logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Das Parfum: Die Geschichte eines Mörders - Patrick Süskind
Das Parfum: Die Geschichte eines Mörders
4.22 45
Zu all den herausragenden Merkmalen, die Patrick Süskinds Klassiker mit den Jahren auf sich vereint hat, kommt nun ein neues hinzu: Hans Korte lässt die Geschichte des Pariser Massenmörders Jean- Baptiste Grenouille in akustischer Brillanz aufleben. Markant spricht er, lässt mit seiner eindrucks-... show more
Zu all den herausragenden Merkmalen, die Patrick Süskinds Klassiker mit den Jahren auf sich vereint hat, kommt nun ein neues hinzu: Hans Korte lässt die Geschichte des Pariser Massenmörders Jean- Baptiste Grenouille in akustischer Brillanz aufleben. Markant spricht er, lässt mit seiner eindrucks- und ausdrucksvollen Stimme schnell Atmosphäre und Bilder im Kopf entstehen. Das Buch habe ihm sehr gefallen, sagt Korte in einem Interview, deshalb habe er es auch gerne gelesen. Das kommt über, man nimmt es dem 1929 geborenen Vollblutschauspieler, der auch studierter Musiker und Dirigent ist, ab. Immerhin, es ist eine lange Strecke, fast zehn Stunden, eine unglaubliche Herausforderung! Und dann ist es ja auch nicht irgendein Buch: weltweit über 15 Millionen verkaufte Exemplare, übersetzt in 20 Sprachen, jetzt verfilmt. Mit dem Leben jenes geruchlosen, aber mit einem genialen Geruchssinn ausgestatteten Ungeheuers, dieser vom Teufel Besessenen ‚abscheulichen Gestalt’, die im bestialischen Gestank der Pariser Armenviertel des 18. Jahrhunderts groß wird, hatte Süskind den richtigen Riecher. Und nun ist ein ganz anderer Sinn gefragt: das Zuhören macht Spaß, auch, wenn man das Buch bereits gelesen hat- und wer hat das nicht? Schnell erliegt man der großväterlich ruhig erzählenden Stimme, die einen leise in das dramatische Geschehen wiegt. In Kortes Sprechweise spiegelt sich angenehm Lebenserfahrung, Reife und Alter. Mit seiner Art, nicht zu hetzen, manchmal aufbrausend, dann wieder nachsichtig zu sein, Dialoge gut im Griff zu haben, Pausen zu gönnen und Bilder stehen zu lassen und auch mit dem Sprechtempo auf seine eigene Art zu interpretieren, wird aus Süskinds genialem Roman ein akustischer Genuss, der Grenouilles mörderische Welt gruselig belebt. Eine Meisterleistung. Musikalisch zu sein, habe ihm sicher bei den Aufnahmen geholfen, gesteht Korte. Aber da war auch die Faszination über den Stoff und die Bewunderung des Süskind Talents: „Eine völlig irreale Handlung ganz überzeugend so darstellen zu können, als wäre sie Realität, das ist verblüffend. Das macht die Geschichte noch geheimnisvoller.“ Für das Hörbuch trägt Hans Korte dazu seinen Teil nun auch bei. --Barbara Wegmann
show less
Format: hardcover
ISBN: 9783257065404 (325706540X)
Publisher: Diogenes
Pages no: 319
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
Bücher unter dem Mond
Bücher unter dem Mond rated it
1.0 Perfume: The Story of a Murderer
Foi o pior livro que li em minha vida, definitivamente. O começo foi incrível, a premissa realmente é muito boa e criativa, mas o desenvolver da história foi péssimo. A partir do capítulo dez a coisa ficou bem chata, o personagem começou a agir de forma ridículo e sem noção. Esta história poderia te...
A Throne of Books
A Throne of Books rated it
4.0 Perfume: The Story of a Murderer Review
4/5 stars This book. Wow. I started off wanting more than anything to love it, looking past any of the little things that bugged me. Suskind wrote in long sentences. At times he seemed to lose his train of thought only to hurriedly finish the thought at the end of a daunting sentence. He also would ...
Anna's Bibliotheca
Anna's Bibliotheca rated it
5.0
Perfume: The Story of a Murderer by Patrick Süskind(translated from the German By John E. Woods) "In eighteenth-century France there lived a man who was one of the most gifted and abominable personages in an era that knew no lack of gifted and abominable personages." This novel might as well h...
Words, words, words
Words, words, words rated it
4.0 Perfume: The Story of a Murderer
Groveling, repulsive husk of a man with exceptional nose but no body odour butchers virgin women in the attempt to turn them into perfume, is caught and released due to having driven the people of France to orgiastic adoration, decides there's no space for joy in his blackened heart and returns to P...
Booka
Booka rated it
3.0 Pachnidło. Historia pewnego mordercy
Bardzo "aromatyczna" książka. Dlaczego aromatyczna? Od pierwszych stron, niemal do końca czytelnik ma do czynienia z zapachem. To jedna z wielu rzeczy, które mi się podobały kiedy czytałam "Pachnidło": czyli to, że podczas czytania opisy miasta - Paryża - ulic, ludzi, przedmiotów, straganów itp. mog...
Other editions (16)
On shelves
Share this Book
Need help?