörfer wiederaufgebaut werden, zeichnet sich am Horizont bereits neues Unheil ab. In der Verbannung in Granburg sinnt Lodriks ehemalige Gemahlin Aljascha auf Rache für die Schmach, die ihr widerfahren ist. Sie schließt einen Pakt mit den Anhängern Tzulans, um die Herrschaft über Tarpol zu erringen. Ihr Sohn Vahidin wächst unterdessen zu einem mächtigen Magier heran, der schon im Kindesalter über Furcht erregende Kräfte verfügt. In Borasgotan wird überraschend der junge Raspot Putjomkin auf den Thron gehoben. Hinter seiner Krönung steht eine Intrige des raffinierten Fjanski, der hofft, den unerfahrenen Kabcar als Marionette für seine Ziele benutzen zu können. Die Tzulandrier halten derweil auf den Iurdum-Inseln die Stellung und scheinen nur auf eine Gelegenheit zu warten, um erneut loszuschlagen. In zahlreichen Handlungssträngen baut Markus Heitz eine ganze Reihe spannender Konflikte auf, die eine hervorragende Grundlage für einen neuen Ulldart-Zyklus schaffen. Gepaart mit Heitz‘ lebendigem Erzählstil, ergibt das einen Roman, den man nur schwer wieder zur Seite legt. Leser des ersten Zyklus können sich auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten freuen. Eine Zusammenfassung des bisherigen Geschehens und ein Glossar der wichtigsten Figuren erleichtert jedoch auch Neulesern den Einstieg in die faszinierende Welt Ulldarts. -- Große Abenteuerfantasy zum Reinschmökern und Festlesen! --Gerhard Schildmann
show less
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783492265782 (3492265782)
ASIN: 3492265782
Publisher: Piper
Pages no: 448
Edition language: Deutsch
Bookstores:
On shelves
Share this Book
Need help?