logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: clary-fray
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2014-06-13 21:11
Review : City of Bones by Cassandra Clary
City of Bones - Cassandra Clare

     Clary is an ordinary fifteen year old girl. Everything in her life was going fine until one day she went to the Pandemonium Club with her best friend Simon. She saw the murder of a boy and eventually he vanished into the thin air. Three teenagers wearing strange tattoos and holding strange weapons, murdered that boy. On that night Clary was introduced to a new world of "SHADOWHUNTERS".
     She met Jace Wayland on that night and since then her life went upside down. Jace Wayland is one of the Shadowhunters, who has killed the demon boy on that club night. Shadow hunters are assigned to keep the earth safe from the demons and other harmful supernatural creatures.
     Within twenty-four hours, Ravener (demon) kidnapped her mother and she has no clue what a demon could possibly want from her mother. Clary's mom had always tried to keep her away from the Shadowhunter world and stuff. But when her mom got missing, she unravels the truth about herself and her family history.

      Clary is involuntarily being attracted to Jace, but her friend Simon has been secretly in love with her. She doesn't know what is awaiting next for her with everything going against her. Clary has to find her mom and the truth about herself and to embrace her real personality.


    I really enjoyed this book. It was filled with adventure and action. I love the villain the writer created. Honestly, he's the most manipulative and attractive villain. I like the Clary's character, she is just like a normal teenage girl with whom the other girls can relate to. Her geeky buddy Simon is the sweetest and supportive friend, we all wish for. Jace Wayland is a fallen angel who is an introvert and lives under the shadows of his father. I think Magnus Bane deserves the award for being the fashionista and coolest warlock.
    The plot is pretty twisted and I wasn't expecting the truth to be so bittersweet and heart wrenching. I was expecting this book to be filled with awesomeness, after all that hype and buzz about it. But it was good and enjoyable.

- See more at: http://letmebefictional.blogspot.com/2014/06/review-city-of-bones-by-cassandra-clarke.html#more

Source: letmebefictional.blogspot.com/2014/06/review-city-of-bones-by-cassandra-clarke.html#more
Like Reblog Comment
quote 2013-09-22 12:09
“He’d burn the whole world down till he could dig you out of the ashes.”
City of Lost Souls - Cassandra Clare

~ Alec, City of Lost Souls by Cassandra Clare

Like Reblog Comment
quote 2013-09-22 12:05
“So what was that all about?"
"I think," Jace said, "that she asked if she could touch my mango."
"She said that?"
Jace shrugged. "Yeah, then she gave me her number.”
City of Fallen Angels - Cassandra Clare

~ City of Fallen Angels by Cassandra Clare

Like Reblog Comment
review 2013-09-13 15:41
Rezension | Chroniken der Unterwelt - City of Lost Souls von Cassandra Clare
City of Lost Souls (Chroniken der Unterwelt, #5) - Franca Fritz,Heinrich Koop,Cassandra Clare

Beschreibung

 

Nachdem die Dämonenfürstin Lilith besiegt ist, fehlt von Jace und Sebastians Leiche jede Spur. Durch Liliths schwarze Magie wurde Jace Leben mit Sebastian verbunden und unterliegt nun seinem Willen. Doch die Liebe zu Clary ist so stark, dass er sie bei der Durchführung von Sebastians Plänen dabei haben möchte.

 

Um Jace Seele vor dem dunklen Einfluss Sebastians zu retten beschreitet Clary einen gefährlichen Weg. Sie mischt sich unter den “anderen” Jace und Sebastian und versucht deren finsteres Vorhaben zu vereiteln. Gleichzeitig hofft sie darauf einen Weg zu finden um ihre große Liebe wieder zurück zu bekommen. Ein schwieriges Unterfangen – vor allem da Jace wie ausgewechselt ist…

 

Meine Meinung

 

Nachdem ziemlich offenen Ende von “City of Fallen Angels” war es praktisch unumgänglich gleich in “City of Lost Souls”, dem bereits fünften Band der Chroniken der Unterwelt, weiter zu lesen!

