logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Knochenarbeit - Kathy Reichs, Klaus Berr
Knochenarbeit
by: (author) (author)
5.00 5
Kathy Reichs übt einen ungewöhnlichen Beruf aus. Sie ist eine von insgesamt 50 forensischen Anthropologen in den USA und Kanada. In ihrem zweiten Roman Knochenarbeit läßt sie erneut ihre Hauptakteurin Tempe Brennan als Anthropologin agieren und sich in eigenartige Ritualmorde verwickeln. Sieben... show more
Kathy Reichs übt einen ungewöhnlichen Beruf aus. Sie ist eine von insgesamt 50 forensischen Anthropologen in den USA und Kanada. In ihrem zweiten Roman Knochenarbeit läßt sie erneut ihre Hauptakteurin Tempe Brennan als Anthropologin agieren und sich in eigenartige Ritualmorde verwickeln. Sieben Menschen werden verbrannt in einem Haus in St. Jovite gefunden. Vor allem der grausige Fund der Zwillingsbabies, die brutal zugerichtet wurden, gibt Tempe Brennan Rätsel auf. Die Autorin webt zu Anfang ein sehr dichtes Geflecht um diese Morde, um die Exhumierung einer Ordensschwester auf dem vergangenen Jahrhundert, einem verschwundenen Mädchen und einer seltsamen Professorin, die in dem Fall der Nonne Elisabeth Nicolet weiterhelfen soll. Es bedarf sehr starker Nerven, um die akribische und wenig appetitliche Arbeit einer Anthropologin mitzuverfolgen. Die Autorin flicht ihre kompetenten Erkenntnisse mit ein und läßt bei der Schilderung der Routinetätigkeit von Tempe Brennan Emotionen und somit Menschlichkeit miteinfließen. Teilweise beschleicht den Leser das Gefühl, daß sich die Autorin ihre eigenen Traumata von der Seele schreiben will. Bis zum eigentlichen Kern der Handlung, dem Plot, baut Kathy Reichs eine sich langsam steigernde Spannung auf, der sich der Leser kaum entziehen kann. Steckt eine Sekte hinter den mysteriösen Verbrechen, denen immer mehr folgen? Warum wird die Anthropologin selbst bedroht? Zwischen diese Stränge schiebt die Autorin zur Auflockerung leichte romantische Anwandlungen der Hauptdarstellerin, um sie auch als Mensch und nicht nur als Karrierefrau darzustellen. Ein intelligenter Roman um die Fänge einer Sekte, der gleichzeitig auf eine unterhaltsame Art viel Wissenswertes aus dem Alltag einer Anthropologin schildert. --Corinna S. Heyn
show less
Format: paperback
ISBN: 9783453435575 (3453435575)
Publisher: Heyne
Pages no: 432
Edition language: Deutsch
Series: Temperance Brennan (#2)
Bookstores:
Community Reviews
Linda78
Linda78 rated it
3.5 Death Du Jour (Temperance Brennen #2)
Trigger warnings: Cultism, infanticide, detailed descriptions of bodies both humans and animals. The writing is solid and the subject is intriguing but a little hard for me to read at times due to personal reasons. I do like Reichs's writing style. It's easy to read and descriptive without wasting...
The best books you never read
The best books you never read rated it
4.5 Death Du Jour by Kathy Reichs
Anyone who watches the series Bones knows that the character was originally part of a book series. Now the character of Temperance Brennan in the tv show is very different from the character in the book, and wonderfully this is a good thing. I am a huge fan of the how and have watched it for the ...
Wandering through fiction
Wandering through fiction rated it
3.0 Death du Jour
Many different twists and turns, with a happier vibe than the last one in that no one close to Brennan is killed! Interesting use of cults and links between multiple locations. Fleshed out the characters nicely.
Danielle Hearts Books
Danielle Hearts Books rated it
5.0 Book Review: Death du Jour (Tempe Brennan #2) by Kathy Reichs
The Crime Scene
The Crime Scene rated it
4.0 Book Review: Kathy Reichs Death Du Jour (Temperance Brennan #2)
Death Du Jour is the second novel in the Temperance Brennanseries by author Kathy Reichs. Brennan is called to a house fire while she is is Montreal exhuming remains of a nun. A young family has been found burnt in the remains. There are no women and seemingly no clues as to arsonist. The invest...
Other editions (4)
Books by Klaus Berr
Books by Kathy Reichs
On shelves
Share this Book
Need help?