logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Tod und Teufel - Frank Schätzing
Tod und Teufel
by: (author)
3.56 45
Köln im Jahr 1260. Durch die Gebeine der Heiligen Drei Könige, die der Erzbischof Rainald von Dassel als Kriegsbeute mitgebracht hat, hat sich in die einstmals kleine Stadt zu einem der größten Pilgerorte der Christenheit entwickelt -- einen Pilgerort zudem, den mit dem Dom eine (wenn auch... show more
Köln im Jahr 1260. Durch die Gebeine der Heiligen Drei Könige, die der Erzbischof Rainald von Dassel als Kriegsbeute mitgebracht hat, hat sich in die einstmals kleine Stadt zu einem der größten Pilgerorte der Christenheit entwickelt -- einen Pilgerort zudem, den mit dem Dom eine (wenn auch unfertige) Kathedrale krönt. Aber nicht nur Gläubige zieht das fromme Treiben an, sondern auch Verbrecher, Strolche oder Mörder. Darunter sind eher liebenswerte Streuner wie Jacob, der aufgrund seiner roten Haare „der Fuchs“ genannt wird, aber auch wahrhaft diabolische Gestalten wie der Schatten, den Reisende schon einmal gern mit dem Leibhaftigen oder einem Wolf verwechseln. Die Wege von Fuchs und Wolf kreuzen sich, was Jacob zum Verhängnis zu werden droht. Denn ausgerechnet er beobachtet, wie jemand den Dombaumeister vom Gerüst stürzt -- und verrät sich selbst dadurch, dass im selben Moment der Ast jenes Baumes bricht, auf den Jacob zum Apfelstehlen gestiegen war. Von nun an muss Jacob um sein Leben fürchten, und nicht nur das: Jeder, mit dem er spricht, stirbt eines unnatürlichen Todes ... Berühmt geworden ist Frank Schätzing mit seinem fulminant erfolgreichen Ökothriller Der Schwarm über eine außer Kontrolle geratene Unterwasserwelt. Dabei hat der Gründer und kreative Geschäftsführer einer Kölner Werbeagentur einmal ganz klein angefangen und sich mit Lokalkrimis wie Mordshunger eher im Umfeld der Rheinmetropole einen Namen gemacht. Fast könnte man sagen: Ganz zu Recht -- gäbe es da nicht Schätzings überaus lesenswertes Krimidebüt Tod und Teufel, das, anders als Der Schwarm, nicht so sehr wegen seiner originellen Handlung besticht, sondern durch sein historisches Kolorit. Auch wenn es oft so aussieht, als hätte Schätzing die Versatzstücke moderner Krimiliteratur genommen und Ihnen einen mittelalterlichen Mantel übergeworfen: Jeder Freund historischer Romane sollte Tod und Teufel unbedingt lesen. --Isa Gerck
show less
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783442455317 (3442455316)
ASIN: 3442455316
Publisher: Goldmann
Pages no: 512
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
Pitufina
Pitufina rated it
4.0 Tod und Teufel
Mir war dieses Buch aller wärmstens empfohlen worden, so daß ich mit einer gewissen Erwartungshaltung daran gegangen bin. Wie so oft in solchen Fällen, wurde ich enttäuscht. Das Buch kann da nichts für, denn alles in allem gefällt es mir gut, aber der „super spannende, historische Krimi“ war es für ...
Anncleire
Anncleire rated it
3.0 Il diavolo nella cattedrale
Ho messo una vita a leggere questo libro, perchè era la mia lettura da treno, quella che mi intratteneva nei viaggi verso l'università. Interessante, ma niente di speciale.
Other editions (6)
Books by Frank Schätzing
On shelves
Share this Book
Need help?