logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Into-the-Wild
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2016-01-19 20:35
tolles orientalisches Fantasy-Abenteuer
1001 Kuss. Djinnfeuer - Rebecca Wild

„1001 Kuss – Djinnfeuer“ von Rebecca  Wild ist ein Fantasy-Roman.

 

Als Tochter eines Piraten hat Rina schon so einiges gesehen. Durch die Geschichten ihrer Mutter vermutet sie hinter vielem einen oder mehrere Djinn. Genau wie hinter dem komischen Sturm und dem brennenden Schiff, was sie finden. Dort findet sie ein kleines Fläschchen, welches ihr Leben verändern wird.

 

Rina ist etwas dickköpfig und hört nicht immer auf das, was ihr gesagt wird. So gerät sie öfters mal in Schwierigkeiten. Außerdem glaubt sie durch die Geschichten ihrer Mutter schon alles über Djinn zu kennen und hat so Vorurteile.

 

Die Charaktere sind gut gestaltet.  Man bekommt einen guten Einblick und muss auch ab und an über sie schmunzeln. Sie wirken real und machen so die Geschichte erlebbar. Der ein oder andere Charakter ist einem vielleicht unsympathisch, dennoch ist er greifbar.

 

Sei vorsichtig mit dem was du dir wünscht.  Wer meint Djinn sind so wie bei Aladin, erfüllen einem  drei Wünsche und alles ist schön, liegt hier daneben. Djinn leben nicht von Haus aus in Wunderlampen oder Flaschen, sie leben frei als körperlose Wesen. Man muss sie gefangen nehmen in ein solches Gefäß und erst dann erfüllen sie dem Träger 3 Wünsche.  Wobei die nicht immer so aussehen, wie in den Vorstellungen des Wünschers.

 

Rebecca Wild hat eine orientalische Märchenwelt geschaffen, die den Leser mitreist.  Durch die Handlungsorte und deren Beschreibungen spürt man den orientalischen Flair. Warum Märchenwelt? Weil es einige Dinge wie die Djinn, fliegende Teppiche und Magie gibt, die an die Märchen aus 1001 Nacht erinnern.  Dennoch bringt die Autorin viele eigene Ideen rein und das macht es spannend.

 

Apropos spannend. Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Sichten geschrieben. Erst muss man sich da zwar einfinden, aber im Verlauf wird es so spannender. Als Leser weiß man zwar mehr, als die Charaktere, aber man weiß nie so richtig, wie sie reagieren und was passiert.

 

Im Hintergrund des Covers sieht mein das Gesicht eines Mädchen. Von oben kommen orientalische Ornamente, die den Titel unterstreichen. Farblich ist es in Weinrot bis Rose gehalten.

 

 

Mich hat das Thema Djinn neugierig gemacht. Denn diese Fantasywesen habe ich selten gelesen.  Rebecca Wild hat mich da auch nicht enttäuscht, sondern meine Leidenschaft geweckt. Ich mag ja orientalische Geschichten und hier wurde ich regelrecht entführt. Auch wenn ich mich erst einfinden musste.

 

Deswegen gibt es 4 von 5 Wölfe.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2015-10-24 22:37
Wild Cherry
Wild Cherry - K'wan

Title: Wild Cherry
Author: K'wan
Publisher: St Martin's Griffin
Reviewed By: Arlena Dean
Rating: Five
Review:

"Wild Cherry" by K'wan

My Thoughts....


Wow, what a dysfunctional couple, with friends and a brother...all making this one heck of a good short read. What will happen when two childhood friends get tired of their abusive men? The author really keep the readers attention and keep you turning the pages with all of the twist and unexpected turns that this novel gives the reader. The novel had a interesting storyline and then that ending was off the chain ...good and unexpected shocking ending. I loved that this author was able to give the reader a good read all in one read. Thank you, thank you...thank you!

Like Reblog Comment
url 2015-10-14 15:09
Giveaway: ARCs & Hardcovers

Giveaway of One by Sarah Crossan, Mirrored by Alex Flinn, Zeroes by Scott Westerfeld, Margo Lanagan, and Deborah Biancotti, The Wild Ones by C. alexander London, and This Raging Light by Estelle Laure.

 

Follow the link to get to the original Rafflecopter form!

 

Like Reblog Comment
review 2015-10-01 13:06
Chronique sur Dark Wild Night - Christina Lauren
Dark Wild Night - Christina Lauren
Like Reblog Comment
show activity (+)
url 2015-08-27 13:49
Bestsellers for $1.99 on Amazon (DailyCheapReads.com)
Dziewczyna z pociągu - Paula Hawkins
The Martian - Andy Weir
The Husband's Secret - Liane Moriarty
Dark Places - Gillian Flynn
Station Eleven - Emily St. John Mandel
Gone Girl - Gillian Flynn
The Maze Runner - James Dashner
The Fault in Our Stars - John Green
Sycamore Row: A Novel (Jake Brigance) - John Grisham
Into the Wild - Jon Krakauer

There's more so click on the link to check them out!

More posts
Your Dashboard view:
Need help?