logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Alex
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2020-12-20 10:34
Unter Wölfen: Der verborgene Feind von Alex Beer
Unter Wölfen: Der verborgene Feind - Alex Beer

Nürnberg, 1942. 3 Wochen nun posiert Isaak Rubinstein als der berühmte Adolf Weissmann, doch bald schon soll diese Farce zu Ende und er auf dem Weg zu seinen Lieben sein: Nur noch die Pläne eines neuen Panzers muss er ergattern während eines Abendessen, das ihn mit weiteren hohen Nazi-Funktionären zusammenbringt. Das Vorhaben gelingt, doch am nächsten Tag wird die Tochter eines der Funktionäre ermordet aufgefunden und Rubinstein erhält von Himmler persönlich den Auftrag, die Ermittlungen zu übernehmen.

Gewohnt routiniert malt Beer ein Bild der Gesellschaft in einem der Machtzentren des dritten Reichs. Rubinstein, der nur Abscheu empfindet, sich aber der Informationsgewinnung wegen einschleichen muss, balanciert wie bei einem Drahtseilakt - jederzeit kann seine Tarnung auffliegen, nicht zuletzt, weil seine Romanze mit Ursula von Rahn Nebenbuhler verärgert und dazu bringt, Nachforschungen anstellt.

Der eigentliche Fall kommt fast ein wenig zu kurz in all den persönlichen Wirren und Verstrickungen, als auch in der Polizei langsam Zweifel an Weissmanns Identität auftauchen. Und den wahren Täter zu schnappen, entpuppt sich als ein Katz und Maus-Spiel mit einem tragischen Hintergrund von Systemhörigkeit und Verrat.

Ich freue mich jedenfalls auf weitere Abenteuer mit Isaak Rubinstein - das Netz um ihn herum wird jedenfalls enger.

Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2020-11-29 12:34
Der zweite Reiter von Alex Beer
Der zweite Reiter: Ein Fall für August Emmerich - Kriminalroman - Alex Beer

Wien 1919. Kurz nach Ende des 1. Weltkriegs untersuchen Inspektor August Emmerich und sein Assistent Winter eigentlich einen Schmuggel-Ring, stolpern aber über den merkwürdigen Selbstmord eines Kriegsveteranen. Selbst im Krieg verletzt, beschließt Emmerich, gegen den Widerstand der Obrigkeit weitere Ermittlungen anzustellen, und sticht bald in ein Wespennest.

 

Die Handlung beginnt langsam, und der erste Teil des Romans stellt mehr den Hintergrund Wiens in der jungen 1. Republik sowie natürlich Emmerich selbst vor. Erst später überwiegt dann die Action und zieht einen vollkommen in den Bann.

 

Emmerich selbst jedenfalls wird sehr 3-dimensional dargestellt, eine gute Spürnase mit ein wenig Ehrgeiz, ein Kriegsveteran mit einer Verletzung, die er bisher geheimhält und die zu Suchtverhalten einlädt, eigentlich ein Familienmensch, dem in den ersten 100 Seiten die gesamte Lebensgrundlage entzogen wird... ein sehr vielschichtiger und realistischer Charakter, von dem ich gerne mehr lesen würde.

 

Fazit: Nach "Unter Wölfen" die 2. Serie von Alex Beer, die ich weiterverfolgen werde - jedenfalls eine Empfehlung!

Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2020-10-11 13:19
Unter Wölfen von Alex Beer
Unter Wölfen - Alex Beer

1942, Nürnberg. Um seine Familie vor der Deportation nach Polen zu retten, wendet sich Isaak Rubinstein an seine frühere Geliebte Clara. Die wiederum ist Teil des Widerstands gegen die Nazis, der als Preis für die Rettung der Familie, Isaak als hohen Kriminalisten Adolf Weissmann in der Gestapo einschleust.

 

Guter Krimi, ein bisserl zu gradlinig für meinen Geschmack, auch ein bisschen zu einfach für Isaak, Weissmann zu ersetzen. Da hätte ich mir mehr Gefühl von Gefahr und Spannung gewünscht - einfach gesagt, die Nazis sind zu blauäugig. Andererseits natürlich: die blinde Hörigkeit ohne eigenes Denken, ohne eigenes Hinterfragen war Teil des Machtapparats.

 

Ich jedenfalls hätte nichts gegen eine Fortsetzung, denn das Ende bietet sich dafür an.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2020-08-29 15:08
The Wolves of Venice
The Wolves of Venice - Alex Conner

by Alex Conner

 

I love both Paris and Venice as settings and have to admit that influenced my request for this book. I did get some taste of Venice, but unfortunately not as much as I'd hoped for.

 

The story itself has possibilities, though it moves rather slowly and the author over uses the word 'had'. It isn't necessary in 99% of the sentences when you're already writing in past tense! It got really irritating and distracted me from the story.

 

The other thing the book got wrong is what too many series are doing these days, leaving resolution for a future sequel. I have to admit this has made me generally avoid series written in this century, with very few exceptions.

 

There is mystery and intrigue, but too much left unanswered at the end.

Like Reblog Comment
text 2020-08-14 03:37
Release Day - KB Worlds
 
 
 
 

The first set of books in KB Worlds are LIVE!!!

 

Inspired by K. Bromberg’s Everyday Heroes standalones, each author wrote their own story to fit in the world. We hope you’ll fall in love with their new stories and characters while revisiting the Malone brothers from mine.

 

 

 
All the books releasing today are FREE in Kindle Unlimited:
 
LEAD PLAYER by Alex Grayson: https://geni.us/LeadPlyr
NO MERCY by D.M. Davis: https://geni.us/NoMrcy
FIRESTORM by Ellie Masters: https://geni.us/Firestrm
FLAMEOVER by Esther E. Schmidt: https://geni.us/FlmOver
CRUSH by Kelsie Rae: https://geni.us/Crush
TAKEN by M.A. Lee: https://geni.us/TakenEHW
FLASHBACK by Rhian Cahill: https://geni.us/FlashBack
 
 
 
 
More Everyday Heroes books are coming your way every month. Stay up to date on all the releases here:
 
 
 
 
Check out the books that inspired the authors! K. Bromberg’s Everyday Heroes standalones are FREE in Kindle Unlimited right now:
 
 
More posts
Your Dashboard view:
Need help?