 

Cassandra Clare knüpf ohne Umschweife an dem Vorgängerband an und die Magie ihrer literarischen Schattenwelt beginnt seinen Zauber zu entfalten. Mit einer zum zerreisen angespannten Atmosphäre beginnt ein neues Abenteuer, dass so einige überraschende Momente bereit hält.

 

Am schönsten an “City of Lost Souls” finde ich die zahlreichen und ziemlich komplexen Handlungsstränge. Hauptsächlich begleitet man Clary, Jace und Sebastian, bei denen die Situation nervenaufreibend und emotional wird.

 

Dennoch findet Cassandra Clare genügend Raum um auch die anderen Charaktere einzubinden. Ich finde es phantastisch, dass man dadurch genauso intensiv mit Simon und Isabelle, Alec und Magnus sowie Jordan (Kyle) und Maia mitfiebert. Die Entwicklung der Figuren lässt mich in die verschiedensten Gefühlsregungen verfallen, so konnte ich mir über Alec’s Verhalten einfach nur die Haare raufen und Clary’s Waghalsigkeit hat mir ziemliche Sorgen bereitet.

 

Die schnellen Wechsel zwischen den einzelnen Perspektiven hat eine tolle Dynamik in die Geschichte gebracht, die keinerlei Langeweile aufkommen hat lassen. Das Buch entpuppt sich nach und nach als reiner Pageturner. Viel zu schnell vergeht die Zeit mit den lieb gewonnen Figuren!!! Cassandra Clare ist wieder einmal ein phantastisches Meisterwerk gelungen für das ich 5 Grinsekatzen + Stern vergebe!

 

Eine kleine Anmerkung zum Schluss: In “City of Fallen Angels” werden zwar viele offene Fragen geklärt aber mindestens genau so viele neue Fragen aufgeworfen. Deshalb bin ich jetzt schon total gespannt auf den nächsten Band “City of Heavenly Fire” und hoffe, dass ich mir die Wartezeit darauf mit der Chronik der Schattenjäger

vertreiben kann.

 

Über die Autorin

 

Judith Rumelt wurde 1973 in Teheran geboren. Unter dem Pseudonym Cassandra Clare machte sie sich einen Namen als Fan-Autorin und schrieb zu bekannten Werken wie z. B. “Harry Potter” und “Der Herr der Ringe” ihre Fan-Romane. Ihr erste eigenständiger Roman “City of Bones” wurde nach seiner Veröffentlichung 2007 zu einem Welterfolg. Seither ist Cassandra Clare nicht mehr aus den Bestsellerlisten wegzudenken.

 

Information zur Reihe


1. 2007 City of Bones 2007 City of Bones
2. 2008 City of Ashes 2008 City of Ashes
3. 2009 City of Glass 2009 City of Glass
4. 2011 City of Fallen Angels 2011 City of Fallen Angels
5. 2013 City of Lost Souls 2012 City of Lost Souls
6. 20?? ?? 2014 City of Heavenly Fire (erscheint voraus. am 27. Mai 2014)

 

Cover



 

Fazit

 

Ein rasanter fünfter Band der Chroniken der Unterwelt! Ein Muss für jeden Urban-Fantasy Fan!

Source: www.bellaswonderworld.de/rezensionen/rezension-chroniken-der-unterwelt-05-city-of-lost-souls-von-cassandra-clare
Like Reblog Comment
review 2013-09-12 15:38
Rezension | Chroniken der Unterwelt - City of Fallen Angels von Cassandra Clare
City of Fallen Angels (Chroniken der Unterwelt, #4) - Franca Fritz,Heinrich Koop,Cassandra Clare

Beschreibung

 

Clary beginnt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und genießt es in vollen Zügen, endlich mit ihrer großen Liebe Jace zusammen sein zu können. Doch schon nach kurzer Zeit beginnt sich Jace von ihr zu distanzieren. Für ihren besten Freund Simon hat sie kaum noch Zeit und bemerkt so kaum etwas von den Problemen die sein Vampirdasein mit sich bringen. Simons Mutter nimmt die Botschaft seiner Verwandlung alles andere als gut auf.

