logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Das Lied von Eis und Feuer 7: Zeit der Krähen - George R.R. Martin
Das Lied von Eis und Feuer 7: Zeit der Krähen
by: (author)
3.93 35
Nach langem Warten ist nun endlich die Zeit der Krähen in George R. R. Martins Lied von Eis und Feuer angebrochen! Eine herbe Zeit für die Figuren des Romans und eine schöne für die Leser, die nun wieder ein paar hundert Seiten lang in die meisterhaft geschilderte, komplexe Welt von Westeros... show more
Nach langem Warten ist nun endlich die Zeit der Krähen in George R. R. Martins Lied von Eis und Feuer angebrochen! Eine herbe Zeit für die Figuren des Romans und eine schöne für die Leser, die nun wieder ein paar hundert Seiten lang in die meisterhaft geschilderte, komplexe Welt von Westeros eintauchen können. Die Handlung setzt direkt nach dem grandiosen Finale des Vorgängers Die Königin der Drachen ein. Die sieben Königslande sind vom Krieg verheert. Cersei versucht für ihren Sohn Tommen die Macht über das Reich zu sichern. Doch werden im ganzen Land Pläne geschmiedet, diese Macht ins Wanken zu bringen. Die Konflikte zwischen den Adelshäusern, den umherziehenden Banden und religiösen Fanatikern bereiten den Krähen so manches Festmahl ... Zeit der Krähen beschränkt sich auf die Hälfte der bekannten Hauptfiguren -- Tyrion und Daenerys zum Beispiel werden erst in späteren Bänden wieder auftauchen -- und baut vorerst nur langsam auf, was in Band 8 Die dunkle Königin zu einem überraschenden Showdown führen wird. Was Spannung und Dramatik angeht, kann Zeit der Krähen darum nicht mit dem Rest der Serie mithalten. Aber die Detailfülle, die realistischen Schilderungen und Figurenmotivationen sind auch hier wieder atemberaubend. Die raue, mittelalterliche Welt Martins ist so plausibel, so echt, dass man sie mit der Wirklichkeit verwechseln könnte. Martin lässt sich nicht zu einem Gut-Böse-Schema à la Tolkien hinreißen, er verzichtet auch auf jegliche Effekthascherei mit abgenutzten Fantasy-Elementen. Er setzt voll auf seine Figuren und die Glaubwürdigkeit seiner Welt. Das ist ergreifend, spannend, überraschend und zuweilen zutiefst erschreckend. Das Lied von Eis und Feuer ist schon jetzt ein unbestrittener Klassiker der Fantasy-Literatur, von Kritikerlob weltweit überhäuft und von unzähligen Autoren nachgeahmt. Und Zeit der Krähen macht zum nunmehr siebten Male deutlich, warum diese Serie ist, was sie ist: ein Meisterwerk! -- Simon Weinert
show less
Format: kindle
ASIN: B007A588FW
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Pages no: 577
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
LilianlovesBooks
LilianlovesBooks rated it
Und wieder gibt es ein Wiedersehen mit Westeros. Diesesmal allerdings mit neuen Figuren, zb:Brienne von Tarth die sich im Auftrag Jamie`s auf die Suche nach Sansa Stark macht.Es wird mehr auf Arya eingegangen. Nebenbei gibt es auch in Kings Landing gibt es wieder eine Menge Unruhen. König Tommen wir...
Cirya
Cirya rated it
5.0 Nawałnica mieczy, część 2: Krew i złoto
Jak wszystkie dotychczas przeczytane części Gry o tron, ta również mnie nie zawiodła, i o ile wcześniejsze poprzedziłam serialem (tak się złożyło ;p) o tyle ta, to dla mnie novum. Wiele razy zaskoczona byłam zwrotami akcji, zawrotnym tempem, bohaterami i ich losami... sama przyjemność przenieść się ...
kleeblattsbuecherblog
kleeblattsbuecherblog rated it
4.0 ungebeugt, ungezähmt, ungebrochen
Königin Cersei kämpft verbittert um den Thron für ihren Sohn Tommen und scheut sich nicht, dafür über Leichen zu gehen. Ihr Kampf schlägt auch auf ihr Gemüt und sie sieht Feinde, wo gar keine sind. Währenddessen muss Sam mit einer neuen Aufgabe zurechtkommen und Jaime gibt sich Mühe, nicht in Selbst...
philip
philip rated it
4.0 Westeros aus neuer Sicht
Der mittlerweile siebte Band der erfolgreichen Saga das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin bzw. der vierte englische Band "A Feast of Crows" hat eine sich deutlich von den Vorgängerromanen unterscheidene Herangehensweise an die Geschehnisse in Westeros. Viel ist in dem bisherigen Verlauf...
katarzynajaczewska
katarzynajaczewska rated it
5.0 Nawałnica mieczy, część 2: Krew i złoto
Zdecydowanie najlepsza część sagi jak do tej pory! Pod każdym względem. Był i płacz, i kupa śmiechu, i lekkie niedowierzanie, gdy okazało się, że autor zrobi to co z robił z paroma postaciami, które zdążyłam pokochać... Więcej, chcę więcej!
Other editions (1)
Books by George R.R. Martin
On shelves
Share this Book
Need help?