logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Drachenmeer - Nancy Farmer
Drachenmeer
by: (author)
2.00 5
Wie kommt es eigentlich, dass das geheimnisvolle Reich der germanischen Mythologie immer noch so anziehend auf Autoren wie auf Leser wirkt? Eigentlich, so sollte man meinen, ist der Welt der Trolle und Drachen, der Barden und Berserker nichts Neues, Aufregendes zu entlocken. Und auch der Plot des... show more
Wie kommt es eigentlich, dass das geheimnisvolle Reich der germanischen Mythologie immer noch so anziehend auf Autoren wie auf Leser wirkt? Eigentlich, so sollte man meinen, ist der Welt der Trolle und Drachen, der Barden und Berserker nichts Neues, Aufregendes zu entlocken. Und auch der Plot des Romans Drachenmeer der 64-jährigen US-amerikanischen Autorin Nancy Farmer klingt so, als habe man ihn in der ein oder anderen Variante schon irgendwo einmal gelesen. Da gibt es einen Jungen, der inmitten der Erwachsenenwelt die merkwürdigen magischen Ströme erfühlen kann, die unsere Welt durchziehen. Da gibt es die Wikinger, die ihn verschleppen. Da gibt es die brutale Königin der Nordmänner mitsamt dem Auftrag, ins Land der Drachen -- „zum Ursprung aller Magie“ -- zu reisen. So weit und so bekannt -- meint man. Aber wie Farmer ihren Plot verarbeitet hat, das ist schon wahrhaft meisterlich und lesenswert. „Für ein so riesiges Wesen machte der Drache beim Anflug erstaunlich wenig Lärm“, lautet ein schrecklich schöner, überraschender Satz in Drachenmeer, „so wenig, dass Jack ihn über dem Heulen des Windes und seinem eigenen keuchenden Atem nicht kommen hörte“. Von derart schönen Sätzen, die alten Mythen und Sagen neue Aspekte abgewinnen, wimmelt das ganze Buch: Sätze, die zudem zeigen, wie geschmeidig die Übersetzerin Simone Wiemken Farmers Fantasy-Epos ins Deutsche übertragen hat. Wenn man auf derart neue Art in alte Welten eintauchen darf wie in Drachenmeer, dann will man sich noch viele Bücher aus dem Reich von Tolkien & Co gefallen lassen. Und wenn sie von einer derart blendend schreibenden Autorin wie Nancy Farmer stammen: umso besser. --Stefan Kellerer
show less
Format: hardcover
ISBN: 9783785553558 (3785553552)
ASIN: 3785553552
Publisher: Loewe
Pages no: 478
Edition language: Deutsch
Series: Sea of Trolls (#1)
Bookstores:
Community Reviews
Adventures Thru Wonderland
Adventures Thru Wonderland rated it
4.0 The Sea of Trolls
An interesting story
Mitticus
Mitticus rated it
3.5 stars.Jack tiene 11 años y es hijo de un granjero y es elegido como aprendiz del Bardo de su aldea (que más se asemeja a mi idea de un druida benevolente que un músico). La aldea es atacada por vikingos 'berseker', y mientras Jack y su maestro intentan defender la aldea son atacados por magia de...
edlynjoy
edlynjoy rated it
4.0 The Sea of Trolls (Sea of Trolls Trilogy)
I've read it 2 times because of it's awesomeness. If you love fiction, this is a really satisfying book. It was well made and there are no dull moments in the story. MUST READ.
Anne's IntermittentroPolis
Anne's IntermittentroPolis rated it
5.0
I'm writing this long overdue review just because im bored. In addition, I read the whole trilogy and I admit, Lucy was one of the most annoying and hateful characters I have encountered. Thankfully, Jack and Thorgil was there to bring relief annd fun into this story. This wait take too long but I'l...
LAUREN B. DAVIS
LAUREN B. DAVIS rated it
4.0 The Sea of Trolls (Sea of Trolls Trilogy)
Oh, a rollicking good tale! Such fun. An adventure in high order -- and with trolls. What more could you ask for? Okay, in a few places the dialogue sounds jarringly modern, and it's all pretty predictable, but who cares. Every once in a while I just have to cleanse my palate from all the head...
Other editions (1)
Books by Nancy Farmer
On shelves
Share this Book
Need help?