logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Erwählt - P.C. Cast, Kristin Cast
Erwählt
by: (author) (author)
3.86 55
Im Vampir-Internat House of Night ist mächtig was los: Während Zoey immer noch von ihren drei Verehrern Erik, Heath und Loren umgarnt wird und dies einmal genießt, einmal davon genervt ist, steckt ihre Freundin Stevie Rae in Schwierigkeiten: Sie hat sich von einer Jungvampirin zu einer Untoten... show more
Im Vampir-Internat House of Night ist mächtig was los: Während Zoey immer noch von ihren drei Verehrern Erik, Heath und Loren umgarnt wird und dies einmal genießt, einmal davon genervt ist, steckt ihre Freundin Stevie Rae in Schwierigkeiten: Sie hat sich von einer Jungvampirin zu einer Untoten gewandelt und kämpft mit aller Macht darum, ihre Menschlichkeit nicht gänzlich zu verlieren. Um ihr dabei zu helfen, müsste sich Zoey ausgerechnet an ihre Erzfeindin Aphrodite wenden. Aber Aphrodite ist es auch, die Stevie Raes Platz im Schülerrat beansprucht und sogar von der Vampirgöttin Nyx die Affinität zur Erde erhält. Kann Zoey ihr trauen? Die Rezeptur, nach der die „House of Night“-Serie angerührt ist, ist einfach und erfolgversprechendund an den beiden erfolgreichsten Teenie-Fantasy-Reihen der letzten Jahre, nämlich Harry Potter und Twilight bzw. Bis(s), orientiert. Herausgekommen ist die Geschichte eines heranwachsenden „echten“ Mädchens, das in ein Vampirinternat aufgenommen wird und dort sowohl fantastische Abenteuer im Zusammenhang mit Magie, Vampirismus und blutrünstigen Morden erlebt als auch ganz weltliche Probleme – Verliebtsein, Intrigen an der Schule etc. – bewältigen muss. Dass Mutter und Tochter Cast die Schnellsten waren, die auf diese Idee gekommen sind, dafür muss man ihnen Respekt (oder Neid) zollen, und sie machen das im Rahmen der Genregrenzen auch richtig gut: Sie liefern genau das ab, worauf die (vornehmlich junge und weibliche) Zielgruppe süchtig wartet. Band 3 macht hier keine Ausnahme; nachdem nun alle Protagonisten, die Schauplätze und die Mechanismen des Vampirdaseins weidlich bekannt sind, gewinnt die Story an Fahrt. Dass sich Zoey (endlich!) zwischen ihren drei Verehrern entscheidet, ist dabei sehr angenehm; nach der Entscheidung ist sie deutlich gereifter, was der Figur guttut. Am Ende des Buches steht ein klassischer Cliffhanger, sodass man die letzte Seite ein wenig frustriert – weil sich die Spannung nicht auflöst –, vor allem aber vorfreudig auf Band 4 umblättert. -- Katharina Vogt
show less
Format: hardcover
ISBN: 9783841420039 (3841420036)
ASIN: 3841420036
Publisher: Fischer FJB
Pages no: 409
Edition language: Deutsch
Series: House of Night (#3)
Bookstores:
Community Reviews
So many books, such little time.
So many books, such little time. rated it
4.0 Chosen (House of Night, #3) - P.C. and Kristin Cast
'Believe in yourself, Daughter, and get ready for what is to come.' In the previous book, Zoey was juggling many things and situations.1. Stevie-Rae, Zoey's best friend and roommate, died, yet came back to life as an undead dead thing.2. Heath, Erik and Loren, her three boyfriends. 'I think I'm tu...
DoodlePanda reads stuff
DoodlePanda reads stuff rated it
3.0 Chosen
This book picks off directly where #2 ended. I'm still enjoying reading this series and will be continuing reading it for sure! The main story is quite good in my opinion. The only thing that's not to my liking is the love drama between Zoey and her "boyfriends", but it's not annoying enough to ruin...
YA Fanatic
YA Fanatic rated it
2.5 Chosen Book Review
I think I'm done listening to this series. I thought the first two were okay, the second one being the better one. But Chosen was so frustrating to listen to. Zoe is possibly the dumbest and most naive character I've read about in YA literature yet. In the end, she at least admitted to how dumb she ...
Fangs for the Fantasy
Fangs for the Fantasy rated it
1.5 Chosen (House of Night #3) by P.C. Cast and Kristin Cast
Zoey has to deal with her friend Stevie Rae’s death and return as the evil undead. Definitely something she has to deal withOf course that has to take a back seat to her constant conflict over three different love interests. The People of Faith also seem to have decided they hate vampires, but, re...
Welcome!
Welcome! rated it
This was okay, just like the last one. However, by the end of this one I was pretty angry at just about everyone. I understand why Zoey had to keep so many secrets, even when they were piling up. She had to. She just couldn't trust anyone with knowledge that Neferet could use against her. I get that...
Other editions (1)
Books by P.C. Cast
Books by Kristin Cast
On shelves
Share this Book
Need help?