logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Gena-Showalter
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-05-21 16:43
Excellent Series
Lords of the Underworld Bundle - Gena Showalter

This is a sampler of author Gena Showalter’s Lords of the Underworld series.

I read the first few books in this series years ago when they first were released. Even after reading hundreds of books since then, I can remember how much I loved the series. This sampler makes me want to start reading them all over again. They grabbed me right from the beginning. I highly recommend.

**I voluntarily read and reviewed this book

Like Reblog Comment
review 2017-01-29 15:31
Grandioser Nachfolger und spannendes Lesevergnügen!
Rückkehr ins Zombieland - Gena Showalter,Constanze Suhr

Inhalt:

 

Nachdem Ali ihre gesamte Familie bei einem Zombie-Überfall verloren hat, ist es die Rache in ihr, welche sie jede Nacht aufs Neue antreibt gegen die Invasion anzukämpfen. Gemeinsam mit ihren Freunden begibt sie sich auf die Jagd. Doch immer seltsame Dinge geschehen um sie herum, wie dass die Toten urplötzlich mit ihr zu sprechen oder gar die Spiegel eine Art Eigenleben zu führen beginnen.

 

Viel schlimmer als dies ist jedoch, dass eine dunkle Seite in Ali erwacht ist, die sie dazu animieren möchte furchtbare Dinge zu tun. Dazu kommen noch, dass sie urplötzlich von Erinnerungslücken geplagt wird. Woran liegt das und hat sie eine tiefere Verbindung zu den Untoten als sie bisher ahnt? Ihr bisherige Halt Cole zieht sich zu dem immer mehr zurück, dabei brächte sie seinen Beistand nun am aller meisten. Immer mehr zieht sich der dunkle Schlund um ihren Hals zusammen, die Mächte zerren förmlich an ihr und Ali scheint ihnen mehr und mehr ausgeliefert zu sein…

 

Meine Meinung:

 

Nahtlos knüpft der zweite Band an seinen Vorgänger an und entführt den Leser erneut auf die dunkle Seite von Ali´s Leben. Sofort wird klar, hier lauert noch mehr Spannung und Finsternis auf einen und es wird sehr interessant.

 

Ali ist nach dem Angriff verändert. Sie muss nicht nur gegen die Zombies kämpfen, sondern auch gegen etwas Dunkles, was sich in ihr langsam zu offenbaren scheint. Sie scheint schier hin und her gerissen, verzweifelt sucht sie nach der Ursache um gegen das Böse in sich vorzugehen und doch bleibt sie sich selbst treu. Sympathisch ist sie mir weiterhin, besonders, weil sich durch die neuen Begebenheiten weitere Charakterstärken an ihr zeigen.

Anders verhält es sich da mit Cole. War er zuvor ein Traum von Düsternis und mein heimlicher Herzensbrecher, so hätte ich in dieses Mal gerne mehr als einmal geschüttelt um ihn zur Vernunft zu bringen. Sein Charakter beginnt zu bröckeln und ich muss gestehen, dass im Laufe der Handlung einige Dinge geschehen, welche ihn mir etwas unsympathisch erscheinen liesen.

 

Der Schreibstil ist wie beim ersten Band mega flüssig und so voller bildlicher Darstellungskraft, dass man selbst in Gedanken in die Welt von Ali eintreten und sie hautnah miterleben kann. Ich mag Gena Showalters Art die Handlung interessant zu gestalten, auch wenn sie manchmal einen starken Hang zum „sexistischen“ hat. Aber auch die leicht erotischen Szenen lassen eher ein prickeln aufkommen statt mit Übertriebenheit zu glänzen. Dazu muss ich sagen, dass ich diese Form von ihr auch schon kennen gelernt habe und absolut nicht mochte. Daher gibt es hier ein kleines Pluspünktchen für die angenehme Zurückhaltung diesbezüglich.

 

Auch hier gefällt mir die Covergestaltung deutlich besser wie bei der Hardcover-Ausgabe. Sie spielt mit Details und kommt trotzdem der Thematik des Inhaltes sehr gut nahe.

 

Fazit:

 

Wer diese Reihe noch nicht kennt, der scheint meiner Meinung nach etwas zu verpassen. Ich mag die bildgewaltige Darstellungskraft mit der die Autorin ihre Leser in die Welt von Ali entführt, aber auch die Charaktere sind sehr wandlungsfähig und für einige Überraschungen zu haben. Bin wirklich sehr gespannt wie es im dritten Band weitergehen wird, denn die Autorin hat hier eine ordentliche Schüppe an Spannung draufgelegt und meine Erwartungen somit erhöht!

 

 
Source: www.harpercollins.de/buecher/young-adult/ruckkehr-ins-zombieland-19244
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-01-26 18:03
The Doormat and the Jerk
Through the Zombie Glass - Gena Showalter

2.4 stars- barely based on lowlife characters and TSTL actions

Zombies hunters vs zombies and evil scientist.

This book sucked like a black hole

I loved the idea, the spirt hunting, the different abilities awakening and the possibilities. The action was there, I was on the edge of my seat more than once. But why bring in abuse, and ridiculous actions into the story. I was rolling my eyes at the jealousy, the he-slut moves and the stupid thinking of this girl.

 Ali, stupid, hormonal virgin Ali.  I cut bits of stars off for each completely stupid move Ali made. Ali, the special little snowflake acted like a brat. Taking matters into her own hands, after being warned it was a bad bad thing. She would run off into the fire and placed everyone in serious danger. I was generous and gave her a few free chips because of her age, she suffers from high school level hormonal drama. 

Cole, the macho he slut was such a complete jerk. I'd beat him bloody with anything in reach if he treated my daughter that way or one of her friends. His character was repulsive and I worry that some young mind might find his actions ok. I thinking about cutting another star off right now. I was miffed that the author made his turdness acceptable to the group of slayers/friends. I would have liked to see a stronger character backlash, not the "oh he loves me so I'll forget everything" bit. He used girls, emotionally and physically and brushed it off like it was nothing, and this is the hero ? She looked into his eyes and saw longing  making all he did disappear. REPULSIVE ! As I'm recapping my experience I'm getting angrier. I'm not sure I want to finish the series.

I do not find abusive characters entertaining, and even less so to a young character who might connect with a reader.  I like the story, despise the direction of the characters. Ali is doormat that asked for more, her great love is a dirty pair of boots.

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2017-01-25 19:32
Reading progress update: I've read 82%.
Through the Zombie Glass - Gena Showalter

Ali has had several TSTL moments that make me want to shook her myself! Come on dumb dumb snap out of the stupid teen girl routine. Goos thing I like everything else about the story because the MC is my least liked

Okay i hear you, she is a teen girl I should give her some slack. No.

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2017-01-24 17:07
Reading progress update: I've read 40%.
Through the Zombie Glass - Gena Showalter

AZ is creepy ! and The Jerk is still Jerking away- there is a horrible lack of communication going on, a pet peeve of mine. If you have something to say that might be very important SAY IT

More posts
Your Dashboard view:
Need help?