logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Glennkill. Ein Schafskrimi - Leonie Swann
Glennkill. Ein Schafskrimi
by: (author)
3.77 75
“Gestern war er noch gesund”, sagt Maud. Aber heute, da liegt er schon im saftigen irischen Gras, neben dem Heuschuppen unweit des Feldwegs, ihr Schäfer: niedergemäht von einem spitzen Spaten in der Brust. Eine einzelne Krähe hat sich auf seinem wollenen Norwegerpullover niedergelassen „und äugte... show more
“Gestern war er noch gesund”, sagt Maud. Aber heute, da liegt er schon im saftigen irischen Gras, neben dem Heuschuppen unweit des Feldwegs, ihr Schäfer: niedergemäht von einem spitzen Spaten in der Brust. Eine einzelne Krähe hat sich auf seinem wollenen Norwegerpullover niedergelassen „und äugte mit professionellem Interesse in sein Innenleben“. Die vorwitzige Krähe und die witzige Sprache sind bei weitem nicht das Originellste an dem Debütroman der 30-jährigen Münchner Autorin und Irland-Freundin Leonie Swann. Das Originellste sind mit Abstand Maud und ihre Truppe. Denn Maud, die auch den ersten Satz des Buches sagen darf, ist ein Schaf, das besonders gut riechen kann und sehr stolz darauf ist. Gemeinsam mit dem Leitwidder Sir Ritchfiled versucht sie, dem Mörder auf die Schliche zu kommen, wobei sich vor allem Miss Maple, die Klügste der Herde, mit Brillanz hervortut. Die Frage, wie man einen Mörder findet, ist dabei Teil der Aufgabe. Denn natürlich ist Miss Maple ob ihres Tierseins (und ganz anders als ihre menschliche Namensgeberin von Agatha Christie) nicht gerade geübt im detektivischen Ermitteln. Aber nachdem sie den Fall mit ihren Kollegen in endlosen nächtlichen Stall-Diskussionen mehrmals wiedergekäut hat, lichtet sich das Dunkel... Was soll man sagen: Glennkill ist ein tierisch gutes Buch. Ein „schafes“ Buch sogar. Wer immer gedacht hat, dem Genre des Krimis sei nichts Neues mehr abzugewinnen, der kann sich hier eines besseren belehren lassen. Man muss die kriminelle Sache einfach einmal durch die Wolle eines Schafes sehen. Schafe sind eben doch die klügeren Menschen. Glennkill beweist das auf überaus amüsante -- und spannende! -- Art und Weise von Seite zu Seite neu. -- Stefan Kellerer
show less
Format: papier
ISBN: 9783442464159 (3442464153)
Publisher: Goldmann
Pages no: 384
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
Mikka liest das Leben
Mikka liest das Leben rated it
5.0 Othello weidete kühn vorbei.
Handlung: Die Schafe von George Glenn sind eine bunt zusammengewürfelte Herde ganz normaler und doch außergewöhnlicher Schafe, wie zum Beispiel Miss Maple, das vielleicht klügste Schaf der Welt, Mopple the Whale, der verfressene Widder mit dem perfekten Gedächtnis, oder Zora, die es liebt, todesmu...
Strona po stronie
Strona po stronie rated it
2.5 Sprawiedliwość owiec. Filozoficzna powieść kryminalna
"- Jeszcze wczoraj był zdrowy - powiedziała Matylda, nerwowo strzygąc uszami. -To nie ma nic do rzeczy - zauważył Sir Ritchfield, najstarszy tryk w stadzie. -Nie umarł na chorobę. Szpadel to nie choroba." Tak zaczyna się ta niezwykła opowieść. Owce znajdują swojego pasterza martwego. Z początku może...
Awogfli - Bookcroc
Awogfli - Bookcroc rated it
3.0
Da ich mich nicht leicht in ein Schaf hineinversetzen kann, war der Roman für mich bis fast zum Finale wirklich gewöhnungsbedürftig. Die Krimihandlung auf Umwegen aus der Sicht der Schafe zu erzählen, hielt ich ursprünglich für eine ausgezeichnete und mit jeder zusätzlich gelesenen Seite für eine sc...
Czomper
Czomper rated it
3.0 Sprawiedliwość owiec. Filozoficzna powieść kryminalna
Czytana dawno temu, więc dużo już mi umknęło. Humor dość specyficzny, trzeba się przestawić na tok rozumowania typowy dla owiec ;)
Other editions (1)
Books by Leonie Swann
On shelves
Share this Book
Need help?