logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Bis(s) zur Mittagsstunde - Stephenie Meyer
Bis(s) zur Mittagsstunde
by: (author)
3.40 150
Eines Nachts hat Bella Swan einen schrecklichen Albtraum, in dem ihre bereits verstorbene Großmutter eine nicht unbedeutende Rolle zu spielen scheint. Bella betrachtet das zerknitterte, vom Alter gezeichnete Gesicht, das ihr da gegenüber getreten ist -- als plötzlich ihre große Liebe Edward auf... show more
Eines Nachts hat Bella Swan einen schrecklichen Albtraum, in dem ihre bereits verstorbene Großmutter eine nicht unbedeutende Rolle zu spielen scheint. Bella betrachtet das zerknitterte, vom Alter gezeichnete Gesicht, das ihr da gegenüber getreten ist -- als plötzlich ihre große Liebe Edward auf der Bildfläche erscheint, schön und strahlend wie immer. Da erkennt Bella, dass es gar nicht ihre Großmutter ist, der sie in die von Falten umgebenen Augen blickt. Es ist ihr eigenes, um Jahrzehnte gealtertes Spiegelbild, dem sie in diesem plötzlichen Akt der Erkenntnis schutzlos ausgeliefert ist. Der ewig junge Edward aber tritt auf sie zu, drückt ihr seine eiskalten, aber perfekten Lippen auf die runzeligen Wangen, und flüstert: „Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag“. Ganz so schlimm wie im Albtraum ist es nicht im wahren Leben von Bella Swan in Stephenie Meyers Roman Bis(s) zur Mittagsstunde. Aber ein wenig zeigt er doch die abgrundtiefen Ängste der Ich-Erzählerin. Zwar ist die Protagonistin „offiziell erst 18 Jahre alt“. Aber ihre große Liebe Edward, der sie mit völliger Hingabe auf ewig ergeben ist, wird auch in Zukunft gar nicht altern. Edward ist ein Vampir der verführerischsten Sorte, und Bella mag sich gar nicht überlegen, was geschieht, wenn sie an der Seite dieses Dorian Gray der Unterwelt langsam aber sicher als unabwendbare Spur der Zeit ihre Schönheit verliert. Dann plötzlich ist Bella von Edward verlassen. Warum nur lässt er sie im Stich? Was steckt hinter seinem Weggang? In Bis(s) zur Mittagsstunde muss Bella wichtige Entscheidungen treffen. Aber sie ist bereit, für ihre ungewöhnliche Liebe zu kämpfen. Dabei setzt sie für ihre unbezwingbare Leidenschaft und Liebe sogar die ein oder andere Freundschaft aufs Spiel... Nach Bis(s) zum Morgengrauen ist Bis(s) zur Mittagsstunde der zweite Roman um Bella und Edward. Und es ist sicher nicht der letzte. Denn es gibt ja noch weitere Tageszeiten, zu denen man gebissen werden kann. Und das ist ein Glück, weil Meyer etwas geschafft hat, was sonst nur wenigen Autorinnen und Autoren gelingt: dem guten alten Vampir-Mythos nämlich neue Seiten abzugewinnen -- und damit neues Leben einzuhauchen. -- Isa Gerck
show less
Format: paperback
ISBN: 9783551357823 (355135782X)
ASIN: 355135782X
Publisher: Carlsen
Pages no: 576
Edition language: Deutsch
Series: Twilight (#2)
Bookstores:
Community Reviews
LeseBlick
LeseBlick rated it
3.0 Nicht ganz so fesselnd, wie Band 1
Inhaltsangabe Für immer mit Edward zusammen zu sein – Bellas Traum scheint wahr geworden! Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet er jedoch ein jähes Ende, als ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall ihr fast zum Verhängnis wird. Edward hat keine andere Wahl: Er muss sie verlassen. Für immer. Bella ze...
A Constant Reader
A Constant Reader rated it
1.0 New Moon
Si, lamentablemente leí tres libros de esta...cosa //Yes, sadly I read three books of this...thing
deborahmarkus7
deborahmarkus7 rated it
2.0 New Moon
So much to say about this book! Most of which I already posted in my eleventy-thousand updates, so I'll stick with the theme suggested by a friend: what is it about Bella that casts a spell over so many readers and drives so many other readers smack-dab out of their minds?I got a clue from one of my...
ChanLee
ChanLee rated it
1.0 Stephenie Meyer - Księżyc w nowiu
2/10 - BARDZO SŁABA Nadal się dziwię, co takiego atrakcyjnego znajduje się w Edwardzie. Osobiście to wkurzał mnie nawet bardziej niż Bella. Ani on męski, ani ciekawy... Zdecydowanie lepiej wypada Jacob, jednak nawet on nie ratuje tej książki przed nudą. Szkoda.
MaggieRose
MaggieRose rated it
4.0 Księżyc w nowiu
"Księżyc w nowiu" to 2 część sagi "Zmierzch". Wciągnęła mnie, ale nie tak bardzo jak inne części tej sagi. Ta rozpacz po Edwardzie i te próby samobójcze.. Jacob tak się opiekował Bellą podczas nieobecności Edwarda a ona i tak go puściła z torbami. Jednym słowem masakra. Powiem tak. Książka mnie wcią...
Other editions (9)
Books by Stephenie Meyer
On shelves
Share this Book
Need help?