logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Neuerscheinungen
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2017-11-01 15:50
Fesselnd bis zum Schluss
Schattenbrandung: Thriller Neuerscheinungen 2017 (books2read) - Sascha Lemon

 

Inhaltsangabe

Ein gewaltiges Unwetter fegt über die schottische Küstenstadt Groom hinweg und bringt Unheil über Lenas Familie: Ihre Teenagertocher Jenna verschwindet spurlos, ihr Mann scheint vor rasender Trauer fast blind, und ihr Sohn wird durch die Geschehnisse noch tiefer in einen Strudel aus Sucht und Schuld getrieben. Verzweifelt versucht Lena herauszufinden, wo und mit wem ihre Tochter zuletzt gesehen worden ist. Doch ihre einzige Spur ist ein dunkler Schatten draußen an den sturmumtosten Felsen der Dragonfalls-Bucht.

 

Meine Meinung 

Um diese Frage dreht sich dieses Buch von der ersten bis fast zur letzten Seite.

Wer also bei einem Thriller auf einen gelungenen Spannungsbogen hofft, ist hier sehr gut bedient. Der Autor gab nichts preis und fügte im Verlauf der Geschichte immer neue Rätsel hinzu, die den Leser bis zum Ende im Dunkeln tappen lassen.

 

Neben einem gelungenen, fesselnden Spannungsbogen brauch ein Thriller für mich ein ansprechendes Setting. Schottland während eines Unwetters und eine mysteriösen Bucht waren für mich beim Lesen des Klappentextes schon Ausschlag genug, dieses Buch lesen zu wollen.

 

Einen Hauptcharakter gibt es in diesem Thriller nicht.

Nach meinem Empfinden steht die komplette Familie Kastor, welche von Hamburg nach Schottland ausgewandert ist, im Fokus. Durch den sehr häufigen Perspektivwechsel lernt man jede Figur mit seinen Gedanken und Handlungen nach und nach kennen. Wer hier auf eine glückliche Familie hofft, deren 17-jährige Tochter verschwindet, wird allerdings enttäuscht. Das Familienleben der Kastors steht alles andere, als unter einem guten Stern.

Die Ehe zwischen Lena und Jo Kastor steht auf der Kippe.

Dies erschwert nur die gemeinsame Suche nach Tochter Jenna.

Wieso ist Jenna davongelaufen?

Lag es am Streit mit ihrer Mutter, weil diese ihr eine Party untersagte?

Ist es wegen diesem Typen Todd, den Jenna’s beste Freundin Amy ins Spiel bringt?

 

Mit dem Gedanken, dass sie Jenna schnell aufspüren werden, vermeiden es die Eltern ihrem Sohn über das Verschwinden seiner Schwester zu informieren und beschwören so einen erneuten Familienzwist herauf.

Eric Kastor selbst hat in Edinburgh allerdings seine eigenen Probleme. Ihm wird alles zu viel. Studium, Praktikum, Nebenjob, wie soll er das alles nur unter einen Hut bringen?

 

Dass dieses Buch so sehr auf die einzelnen Charaktergeschichten eingeht, hätte ich nicht vermutet, und dennoch bin ich vollends begeistert. In dieser Familie kann jeder eine Geschichte erzählen. Die einzelnen Probleme fand ich nebenbei sehr realitätsnah und überhaupt nicht aus der Luft gegriffen.

Einerseits ist man gespannt, andererseits macht man sich weiterhin Gedanken über den Verbleib von Jenna.

 

Diese hat einen ganz kurzen Part zu Beginn des Buches. Ich hatte fest damit gerechnet, dass ich bei jedem Umblättern wieder auf ihre Perspektive stoße, aber der Autor lässt den Leser total im Dunkeln, denn es bleibt bei diesem einen kurzen Kapitel aus ihrer Sichtweis und erhöht die Spannung ungemein.

 

Und dann bringt der Autor eine weitere sehr interessante Idee in diese Geschichte ein. Er verbindet die Story um Jenna und ihren Eltern mit einem Unglücksfall vor 20 Jahren. Schaurig, spannend und fesselnd zugleich.

 

Irgendwann geht jedes Buch zu Ende und als Leser erhofft man sich natürlich ein annehmbares, zufriedenstellendes Ende. Sascha Lemon konnte mich auf den letzten Seiten wirklich begeistern. Ich würde so gern aussprechen warum, aber das müsst ihr selbst erfahren. Ich kann es einfach nicht vorweg nehmen.

 

Mein Fazit

Sascha Lemon konnte mich mit seiner spannenden Geschichte um die individuellen Probleme der Familie Kastor und dem Verschwinden deren Tochter Jenna total fesseln. Weil er immer wieder neue Fragen aufwirft und mit einem sehr leserfreundlichen Schreibstil aufwartet, hatte ich keine Chance, dieses Buch aus den Händen zu legen. Ein packender Thriller vor perfekter Kulisse.

Absolute Leseempfehlung!

