logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Das Lied von Eis und Feuer 03: Der Thron der Sieben Königreiche - George R.R. Martin
Das Lied von Eis und Feuer 03: Der Thron der Sieben Königreiche
by: (author)
4.36 55
Achtung! Seien Sie gewarnt! Lesen Sie diese Rezension nur, wenn Sie die beiden ersten Bände der Serie (Die Herren von Winterfell, Das Erbe von Winterfell) bereits kennen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eddard Stark, der Herrscher über den Norden des... show more
Achtung! Seien Sie gewarnt! Lesen Sie diese Rezension nur, wenn Sie die beiden ersten Bände der Serie (Die Herren von Winterfell, Das Erbe von Winterfell) bereits kennen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eddard Stark, der Herrscher über den Norden des Reiches, ist tot. Sein Sohn Robb muss bereits im Alter von fünfzehn Jahren die Verantwortung für Winterfell und die zugehörigen Lehen übernehmen. Robbs Schwestern Sansa und Arya sehen ebenfalls einem ungewissen Schicksal entgegen: Sansa kauert im Schatten des wahnsinnigen Thronfolgers in King's Landing und muss täglich um ihr Leben bangen. Arya ist es gelungen, aus der Hauptstadt zu fliehen, doch es ist ungewiss, ob sie jemals nach Winterfell zurückkehren wird. Auf dem Thron der Sieben Königreiche sitzt der dreizehnjährige Joffrey Baratheon, der bösartige und unberechenbare Sohn von Robert I. Selbst Königin Cersei, seine Mutter und die eigentliche Regentin, kann ihn kaum noch im Zaum halten. Überall herrscht Bürgerkrieg. Die Fürsten bekennen sich zwar der Form halber zu den verschiedenen Königshäusern, doch jeder verfolgt seine eigenen Ziele. Selten ist die Fortsetzung einer Fantasy-Serie mit solcher Leidenschaft erwartet worden. Und Martin enttäuscht seine Leser nicht -- im Gegenteil! Nach einem furiosen Auftakt in den ersten beiden Bänden der Serie geht er jetzt richtig zur Sache. Die Vielfalt seiner Charaktere und die Souveränität, mit der er zwischen ihren unterschiedlichen Blickwinkeln wechselt, zeigen ihn auf der Höhe seiner Erzählkunst. Er entwirft einerseits ein großes, fantastisches Gemälde einer abenteuerlichen Welt. Andererseits führt er seine Leser so nahe an seine Figuren heran, dass diese Welt für die Dauer des Lesens zu unserer eigenen wird. Fantasy-Romane von vergleichbarer Qualität sind rar. Robin Hobb mit ihren "Weitseher"-Serie (Band 1: Der Adept des Assassinen) oder "Das Schwert der Schatten" von J.V. Jones (Band 1: Das dunkle Herz der Nacht) können da vielleicht noch mithalten. Aber seien wir ehrlich: "Das Lied von Eis & Feuer" ist die beeindruckendste Fantasy-Serie um die Jahrtausendwende. --Felix Darwin
show less
Format: papier
ISBN: 9783442268221 (3442268222)
ASIN: 3442268222
Publisher: Blanvalet
Pages no: 576
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
Musings/Träumereien/Devaneios
Musings/Träumereien/Devaneios rated it
2.0 Nihilist SF: "A Clash of Kings" by George R. R. Martin
It shows how far fantasy has fallen as a genre if people think GOT is the high water mark, but in truth, the "rot" started with Tolkien and his world building, now everybody thinks that a few maps, a few dragons, and providing the nominal GDP of every region in your world, is enough to constitute a ...
sherrysniderfundin
sherrysniderfundin rated it
2.0 So Disappointed – A Clash of Kings by George R R Martin @GRRMspeaking
Amazon / Audible / Goodreads Wish I would not have waited so long to continue reading the series. So many characters I got confused. There is so much political machinations going on, that I have become bored with the brutal, crude, selfish and egotistical boy kings. Their emotions and impulses...
CDRBill
CDRBill rated it
One warning. Don't expect any happy endings in this book! This book is full of the brutality of war and all it entails. This book has pulled me further into the world of dragons, fire and ice! I can't wait to read book 3.
Linda78
Linda78 rated it
4.0 A Clash of Kings (A Song of Ice and Fire #2)
If the first book was all set up, this book was for kicking back in your comfy chair, putting your feet up and settling in for the long haul. There were a lot of repeating motifs and themes throughout this book and the various storylines, but Martin never uses them in quite the same way. It makes it...
Blondie and Read
Blondie and Read rated it
4.5 Clash of Kings -
I feel like everyone has already said what I would say. This book was just everything I wanted. Starting on Storm of Swords immediately.
Other editions (5)
Books by George R.R. Martin
On shelves
Share this Book
Need help?