logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: genre-crime
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review SPOILER ALERT! 2018-07-09 21:02
Mensch ohne Hund von Hakan Nesser
Mensch ohne Hund - Håkan Nesser,Christel Hildebrandt

Die Handlung ist recht übersichtlich - und die Fragen, was ist geschehen, wer ist der Täter, verkommen hier zur vorhersehbaren Nebensache. Denn Nesser zieht vielmehr den Spannungsbogen rund um die Untiefen der Familie, die geheimen Begierden, der einen fesselt.

 

Kurz vor Weihnachten kommt eine Familie zusammen zur Feier des gemeinsamen Geburtstags des Vaters sowie der ältesten Tochter Ebba, Vaters Liebkind. Da wären der missratene Sohn Walter, die jüngste Tochter Kristina samt Mann und Kind, und natürlich Ebbas Mann und 2 Söhne. Doch die Zusammenkunft steht unter keinem guten Stern: am ersten Abend verschwindet Walter (was keinen wirklich kratzt), am zweiten dann Ebbas Lieblingssohn Henrik. Kommissar Gunnar Barbarotti beginnt mit seinen Ermittlungen...

 

Nesser widmet viel Zeit, um seine Charaktere einzuführen, was einerseits für einen langsamen Beginn sorgt, andererseits aber auch Tiefe vermittelt. Jedenfalls wird die sogenannte Familienidylle durch den Einblick in die Gedankenwelt jedes Einzelnen ziemlich nachhaltig zerstört. So tritt die eigentliche Ermittlungsarbeit in den Hintergrund, und eher beleuchtet, wie die 2 Vermisstenfälle die Protagonisten beeinflussen und aus der Bahn bringen - oder auch so totgeschwiegen werden, dass die Eltern sich auf mehr oder weniger Nimmerwiedersehen nur ein paar Wochen nach Weihnachten nach Spanien in den Ruhestand absetzen. Gleichgültigkeit, Gewohnheit sind sehr starke Themen. Genauso Bevorzugung, Geschwisterkonflikt, Kontrollverlust - und Gewalt in der Familie.

 

Warum der Roman trotzdem nur 3,5 Sterne erhält? Hm... der Schluss ist sehr abrupt, die letzte Konfrontation wird an sich nicht wirklich aufgeklärt. Was ist wirklich passiert?

 

Keine leichte Lektüre, irgendwie hoffnungslos... und deshalb vielleicht auch beklemmend real, dieser Einblick in die Familienidylle.

 

 

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2016-10-27 13:55
Didn't know I had that itch...
Six Degrees of Assassination: An Audible Drama - Hermione Norris,Audible Studios,M.J. Arlidge,Clare Grogan,Andrew Scott,Freema Agyeman,Geraldine Somerville,Clive Mantle,Julian Rhind-Tutt

...but consider it scratched. 

 

I love these two (on the cover) and the shipping is strong. Didn't know Martha and Moriarty would be this good together but world domination is their next easy step.

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2016-09-04 11:23
Reading progress update: I've read 13%.
The Complete Sherlock Holmes (The Heirloom Collection) - Arthur Conan Doyle,Simon Vance

Oh, joy. Casual racism. When I'm not in a shippy mood I'm shaking my head at what ACD thought would make a good story.

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2016-08-10 20:45
Reading progress update: I've read 2%.
The Complete Sherlock Holmes (The Heirloom Collection) - Arthur Conan Doyle,Simon Vance

This is somehow even more shippy on audio than on paper. Didn't think that was possible.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2016-05-27 00:19
Brilliant!
Big Little Lies - Liane Moriarty

The ending fell a bit flat for me. I understand why the author went there, but it did take something out from the joy I'd been having with this book. Other than that, I've been told this book is an accurate description of a certain way of life and I'm so glad I'm not part of it. Which is to say:

 

Tips!

 

Read this, if you don't plan on having kids or already have all the ones you're going to have.

 

Don't read this, if you're planning on having kids.

 

 

More posts
Your Dashboard view:
Need help?