logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Tie-In-Edition
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-07-15 08:02
Texanischer Sommer
Ein feiner dunkler Riss (German Edition) - Heide Franck,Joe R. Lansdale

Texas, Ende der 1950er-Jahre. Der 13jährige Stanley hat bis vor Kurzem noch an den Weihnachtsmann geglaubt. 1958 muss er dann auch noch lernen, woher die Kinder kommen, was Rassismus ist und wie gewaltigtätig die Menschen um ihn herum sein können. Gleichzeitig erlebt er einen unvergesslichen Sommer, weil er einer Spukgestalt auf die Schliche kommt.

Stanleys Familie zieht in einen kleinen Ort, wo sein Vater ab sofort das hiesige Autokino betreibt. Der Sommer zieht ins Land und Stan macht einen merkwürdigen Fund: mitten im Wald hinter dem Haus befindet sich die Ruine einer abgebrannten Villa und er kommt dadurch einem Geheimnis auf die Spur.

Im Sommer 1958 wird Stanley sehr viel für sein Leben lernen. Er stellt Nachforschungen zu seiner Entdeckung an und stellt sich einer aufregenden Gespensterjagd, die Konsequenzen haben wird.

Dem Leser wird direkt von Stanley seine Geschichte erzählt. Dabei ist es sehr unterhaltsam, die Welt aus den Augen eines 13jährigen Jungen zu betrachten, der noch dazu ein wirklich feiner Kerl ist. Stan mag Comics, ist sehr an den Hintergründen um den Spuk interessiert und packt daheim mit an. Er merkt, dass manch andere Kinder im Texas der 50er-Jahre ganz andere Pflichten als er zu erfüllen haben und weiß, dass er in eine gute Familie hineingeboren ist.

Oberflächlich betrachtet geht es um Stanleys Kindheit und wie er langsam erwachsen wird. Hier finden sich deutliche Züge eines Coming-of-Age-Romans, weil sich Stan im Laufe des Sommers rätselhafte Zusammenhänge erschließen. 

"Man denkt, man wär erwachsen, und irgendwann weiß man, man wird es nie." (S. 268)

Ihm wird erklärt woher die Babys kommen und wie man das mit einem Ballon verhindern kann. Er sieht, dass Gewalt zwar keine Lösung, aber ein herkömmliches Mittel ist, und begreift, dass viele Menschen Rassisten sind. 

Diese tiefgreifenden Themen sind ganz typisch für Lansdale und er webt sie gekonnt in die Handlung ein. Mir gefällt, wie geschmeidig die Ereignisse ineinandergreifen und wie locker der Tonfall bei allen Situationen bleibt. Dabei zeichnet sich Lansdale durch seine rohe Ausdrucksweise aus und kann gleichzeitig poetisch werden. 

Die Handlung ist eher ruhig erzählt und weist trotzdem einige dramatisch sowie spannende Momente auf. Zentral ist Stans Sommer, wobei das Geheimnis mal mehr, mal weniger in den Vordergrund rückt. Es gibt nur eine Angelegenheit, die der Autor meiner Meinung nach am Ende nicht zum Abschluss bringt und deshalb mein einziger Kritikpunkt ist. 

Besonderes Augenmerk liegt auf der Zeit der 1950er-Jahre, die Lansdale dem Leser in jedem Moment spüren lässt. Man könnte beim Lesen fast nostalgisch werden, weil man richtig im damaligen Flair abtauchen kann. Charme aber auch Schattenseiten brodeln durch die Seiten, während man mit Stanley im Autokino sitzt, mit dem Fahrrad Spukhäuser erkundet oder ganz einfach mit Hund Nub draußen spielt. 

Mich hat Joe R. Lansdale erneut in die dichte Atmosphäre seiner Erzählung gezogen und mir eine berührende Geschichte erzählt. Es ist alles dabei, was einen guten Roman ausmacht und ich will unbedingt mehr von dem Autor lesen. 

„Ein feiner dunkler Riss“ ist ein bewegender Coming-of-Age-Roman mit kriminalistischer Spannung, mitreißenden Gruselmomenten und eindringlichem Flair, den ich nur empfehlen kann.

Source: zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-07-09 00:44
Empire of the Dragon: An Event Group Thriller by David L. Golemon
Empire of the Dragon - David. L. Golemon

I love all the books in this series by I have to admit I went into this one with a little trepidation. You see it involves an Airbender, and when I read that, all I could think about was the terrible movie that came out some years back. But after I started reading it, I was hooked, yet again, by the story. The characters in the Event Group have become like family for me and I find it exciting to see what secrets they uncover.

 

 

This one is about the fabled city of Shangri-La and involves an asteroid that hit earth millions of years ago that is able to give people interesting powers over the elements, hence the airbender. Oh, and longevity too, which would be fantastic for a person like me who has too many books to read and not enough years left in this life to read them all.

Throw in some baddies, of course, who are after this rock for it's powers and the Event group, who tries to stop them, and you have a rip-roaring adventure!

 

Another fun, exciting and great adventure for a group that I have faithfully followed over the years. Definitely recommended! 

 

5 stars

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-07-06 15:01
Willkommen im QualityLand!
QualityLand (Dunkle Edition) - HörbucHHamburg HHV GmbH,Marc-Uwe Kling,Marc-Uwe Kling

Sind Sie schon jemals in QualityLand gewesen? Nein? Dann muss unbedingt dieser Reiseführer her! Erstellen Sie Ihr Profil, lassen Sie die Algorithmen arbeiten und bei Fragen und Cookies drücken Sie: ok.

