logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: veronica-roth
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2018-05-12 18:47
Insurgent - Veronica Roth

Tris and Four are left fending for themselves and hiding from the Dauntless and Erudite traitors. They must work together and with everyone lese in order to solve everything. However, doing this may be harder than they thought because the traitors have found a way to defeat everybody, possibly even the Divergent.

Like Reblog Comment
review 2018-05-12 17:52
Divergent - Veronica Roth

Tris finds out she is Divergent and chooses to join Dauntless. Tris has to make sure she doesn't become factionless as well as save the Dauntless from Eric.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-05-08 08:00
We Can Be Mended
We Can Be Mended - Veronica Roth

I had missed the announcement of this final epilogue to the Divergent series completely, but don't worry, you won't miss a thing.

It's five years since the events in Allegiant (which was a ridiculous book and I'm still being kind), and I didn't have a strong desire to go back, but the completist in me wanted to have read the entire series, so here I was, reading We Can Be Mended.

And they get mended over the course of this 27 page story. I've seen a lot of people hate this story with a passion, but I'm more indifferent. I only got the slightest of information on how the world changed and what is going on now. Instead there's the rather forced coming together of two of the surviving characters from the book.

I would only recommend it for big fans of the series, and even then prepare to dislike it.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-11-20 06:56
Spannender Auftakt mit starken Protagonisten
Die Bestimmung - Veronica Roth,Petra Koob-Pawis

Die Gesichte wird aus der Sicht von Beatrice erzählt. Sie gehört der Fraktion der Altruan an und muss sich mit 16 Jahren für eine endgültige Fraktion entscheiden. Bei dem Test läuft etwas schief und bereits da muss sie ein großes Geheimnis mit sich tragen. Denn sie ist eine Unbestimmte und das darf auf keinen Fall jemand erfahren.

Das mutige Mädchen wählt die Ferox, wo sie zunächst einige Prüfungen bestehen muss und schließlich lernt, wie man kämpft und überlebt. In ihrer neuen Fraktion hat sie aber nicht nur neue Freunde gefunden, sondern muss auch oft um ihr Leben kämpfen. Ihr Ausbilder Four spielt dabei eine große Rolle, wobei auch die Gefühle nicht zu kurz treten.
 
Ich habe die Filme schon mehrmals gesehen und liebe sie. Da mir das Buch jetzt wieder einmal empfohlen wurde, musste ich es einfach lesen und bin mit hohen Erwartungen dran gegangen. Zum Glück wurde ich kein bisschen enttäuscht. Mein Kopfkino war natürlich bereits vom Film geprägt, aber es war interessant, im Buch noch die Gedanken und Ängste von Beatrice kennen zu lernen, die man im Film nicht mitbekommt.
Obwohl ich den Ablauf der Geschichte bereits kannte, war ich zu keiner Zeit gelangweilt. Besonders zum Ende hin war ich unheimlich gefesselt und habe mit den Protagonisten gelitten. Jetzt ist das Buch zu Ende, aber ich werde die Folgebänder auf jeden Fall noch lesen.
 
Besonders freue ich mich auch auf den 4. Band, in dem wir Fours Geschichte erfahren, denn ihn würde ich gerne noch besser kennen lernen. 
Beatrice ist eine starke Persönlichkeit. Besonders, wenn man bedenkt, dass sie gerade mal 16 Jahre alt ist und bisher als selbstlose Altruan aufwuchs. Sie hat Kampfgeist und beweist des öfteren große Stärke
 
Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Auch, dass das Buch aus der Ich-Perspektive erzählt wird. Denn so konnte ich mich sehr gut in die Hauptprotagonistin rein versetzen.
 
Das Cover finde ich perfekt gewählt. Mit dem Zeichen der Ferox und der Stadt passt es perfekt zur Geschichte.
 
Fazit:
Das Buch war echt klasse und obwohl ich die Filme mehrmals gesuchtet habe, wurde ich wunderbar unterhalten. Klare Leseempfehlung.
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-09-05 15:42
Book #858 - 345,427 Pages Read
Divergent (Divergent Series) - Veronica Roth

Another dystopian novel that I've been wanting to try, and this one was pretty good....not Hunger Games good, but good in its own right. The bureaucracy of this world divides up and coming adults into one of five "factions", for the good of societal contributions (how creepy is that?). The main protagonist, Beatrice (Tris) Prior, is discovered to be "divergent", not fitting into any one faction. Keeping this a secret and declaring for Dauntless faction, Tris then falls into a world of training, developing trust and relationships, and preparing for upcoming treachery concerning her friends and family. Entertaining and thought provoking, I would recommend this novel for all who enjoy futuristic dystopian adventures...

More posts
Your Dashboard view:
Need help?