logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
In meinem Himmel - Alice Sebold
In meinem Himmel
by: (author)
3.00 10
"Mein Nachname war Salmon, also Lachs, wie der Fisch; Vorname Susie. Ich war vierzehn, als ich am 6. Dezember 1973 ermordet wurde." Schon der Beginn von Alice Sebolds Romandebüt deutet an, dass sich die Autorin viel vorgenommen hat. Nicht nur, dass die schreckliche Geschichte vom Sexualmord an... show more
"Mein Nachname war Salmon, also Lachs, wie der Fisch; Vorname Susie. Ich war vierzehn, als ich am 6. Dezember 1973 ermordet wurde." Schon der Beginn von Alice Sebolds Romandebüt deutet an, dass sich die Autorin viel vorgenommen hat. Nicht nur, dass die schreckliche Geschichte vom Sexualmord an der kleinen Susie Salmon vom Opfer selbst erzählt wird, noch dazu befinden wir uns als Leser mit Susie in ihrem Himmel, von wo aus sie das Schicksal ihrer Familie nach ihrem Tod verfolgt. Zwar ist Susies Himmel so ausgestattet, wie sie sich ihr Leben auf der Erde immer gewünscht hatte -- in der Schule gibt es nur Kunstunterricht, und die einzige Lektüre besteht aus Modezeitschriften --, doch die Heldin will noch nicht von den Lebenden und ihrer Trauer und Verzweiflung Abschied nehmen. So versucht sie, mit ihren Freunden und ihrer Familie in Kontakt zu bleiben, auch um ihren Mörder, den unscheinbaren Nachbarn Mr. Harvey, zur Strecke zu bringen. Doch wie die Lebenden muss auch Susie erkennen, dass Erinnerungen, auch wenn sie nicht gänzlich verschwinden, sich doch stetig ändern, und zu einer gemeinsamen Erfahrung werden, welche die unüberwindliche Abwesenheit zu akzeptieren gelernt hat. Kann der Kunstgriff mit der Stimme aus dem Jenseits schon unter normalen Umständen erheblich misslingen, wird er in Sebolds Erzählung noch dazu kombiniert mit einem Thema, das in den letzten Jahren nicht nur in den USA, sondern auch in Europa, und gerade auch in Deutschland, für unfassbares Leid, große Betroffenheit und wütende Debatten gesorgt hat. Auch wenn dem Buch in den Vereinigten Staaten enormer Erfolg beschieden war, von dem die Autorin sich selbst am meisten überrascht zeigte, muss daher mit einiger Kritik gerechnet werden, denn das Buch setzt sich bewusst zwischen alle Stühle. So lässt Sebold Susie im weit gehend unbekümmerten, ja bisweilen schnoddrigen Ton über ihr Leben vor und nach ihrem gewaltsamen Tod berichten -- der ungestillte Lebenshunger der 14-Jährigen ist auch im Himmel noch erkennbar irdisch und steht in starkem Kontrast zur Unfassbarkeit des sexuellen Missbrauchs, mit dem die Leser gleich auf den ersten Seiten konfrontiert werden. Doch was sich in der Zusammenfassung unvorstellbar sentimental und kitschig, auf jeden Fall aber unangemessen anhören muss, fügt die Autorin über große Strecken mit erstaunlicher Sicherheit und Einfühlung zu einer bemerkenswerten Erzählung zusammen. Vor allem die überzeugende Darstellung der jungen Susie bleibt im Gedächtnis haften und beweist nicht nur Sebolds schriftstellerischen Mut, sondern auch ihre Fähigkeiten. --Peter Schneck
show less
Format: paperback
ISBN: 9783442458363 (3442458366)
ASIN: 3442458366
Publisher: Goldmann Verlag
Pages no: 382
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
Obsidian Blue
Obsidian Blue rated it
5.0 Heartbreaking
I read this book back in 2003. I remember buying the hardcover from a random book shop in D.C. (can't recall the name of the store) and started to read this book while on a bus heading back from the Pentagon metro stop. Within an hour I was in tears and just read it until I finished it sometime befo...
Url Phantomhive
Url Phantomhive rated it
3.0 The Lovely Bones
I'd seen the movie before picking up the book, and I think a lot of people will have heard about The Lovely Bones. Susie, after being raped and murdered by her neighbor, keeps looking at her family and friends as they try to continue with their lives. I quite liked the concept, but found the story w...
Line Bookaholic
Line Bookaholic rated it
4.0 # 9 - The Lovely Bones by Alice Sebold
This one will definitely categorised in the "books that made me cry". I did not really cry, but my throat was often really tight and my eyes watering. This is a tragic story. So beautifully told. It is sad, but it is also full of hope.Some recents event made me even more emotional about this. But i...
M.J's Blog
M.J's Blog rated it
0.0 The Lovely Bones
DID NOT FINISH.. BORING
Sailing in a Sea of Words
Sailing in a Sea of Words rated it
3.5 Book Review: The Lovely Bones
Book: The Lovely Bones Author: Alice Sebold Genre: Fiction/Slice of Life/Thriller/Mystery/Paranormal/Spiritual/Crime Summary (from back of Little, Brown edition): “My name was Salmon, like the fish; first name, Susie. I was fourteen when I was murdered on December 6, 1973.” So begins the story...
Other editions (3)
Books by Alice Sebold
On shelves
Share this Book
Need help?