Eigentlich dachte ich, dass „QualityLand" eine gewöhnliche Dystopie mit finstren Elementen rund um Machtergreifung und Regime-Gegnern ist. Ich war sehr erstaunt, als ich merkte, dass dieses Hörbuch Satire ist! Mit Humor in Büchern oder Hörbüchern kann ich normalerweise nicht viel anfangen. Wahrscheinlich, weil ich selbst zu ernst durch's Leben gehe. Trotzdem hat mir mein unerwarteter Trip ins "QualityLand" etliche Lacher beschert und mich sogar zum Nachdenken gebracht.

Marc-Uwe Kling berichtet in diesem Hörbuch persönlich von den Ereignissen im QualityLand. Es ist Satire, die sich mit Cookies, Algorithmen, Online-Shopping und sämtlichen Möglichkeiten und Gefahren rund um die Digitalisierung unserer Welt auseinandersetzt.

Diese ernsten Töne sind in einem humorvollen Reiseführer und die Geschichte von Peter und seinem Problem verpackt.

Protagonist Peter bekommt ein unliebsames Produkt von "The Shop" zugesandt, das er unbedingt retournieren will. Nur weil sich "The Shop" keine Fehler eingesteht, wird dieses Produkt zu Peters Problem. 

Amüsant und charmant treibt es Marc-Uwe Kling auf die Spitze und zeigt uns die Grenzen der Digitalisierung auf. Humorvoll wird veranschaulicht, wie aus dem Internet als Plattform der Meinungsfreiheit durch zunehmende Beschränkungen in Form von Algorithmen eine streng limitierte Weltsicht wird. Der Mensch schafft sich seine Grenzen selbst, indem er sich nur mehr mit seinen individuellen Interessen auseinandersetzt. 

Denn die Algorithmen berechnen schon im Vorhinein, welche Produkte man haben will oder haben wollen wird, man wird von selbstfahrenden Autos herumkutschiert und der soziale Status ist an ein Punktekonto im öffentlichen Profil - The Face - orientiert. 

Dabei stellt der Autor zentrale Felder in den Vordergrund. Angefangen vom Alltag, der Politik und dem Nachrichtenwert gesellschaftlicher Ereignisse, zeigt er wie ein digitales Rädchen das andere treibt und die Macht über das analoge Sein ergreift.

Natürlich wird hier auch sehr viel schwarzgemalt, weil Satire eben so funktioniert. Doch mir gefällt, wie der Autor Theorien zur digitalen Gesellschaft mit dem gegenwärtigen Alltag verknüpft, weil sie dadurch anschaulich und greifbar sind.

Aktuell ist das Thema Datenschutz sehr präsent und ich denke, dass dieses Werk die Wichtigkeit von Privatssphäre im Netz sehr gut unterstreicht. Allerdings darf Datenschutz nicht auf Kosten von Meinungsfreiheit gehen. Leider hat er für dieses Problem keine Lösung parat. 

Allerdings - und hier sind wir wieder bei meinem Humor - werden etliche Gags laufend wiederholt und driften trotz ernster Hintergründe meinem Geschmack nach zu sehr ins Lächerliche ab. 

Als Experiment hat es mir durchaus gefallen mit Marc-Uwe Kling das „QualityLand“ zu erkunden und mich mit Peters Problem auseinanderzusetzen. Wer die Nachteile der Digitaliserung (besser) begreifen will, sollte sich mit diesem Reiseführer in Richtung „QualityLand“ begeben. Es wird ein erstaunlich-informativer Trip mit Lach-Effekt.

Source: zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-06-24 14:23
Giant Days: Not On the Test Edition Vol.... Giant Days: Not On the Test Edition Vol. 1 - John Allison,Lissa Treiman,Max Sarin

For more reviews, check out my blog: Craft-Cycle

Great, just what I needed, a new graphic novel obsession.

This book is wonderful! I read a preview of the Giant Days series in one of the Lumberjanes books and was intrigued. I checked this book out from the library and now I'm already hunting Amazon for a copy. 

The characters are so amazing! Of course you fall in love with Esther right away. She's that interesting cool person I wish I could be if I was just 1000% more confident in my own skin. And Daisy is just so adorable and innocent (with surprise yogic powers!). Even Susan grows on you. I wasn't a big fan of her at the start of the collection, but by the end, I was all in. 

Sarcastic, hilarious, amazing book with interesting stories and fantastic artwork. Love, love, love!

The Not on the Test Edition includes eight chapters of humorous entertainment as well as Giant Days: Self-Published Part 1 (It is so crazy to see the early versions of the characters!), Boom! Box Mix Tape 2015 Short (hilarious!), a Cover Gallery, and a Sketch Gallery. This is a great collected edition for fans of Giant Days. And if you're not a fan of Giant Days (yet), you freakin' should be. 

Awesome book. I love it. You should definitely check it out. 

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-06-10 05:08
Grain for the Famine by Jacob Prasch
Grain For The Famine - James Jacob Prasch

Excellent teaching on different subjects of the Bible from one of my favorite teachers. What I love most about his teachings is that he approaches it from a Hebrew perspective, and I am learning so much from it.

For those interested, these are the subjects he covers in this book. (there is also a second book that offers other subjects)

 

Midrash

Backsliders in the church

Kashrut and famine

The woman of Samaria

Binding and Loosing

Bible versions

Typology of the temple

Christian Zionism

Elijah: A man who could make it rain

Curses and Christians

House of David: House of Saul

A prophet like unto Moses

 

Highly recommended and a must read for every Christian!

5 stars and a favorite

More posts
Your Dashboard view:
Need help?