 

Als Monster abgestempelt findet Simon bei seinem neuen Band-Kollegen Kyle Unterschlupf. Außerdem trifft er sich regelmäßig mit gleich zwei potentiellen festen Freundinnen, der Schattenjägerin Isabelle und dem Werwolfsmädchen Maia. Außerdem ist da noch Camille, die Clananführerin der New Yorker Vampire, die Simon einen Handel vorschlägt…

 

Meine Meinung

 

Nachdem phänomenalen dritten Band der Chroniken der Unterwelt waren meine Erwartungen an “City of Fallen Angels” von Cassandra Clare recht hoch gesteckt. Dieses Mal soll sich die Handlung vordergründig um den frisch gebackenen Vampir Simon Lewis drehen. Doch keine Angst Clary und Jace’ Geschichte drängt sich immer wieder dazwischen, so dass man von allem Seiten genug bekommt!

 

Simons Leben wird von verschiedenen Seiten beleuchtet und man bekommt einen detaillierten Einblick in seine Gefühlswelt. Außerdem lernt man die taffen Mädchen Isabelle und Maia, die um Simons Aufmerksamkeit buhlen näher kennen. Ein interessanter und actionreicher Handlungsstrang entwickelt sich mit der Einbindung der Vampir Clanführerin Camille! Es wird also wieder spannend ohne Ende.

 

Sehr schön finde ich, dass Cassandra Clare auch noch die anderen “Nebenrollen” in “City of Fallen Angels” mehr in den Vordergrund rückt. So räumt sie meinen heimlichen Lieblingen (neben Clary und Jace) Magnus Bane und Alec mehr Platz ein. Ich finde es modern und erfrischend über eine Homosexuelle Beziehung in einem Jugendroman zu lesen. So wird bestimmt einigen Jugendlichen die Angst vor ihren Gefühlsneigungen zu gleichgeschlechtlichen Menschen genommen.

 

Die Beziehung zwischen Jace und Clary beginnt einfach traumhaft. Doch das Glück ist nicht von Dauer, denn Jace suchen grauenhafte Albträume heim. Dies führt dazu, dass sich Jace immer mehr von Clary distanziert. Eine ziemlich unglückgliche Konstellation, die eine ziemlich bedrückende und nervenaufreibende Atmosphäre schafft. Außerdem vermisse ich die Schalkhaftigkeit die Jace immer mitgebracht hat. In “City of Fallen Angels” zeigt sich Jace nämlich von seiner zurückhaltenden und in sich gekehrten Seite.

 

Das Gesamtkonzept von Cassandra Clare, mit ihrer atemberaubenden Schattenwelt und einer bunten Mischung aus verschiedenen Charakteren geht wunderbar auf. Ich vergebe 5 von 5 Grinsekatzen!

 

Über die Autorin

 

Judith Rumelt wurde 1973 in Teheran geboren. Unter dem Pseudonym Cassandra Clare machte sie sich einen Namen als Fan-Autorin und schrieb zu bekannten Werken wie z. B. “Harry Potter” und “Der Herr der Ringe” ihre Fan-Romane. Ihr erste eigenständiger Roman “City of Bones” wurde nach seiner Veröffentlichung 2007 zu einem Welterfolg. Seither ist Cassandra Clare nicht mehr aus den Bestsellerlisten wegzudenken.

 

Information zur Reihe


1. 2007 City of Bones 2007 City of Bones
2. 2008 City of Ashes 2008 City of Ashes
3. 2009 City of Glass 2009 City of Glass
4. 2011 City of Fallen Angels 2011 City of Fallen Angels
5. 2013 City of Lost Souls 2012 City of Lost Souls
6. 20?? ?? 2014 City of Heavenly Fire (erscheint voraus. am 27. Mai 2014)

 

Cover



 

Fazit

 

Nicht ganz so beeindruckend wie “City of Glass”, aber dennoch ein fesselnder Urban Fantasyroman vom Feinsten!

Source: www.bellaswonderworld.de/rezensionen/rezension-chroniken-der-unterwelt-04-city-of-fallen-angels-von-cassandra-clare
More posts
Your Dashboard view:
Need help?