logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
Weißer Oleander - Janet Fitch
Weißer Oleander
by: (author)
4.00 10
Astrid Magnussen ist die junge Ich-Erzählerin in Janet Fitchs mitreißendem Erstlingswerk Weißer Oleander. Ihre Mutter Ingrid ist eine unerbittliche Dichterin, die mit spitzer Feder zu Werke geht. Sie hasst Schwäche und Selbstmitleid und erzählt ihrer Tochter, dass sie Nachfahren von Wikingern... show more
Astrid Magnussen ist die junge Ich-Erzählerin in Janet Fitchs mitreißendem Erstlingswerk Weißer Oleander. Ihre Mutter Ingrid ist eine unerbittliche Dichterin, die mit spitzer Feder zu Werke geht. Sie hasst Schwäche und Selbstmitleid und erzählt ihrer Tochter, dass sie Nachfahren von Wikingern seien, Wilden, die verbissen ums Überleben kämpften. Als nun Ingrid von ihrem derzeitigen Freund verlassen wird, setzt sie ihre Überzeugung in die Tat um und vergiftet den Mann mit Oleanderblüten. Dafür erhält sie eine lebenslange Haftstrafe. Astrid ist nun auf sich allein gestellt und übt sich in der Kunst des Überlebens in einer Reihe von Pflegefamilien in Los Angeles. Während Astrid von Familie zu Familie zieht, lässt das Buch langsam ihre existenziellen Ängste zu Tage treten. Sie fragt sich, wer sie überhaupt sei und erkennt, dass sie sich durch die autoritäre Art ihrer Mutter hat vereinnahmen lassen. Die Geschichten ihrer Mutter sollten als Vorlage für ihr eigenes Leben dienen, was dazu führte, dass Teile von Astrids Identität übertüncht wurden. Geschickt lässt Fitch Astrid einen Weg beschreiten, in dessen Verlauf sie sich mit ihrer Vergangenheit und ihrer Identität zurechtfindet. Innerhalb dieses Prozesses entwickelt Astrid eine schützende innere Stärke und wird -- ihrer Mutter gleich -- zu einer hellblonden Schönheit. Darüber hinaus gelingt es ihr die Beziehung zu ihrer Mutter einigermaßen in den Griff zu bekommen. Doch sogar aus dem Gefängnis heraus versucht Ingrid ihre Tochter zu beeinflussen. Aber Astrid macht ihr einen Strich durch die Rechnung; von einer Pflegemutter erfährt sie Zuneigung und wie man das Leben in die eigenen Hände nimmt. Wie das Klima in Los Angeles -- der Wind vom Santa-Ana-Gebirge und die glühende Hitze --, so intensiv ist auch Astrids Teenagerzeit. Fitch stellt dies in ihrem Roman gelungen dar und lässt so Astrids Leben bedeutungsvoll werden. --Katherine Anderson
show less
Format: paperback
ISBN: 9783404157662 (3404157664)
Publisher: Bastei Lübbe
Pages no: 512
Edition language: Deutsch
Bookstores:
Community Reviews
Girl Interrupted Reading
Girl Interrupted Reading rated it
5.0 White Oleander
White Oleander is dark and depressing, but beautifully written. My opinion of Ingrid flowed with Astrid’s feelings that changed as more time passed. You miss her, you hate her, you wish she would go away then suddenly it becomes you want to know shes at least not the biggest piece of shit mother in ...
Twitchy Witchy Girl
Twitchy Witchy Girl rated it
5.0 White Oleander
I'm completely angry at myself for leaving this book unread and on a shelf for as long as I did. White Oleander is one of the most unique and beautifully written books that I've come across.
nabilasofia
nabilasofia rated it
I disliked the book at first. The prose is too flowery to my taste and the story was rather flat. But at some point in the middle, I started to feel a connection to Astrid. The story itself is great, although it's no fairy tale. I still don't like the flowery words, though, and they often don't soun...
mybookjournal
mybookjournal rated it
5.0 White Oleander
"The phoenix must burn to emerge."This book was all about this quote - a phoenix (Astrid) who burns and emerges in the end.I came across ‘White Oleander’ by few quotes which I loved, which made me curious to read this book to know what was it about. And then fell in love with it!! I would like to po...
Momster Bookworm
Momster Bookworm rated it
5.0 White Oleander
Seductive and intoxicating is what this book is. The descriptive writing and metaphors are sensual and so very beautiful. It draws you in like a warm, comfortable fire on a cold day, and when you get too close and are in danger of getting burnt (from the storyline), you still cannot tear yourself aw...
Other editions (2)
Books by Janet Fitch
On shelves
Share this Book
Need help?