logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Chroniken-der-Unterwelt
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2019-05-10 17:58
Rezension | Die Chroniken des Magnus Bane
Die Chroniken des Magnus Bane - Sarah Rees Brennan,Cassandra Clare,Maureen Johnson
Meine Meinung
 

Magnus Bane ist schon seit der Saga um die »Chroniken der Unterwelt« eine meiner absoluten Lieblingscharaktere aus Cassandra Clares Fantasy-Welt. Also habe ich mir vor Jahren gleich diese wunderschöne blaue Hardcover Ausgabe über “Die Chroniken des Magnus Bane” zugelegt und nun endlich gemeinsam mit Anett gelesen.

 

Zu Beginn möchte ich gleich erwähnen, dass es sich bei diesem Buch nicht um einen durchgehenden Roman handelt, sondern um eine Sammlung der zuerst nur im ebook-Format erschienenen Kurzgeschichten über den Hexenmeister Magnus Bane.

Da Anett nicht die Hardcoverausgabe gelesen hat ist uns aufgefallen, dass in der Taschenbuchausgabe zusätzlich noch eine elfte Story, “Der Anrufbeantworter des Magnus Bane”, enthalten ist. Dank Ihr konnte ich auch noch diese knackig-kurze Geschichte mit ein paar humorvollen Anekdoten lesen die ein Lächeln auf mein Gesicht zauberten.

 

Die gesammelten Kurzgeschichten über Magnus Bane stammen gleich aus den Füllfederhaltern mehrerer Autorinnen, neben Cassandra Clare haben sich auch noch Sarah Rees Brennan und Maureen Johnson mit der bewegenden Geschichte des sympathischen Hexenemeisters befasst.

 

Die einzelnen Episoden aus dem Leben des charismatischen und hilfsbereiten Magnus Bane bieten einen tollen Einblick in die bereits vergangene Lebenserfahrungen des Hexenmeisters und man lernt dadurch so manche Wesenszüge durch diverse Hintergründe besser verstehen. Auch wenn mir die Ausflüge nach Paris und Peru gut gefallen haben, fand ich die Geschichten in denen sich die Beziehung zwischen Magnus und dem Nephilim Alec entspinnt und entwickelt am mitreißendsten erzählt. Es war einfach wundervoll etwas mehr über die Geschichte der beiden zu erfahren!

Es gibt allerdings noch ein paar Kritikpunkte die ich erwähnen möchte. Zum Einen wurde mir mit dem Thema Alkohol zu freizügig umgegangen, Magnus lässt nämlich ganz schön was in sich reinlaufen und man hätte meiner Meinung nach die Seiten des Alkoholmissbrauch deutlich aufzeigen müssen (immerhin handelt es sich hier um Geschichten die vor allem von jungen Erwachsenen gelesen werden). Da Magnus ein sehr beliebter Charakter mit Vorbildfunktion ist hat der starke Alkoholkonsum einfach einen faden Beigeschmak ausgelöst. Zum anderen wird die Liebesgeschichte zwischen Magnus und der Vampirin Camille durchaus angeschnitten, was zwischen den beiden genau vorgefallen ist erfährt man jedoch nicht.

 

Fazit

 

Diese Kurzgeschichten-Sammlung ist vor allem für die Fans der Chroniken der Unterwelt interessant, denn hier erschließen sich wunderbar die Hintergründe und man bekommt tolle Aspekte zu den beliebten Charakteren aus der Reihe geliefert. Jemand der noch keinen Roman über die Schattenjäger gelesen hat, sollte unbedingt zuerst die Chroniken der Unterwelt lesen oder die Finger von dem Buch lassen.

Source: www.bellaswonderworld.de/rezensionen/urban-fantasy/rezension-die-chroniken-des-magnus-bane-von-cassandra-clare-sarah-rees-brennan-maureen-johnson
Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2018-06-21 10:25
Reading progress update: I've read 32%.
City of Fallen Angels (Chroniken der Unterwelt, #4) - Cassandra Clare,Heinrich Koop,Franca Fritz

Irgendwie geht mir Clary auf den Geist mit ihrem Getue ala „ich muss tapfer sein“ und dann wiederum denke ich mir nur so „komm, nimm das jetzt nicht zu ernst“. Auch mal irgendwie schön so beim lesen zu denken. Einfach nur lesen, um der Unterhaltung wegen und nicht alles so ernst nehmen zu müssen. Hab mich da wohl immer selbst zu sehr unter Druck gesetzt.Es gibt einfach nicht DAS perfekte Buch. Einerseits ist es schön, dass ich ENDLICH diese Einsicht erhalten habe, andererseits ist es sehr schade, dass ich das erst nach 2 Jahren Lesepause bekam.

 

Like Reblog Comment
review 2016-08-21 05:11
5 Sätze zu... City of Heavenly Fire von Cassandra Clare
City of Heavenly Fire -

City of Heavenly Fire“ ist das Finale der Fantasy-Jugendbuch-Reihe „Chroniken der Unterwelt“ von Cassandra Clare.

 

Da ich bisher alle Teile der Chroniken der Unterwelt gelesen habe, musste nun auch der letzte Band in mein Regal einziehen (die Buchrücken sehen nebeneinander übrigens sehr hübsch aus – falls man das Buch nicht lesen möchte, kann es auch nur als Eyecatcher dienen!).

 

Cassandra Clare hat eine faszinierende Welt mit wundervollen Protagonisten entworfen, in die ich mich gleich Hals über Kopf verliebt habe.

 

Ich hatte mir vom Abschluss-Titel der Chroniken der Unterwelt ein actionreiches und spannendes Abenteuer mit einem gelungenen Handlungsverlauf, sowie einer Weiterentwicklung der Hauptcharaktere gewünscht und wurde nicht enttäuscht.

Ein späktakulärer Abschluss der dieser wunderbaren Reihe ein würdiges Ende bereitet (also unbedingt lesen)!

Source: www.bellaswonderworld.de/rezensionen/rezension-5-saetze-zu-chroniken-der-unterwelt-06-city-of-heavenly-fire-von-cassandra-clare
Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2015-07-30 20:04
Reading progress update: I've read 402 out of 721 pages.
City of Glass (Chroniken der Unterwelt, #3) - Cassandra Clare,Heinrich Koop,Franca Fritz
Like Reblog Comment
text 2015-06-04 20:48
Reading progress update: I've read 289 out of 465 pages.
City of Ashes (Chroniken der Unterwelt, #2) - Cassandra Clare,Heinrich Koop,Franca Fritz
More posts
Your Dashboard view:
Need help?