 

 

 

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2015-02-05 13:50
3, 4 Neuerscheinungen auf meiner Wunschliste

Zu meinem Geburtstag diesen Monat habe ich eine Wunschliste aus schönen Hardcoverausgaben zusammengestellt, um meinem Liebsten ein wenig das Geschenkesuchen zu erleichtern. Dabei habe ich auch von einigen Neuerscheinungen erfahren, die mein kleines Lesekatzenherz höher schlagen lassen. 

 

 

Schon am Der Sternwanderer19.1. hat Panini Der Sternwanderer neu herausgebracht. Das Besondere an der Ausgabe ist, dass sie die Illustrationen von Charles Vess enthält und der Roman damit endlich wieder so zu haben ist, wie er ursprünglich gedacht war. Ein paar Bilder kann man auf der Website von Vess sehen. Das Buch sieht wunderschön aus. Und dann auch noch gebunden! Ich hoffe, das Dunkelblau im Cover ist nicht bloß angetäuschter Halbgewebeeinband.

 

 

Der Bang-Bang Club: Schnappschüsse von einem versteckten Krieg

Am 15.4. erscheint, endlich, The Bang Bang Club in einer deutschen Übersetzung. Seit ich den Film 2011 gesehen habe, steht das 2001 erschienene Werk von und über die Fotografengruppe um Kevin Carter, Greg Marinovich, Ken Oosterbroek und João Silva, die das Ende der Apartheid in Südafrika mit ihren Kameras festhielten. In dem Buch schreiben Marinovich und Silva von ihren Erlebnissen und dem "versteckten Krieg", der Gewalt zwischen den einzelnen Parteien, die nach der Freilassung Mandelas weiterging, aber von der Berichterstattung nicht erfasst wurde. Sicher ein sehr intensives Leseerlebnis, der Film war es. Zur Website des Verlags

 

 

Lucy Maud Das Schloss in den WolkenMontgomerys Fans können am 24.4. erstmals The Blue Castle auf Deutsch lesen. Der Königskinder Verlag, ein Imprint von Carlsen, bringt ein auch noch wunderschönes Hardcover heraus; der deutsche Titel ist Das Schloss in den Wolken. Diesen Roman habe ich auch im Original noch nicht gelesen, aber mich freut sehr, dass Montgomerys Werk jetzt wieder mehr Lesern zugängig gemacht wird. Die Anne of Green Gables Übersetzungen sind aus den Achtzigern und teilweise nur noch in gekürzten Fassungen erhältlich (und besonders hübsch waren die eh nie). Ich bin sicher, dass ich Das Schloss in den Wolken lieben werde! Zur Website des Verlags

 

 

Und natürlich darf hier nicht die unerwartete Fortsetzung zu Wer die Nachtigall stört fehlen. Nach über fünfzig Jahren wurde Harper Lees erstes Manuskript wiedergefunden. Am 14.7. erscheint Go Set a Watchman bei William Heinemann, der auch To Kill a Mockingbird herausgab. Es gibt noch kein Cover, aber zum Inhalt habe ich Folgendes gefunden:

Go Set a Watchman is set during the mid-1950s and features many of the characters from To Kill a Mockingbird some twenty years later. Scout (Jean Louise Finch) has returned to Maycomb from New York to visit her father Atticus. She is forced to grapple with issues both personal and political as she tries to understand both her father’s attitude toward society, and her own feelings about the place where she was born and spent her childhood. (Quelle)

Als ich die Nachricht gelesen habe, bekam ich eine Gänsehaut. Ich bin zwar kein so großer Fan von Harper Lees Erfolgsroman wie viele andere, aber ich war immer von Harper Lee selbst angetan und finde es wunderschön, dass es nun ein weiteres Buch von ihr geben wird. Dass es ein Bestseller wird, ist ja klar.

Source: elektrischersalon.blogspot.com/2015/02/3-oder-4-neuerscheinungen-auf-die-ich.html
Like Reblog Comment
text 2014-12-02 09:57
Neuerscheinungen in den USA & GB (12/2014)

Die Liste ist wieder raus und wartet dieses Mal mit 303 Titeln auf, wobei sich da neuerdings nun auch Audiobooks einnisten. Neben ein paar überraschend schicker Cover springt mir da aber glücklicherweise nichts spontan entgegen. Das schont immerhin den Geldbeutel und verhindert, dass mein SUB diesen Monat noch durch die Decke wächst …

Source: moyasbuchgewimmel.de/neuerscheinungen-in-den-usa-gb-122014
Like Reblog Comment
text 2014-11-03 09:03
Neuerscheinungen in den USA & GB

Ich behalte ja gerne die Neuerscheinungen im Auge, auch wenn da immer seltener etwas dabei ist, was mich interessiert. Wer aber wie ich eher englischsprachiges liest, für den ist die Auflistung bei SF Signal eine gute Anlaufstelle. Für mich ist damit jeden Monat Weihnachten ... ;)

Science Fiction, Fantasy and Horror Books Released in November

Source: www.sfsignal.com/archives/2014/11/the-epic-book-cover-gallery-for-science-fiction-fantasy-and-horror-books-released-in-november
Like Reblog Comment
url 2014-03-02 12:22
[Neuerscheinungen] März 2014

Source: buecher-welten.blogspot.de
More posts
Your Dashboard view:
Need help?