logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Wandlungen einer Ehe (Taschenbuch) - Sándor Márai, Christina Viragh
Wandlungen einer Ehe (Taschenbuch)
by: (author) (author)
4.00 5
Unglaubliche 60 Romane hat er hinterlassen. Nach den unerwarteten Bestsellererfolgen der letzten Jahre mit den um 1940 erschienenen und erst am Ende des Jahrhunderts wiederentdeckten Werken Die Glut und Das Vermächtnis der Eszter werden sie jetzt einer nach dem anderen wieder (oder erstmals)... show more
Unglaubliche 60 Romane hat er hinterlassen. Nach den unerwarteten Bestsellererfolgen der letzten Jahre mit den um 1940 erschienenen und erst am Ende des Jahrhunderts wiederentdeckten Werken Die Glut und Das Vermächtnis der Eszter werden sie jetzt einer nach dem anderen wieder (oder erstmals) aufgelegt: Sándor Márai (1900-1989) ist posthum zu einem der wichtigsten Autoren Ungarns, ja sogar Europas des 20. Jahrhunderts erklärt worden. Das eine oder andere der in dieser Márai-Renaissance ans Tageslicht gespülte Buch hat allerdings Zweifel aufkommen lassen, ob man die Bedeutung des Romanciers nicht doch etwas überschätzt habe -- zu marginal erschien so manches Werk. In Wandlungen einer Ehe, 1941 genau zwischen dem Vermächtnis der Eszter und Glut erschienen (und 1949 bereits auf Deutsch erstmals veröffentlicht), straft Márai alle Kritiker Lügen und behauptet eindrucksvoll seinen Platz unter den Großen der Literaturgeschichte. Der dreiteilige Roman erzählt eine klassische Dreiecksgeschichte: die zwischen Mann, Frau und Dienstmädchen. Das Spezifische dieser Konstellation sind die gesellschaftlichen Grenzen, die zwischen den Protagonisten stehen, und die zeitgeschichtliche Einbettung: Denn der Roman ist unmittelbar vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs angesiedelt. Vor diesem Europa für immer verändernden Hintergrund variiert Márai hier seine großen Themen Liebe und Verrat auf kluge, reizvolle und spannende Weise und stellt in gewohnt fesselnder und dichter Sprache die große Frage nach der Existenz und Dauerhaftigkeit echter, tiefer Gefühle. Ein großes Buch über ein komplexes Beziehungsgeflecht in schwierigen Zeiten. --Christoph Nettersheim
show less
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783492241670 (3492241670)
Publisher: Piper
Pages no: 464
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
DanySpike
DanySpike rated it
1.5 Portraits of a Marriage - Sándor Márai
This book is divided in three parts plus an epilogue. I loved part one from the very first line, and although the ending of that part was a bit boring, I quite enjoyed it. The problem was the rest of the book. For me, the rest was tedious, boring and I kept wanting to slap the narrators so they got ...
I, the booklover
I, the booklover rated it
4.0
(http://labirinto-livros.blogspot.pt/2012/09/a-mulher-certa.html)O que fazer quando descobrimos que o nosso marido nunca nos pertenceu totalmente e ao invés se encontra há longos anos apaixonado por outra mulher? O que fazer quando sabemos que o nosso casamento está completamente arruinado mas não t...
Gatta ci cova
Gatta ci cova rated it
5.0 La donna giusta
Ma la gioia che si prova leggendo perle come "La donna giusta" è un dono che si riceve. Bellissimo libro. Quello che mi ha colpito, al di là della grande capacità narrativa nel descrivere sentimenti come passione, dolore, verità taciute, sono i momenti di riflessione sulla felicità, l'amore, la capa...
M Sarki
M Sarki rated it
reflex - an automatic instinctive unlearned reaction to a stimulus.Though this is basically a negative review I still believe the novel Portraits of a Marriage is definitely worth reading. And let this be a warning to you that further down the page there will be a spoiler of sorts, but I do not thin...
Other editions (1)
Books by Sándor Márai
Books by Christina Viragh
On shelves
Share this Book
Need help?