logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Die Kinder Húrins (Middle-Earth Universe) - Alan Lee, J.R.R. Tolkien, Helmut W. Pesch, Hans J. Schütz
Die Kinder Húrins (Middle-Earth Universe)
by: (author) (author) (author) (author)
4.00 15
Die Kinder Húrins sind eine kleine Sensation. Bis zu seinem Tod arbeitete J.R.R. Tolkien an dem Epos aus den ältesten Tagen Mittelerdes, das zeitlich vor der Geschichte vom Herrn der Ringe angesiedelt ist -- fertig stellen konnte er es nicht. Umso glücklicher durfte man sein, als es Christopher... show more
Die Kinder Húrins sind eine kleine Sensation. Bis zu seinem Tod arbeitete J.R.R. Tolkien an dem Epos aus den ältesten Tagen Mittelerdes, das zeitlich vor der Geschichte vom Herrn der Ringe angesiedelt ist -- fertig stellen konnte er es nicht. Umso glücklicher durfte man sein, als es Christopher Tolkien gelang, aus den Fragmenten eine schlüssige und sehr gut lesbare Fassung der Geschichte zu kreieren, in der nicht nur die dunklen Mächte aus Mittelerde, sondern auch Orks und Drachen wieder auferstehen. Vom Tonfall ist Die Kinder Húrins dem großen Epos vom Herrn der Ringe ähnlich. In pseudo-historischer, teils biblischer Sprache gehalten, werden sich deshalb Leser, die sich nicht unbedingt für Tolkien-Freunde halten, wieder einmal am altertümlichen Duktus und den schier unendlichen Namen von Helden, Feinden und Ländern stören. Eingefleischten Tokien-Fans wird das gleichgültig sein. Denn hier gibt es endlich wieder Altbewährtes, aber Neues vom Altmeister der Fantasy-Literatur zu hören. Dass wieder einmal Gert Heidnereich das Epos liest, ist ein weiterer Glücksfall. Denn seine rauhe, dunkle Stimme passt zur rauhen, düstren Stimmung des Epos optimal. Hervorzuheben ist auch das glänzende Booklet zur Ausgabe, ohne dessen Ahnenlisten mancher Hörer sich im Labyrinth Tolkien’scher Erzählkunst wohl verlieren würde. Auch die mehrseitigen Erläuterungen Christopher Tolkiens sind mehr als hilfreich und beleuchten nicht zuletzt die Arbeitsweise J.R.R. Tolkjens, die ihn zu Recht so groß gemacht hat. -- Stefan Kellerer, Literaturanzeiger.de 7 CD, 484 Minuten
show less
Format: hardcover
ISBN: 9783608936032 (3608936033)
ASIN: 3608936033
Publisher: Hobbit Presse Klett-Cotta
Pages no: 334
Edition language: Deutsch
Series: Middle-Earth Universe
Bookstores:
Community Reviews
FeeRtheDragon
FeeRtheDragon rated it
5.0 Review: The Children of Húrin by J.R.R. Tolkien
The Children of Húrin by J.R.R. Tolkien is a tragic story of The Children of Húrin, one of the unfinished tales in The Silmarillion.Though The Children of Húrin was a great read, it was a tragic one, but I loved learning of what happened fully to Hurin's children, Túrin and Niënor. It has been years...
Bella's Wonderworld
Bella's Wonderworld rated it
4.0 Rezension | Die Kinder Húrins von J. R. R. Tolkien
Beschreibung Im Ersten Zeitalter von Mittelerde, tausende Jahre vor dem Ringkrieg, gelangt Morgoth an die Macht und ein Krieg gegen die Elben und Edain beginnt. Nach einer schrecklichen Schlacht wird Húrin von Morgoth gefangen genommen und seine gesamte Familie mit einem Fluch belegt. Das Schick...
Muccamukk
Muccamukk rated it
3.0 The Children of Húrin
About 80% of my positive feelings about this are because of Christopher Lee reading the audiobook. He seemed to be having a good time, and I enjoyed listening to him. The other 20% is for a couple added characters and the general prettiness of Tolkein's writing. 0% is for Turin, who I've never liked...
Thoughts of a nerdy feminist
Thoughts of a nerdy feminist rated it
4.0 Only for hardcore Tolkien fans
This is the story of Turin, and in my opinion it is the most tragic of all of Tolkien's stories. It's up there with Steinbeck, for just how dark and miserable it is. For a good love story, read about Beren and Luthien in The Lays of Beleriand. If you want to cry, read this. It's been about twen...
Traditional Fantasy
Traditional Fantasy rated it
4.0 Children of Hurin by J.R.R. Tolkien
This one is a little hard going. If you've read The Silmarillion, it is similar in tone and expands on Tolkien's mythology. Personally I like this sort of thing, but it can be a little dry for some people. It's not what you would call fast action and Tolkien does have a way of dragging things out....
Other editions (7)
Books by Alan Lee
Books by J.R.R. Tolkien
Books by Helmut W. Pesch
Books by Hans J. Schütz
On shelves
Share this Book
Need help?