logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Blauer Mars (Mars, #3) - Kim Stanley Robinson
Blauer Mars (Mars, #3)
by: (author)
Blauer Mars, das dritte und letzte Buch in der Mars-Serie von Kim Stanley Robinson, führt die Geschichte der Besiedlung des Mars fort, die mit Roter Mars und Grüner Mars anfing. Die Trilogie gehört zu den angesehensten Werken der zeitgenössischen Science-fiction und hat Robinson einen Hugo- und... show more
Blauer Mars, das dritte und letzte Buch in der Mars-Serie von Kim Stanley Robinson, führt die Geschichte der Besiedlung des Mars fort, die mit Roter Mars und Grüner Mars anfing. Die Trilogie gehört zu den angesehensten Werken der zeitgenössischen Science-fiction und hat Robinson einen Hugo- und einen Nebula-Preis eingebracht. Blauer Mars ist allerdings am besten mit Kenntnis der ersten beiden Romane zu lesen; die persönlichen und politischen Konflikte und Bündnisse, die sich im Laufe der ersten zwei Bücher entwickelt haben, sind im abschließenden Band von tragender Bedeutung. Blauer Mars beginnt mit der zweiten, diesmal erfolgreichen Revolution der Marsbewohner, deren Erfolg aber dann an den Auseinandersetzungen zwischen den verschiedenen Fraktionen zu scheitern droht. Der wichtigste Konflikt -- zwischen den "Grünen", die das Terraforming des Mars so schnell wie möglich vorantreiben möchten, und den "Roten", die den inzwischen nicht mehr so roten Planeten in seine ursprüngliche Form zurückverwandeln möchten -- wird im persönlichen Konflikt zwischen zwei Siedlern der "Ersten Hundert" verkörpert, Sax Russell und Ann Clayborne. Leider beläßt es Robinson nicht bei diesem sehr vielversprechenden Handlungsstrang und packt genug Ideen in den Roman, um mindesten zehn Bücher zu füllen, was dazu führt, daß das dritte Buch für viele Fans von Robinsons Mars-Trilogie weitschweifig und überlang wirkt. Es ist dennoch für Leser zu empfehlen, die die Geschichte der Ersten Hundert und des Terraforming des Mars bis zum Schluß verfolgen möchten. Die treuesten Leser belohnt Robinson am Ende mit einer sehr schönen Fabel von Versöhnung und Erlösung, aber auch bei dem ausgesprochen befriedigenden Schluß bleibt die Frage, wieso der Autor nicht dazu imstande war, etwas disziplinierter mit seinem Stoff umzugehen. Fähig dazu ist er allemal. Denn nach wie vor ist sicher, daß es Kim Stanley Robinson weder an Ideen noch an schriftstellerischem Können mangelt, was trotz aller Mängel auch in Blauer Mars offensichtlich ist. --Ruth Nestvold
show less
ISBN: 9783453094376 (3453094379)
Edition language: Deutsch
Series: Mars Trilogy .5 (#3)
Bookstores:
Community Reviews
in libris
in libris rated it
4.0 Blue Mars, by Kim Stanley Robinson
I've finally finished the Mars trilogy. I'll admit that I'm a slow reader, but this was a long journey even for me. Blue Mars is not an easy read, and a bit more difficult to complete than the first two books of the trilogy. There was a sense of urgency in those, where the human presence on Mars fel...
altheaann
altheaann rated it
https://i.chzbgr.com/maxW500/6491373312/h0736E790/If you liked 'Red Mars' a lot, and read it with sheer pleasure - then you should definitely go ahead and read 'Green Mars' and 'Blue Mars.'If however, like me, you found 'Red Mars' to have some very interesting idea and details, and appreciated Kim S...
Clouds' Cloudscapes
Clouds' Cloudscapes rated it
4.0
Christmas 2010: I realised that I had got stuck in a rut. I was re-reading old favourites again and again, waiting for a few trusted authors to release new works. Something had to be done.On the spur of the moment I set myself a challenge, to read every book to have won the Locus Sci-Fi award. That’...
Books by Kim Stanley Robinson
On shelves
Share this Book
Need help?