logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: ebooks
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-02-16 20:25
Die Eishexe - Ein Falck-Hädström-Krimi (10) | Camilla Läckberg
180216 Eishexe1
Autorin: Camilla LäckbergTitel: Die EishexeReihe: Falck / Hedström (10)Übersetzerin: Katrin FreyVerlag: Ullstein eBooks, [02.01.2018]
Genre: Schweden-Krimi, ThrillerKindle-Edition: 768 Seiten, ASIN: B071NRVJZRauch in den Formaten HC und HB erschienenhier: Leseexemplar via NetGalley.de vom VerlagVIELEN DANK !!!gelesen auf dem Kindle Paperwhite und der Kindle-Appklick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Als die kleine Linnea Berg vermisst gemeldet wird, starten die Bewohner von Fjällbacka eine Suchaktion in den umliegenden Wäldern. Schon einmal wurde ein Mädchen dort getötet. Dreißig Jahre ist das nun her. Damals fand man Stella Strand an dem einsam gelegenen Waldsee. Zwei 13-Jährige bekannten sich zur Tat – um wenig später ihr Geständnis zu widerrufen. Der Fall wurde nie geklärt. Kurz darauf beging der Chef der Polizeistation Tanum Selbstmord.

Meine Meinung:

 

Da ich in der letzten Zeit eigentlich kaum zum Lesen gekommen bin, hat es ein Weilchen gedauert, eh ich in die Geschichte hineingefunden habe. Aber als sie mich dann gepackt hat, ließ sie mich nicht mehr los und entlockte mir sogar ein paar Emotionstränchen.

 

Dies ist bereits der 10. Band einer Reihe, die ich bislang nicht kenne. Dass ich die Vorgeschichte der Ermittler nicht kannte, war nicht weiter schlimm, man kann dieses Buch auch völlig losgelöst von der Reihe lesen und sich gut unterhalten fühlen.

Zum einen ist dieses Buch hochaktuell und brisant, da Flüchtlinge aus Syrien eine Rolle spielen und es immer Menschen gibt, die verallgemeinern und allen Flüchtlingen nur Schlechtes nachsagen. Zum anderen ist es ein Kriminalfall, der durch Geheimnisse, später zurückgezogene Geständnisse und zwei tote Mädchen, die 30 Jahre trennen, aber durch den Ort, an dem sie gefunden wurden, vereint sind, äußerst spannend diverse Vermutungen zulässt.  Und dann ist da noch ein Fall aus dem 17. Jahrhundert, der als zweiter Erzählstrang von einer jungen Frau berichtet, die ein schweres Los zu tragen hat…

 

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet, so dass ich nicht nur Fjällbacka vor mir sah, sondern auch die Menschen, die dort leben. Jeder Mensch ist anders, jeder hat seine Geheimnisse, Gedanken und Sehnsüchte, und auch an den Jugendlichen gehen diese nicht vorbei. Ich war mittendrin und habe mit den Ermittlern nach einer Spur gesucht und gehofft, diesmal den Mörder zu überführen. Einige Wendungen führen den Leser auf eine falsche Fährte, die Spannung steigt, und als sich dann die Situation zum Ende hin zuspitzt, ist es fast unmöglich, das Buch aus der Hand zu legen.

 

Ich gebe 09/10 Punkte und freue mich, wieder eine Reihe für mich entdeckt zu haben.

 

Zitat:

“In Fjällbacka ist es ja schon schlimm, wenn einer aus Strömstad kommt, der bleibt immer ein Zugezogener. Kein Wunder, wenn die Syrer nicht mit offenen Armen empfangen werden.”
bei 3 %, Pos. 263 von 10413

180216 Eishexe1a

 

Bücher der Reihe:

 

- Die Eisprinzessin schläft
- Der Prediger von Fjällbacka
- Die Töchter der Kälte
- Die Totgesagten
- Engel aus Eis
- Meerjungfrau
- Der Leuchtturmwärter
- Die Engelmacherin
- Die Schneelöwin
- Die Eishexe – beendet 16.02.2018 – 09/10 Punkte

 

Die Eishexe: Kriminalroman (Ein Falck-Hedström-Krimi 10) - Camilla Läckberg,Katrin Frey 

Source: sunsys-blog.blogspot.de/2018/02/gelesen-die-eishexe-camilla-lackberg.html
Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2018-02-07 21:30
Reading progress update: I've read 40%.
The Twilight Swimmer - A.C. Kavich

I can't decide if I want to finish this. Setting aside the formatting issues and the grammatical errors, I just read a terribly unbelievable scene. The Swimmer is at least a hundred feet or more under water, locked inside a metal locker in a sunken ship, and he somehow hears Brandi's voice which is miles away, over land on the surface. Fantasy can be told in a way to be believed, but damn if that is NOT it. I have been willing to play along with the Swimmer hearing speech underwater when he is directly below a boat. But this is so far beyond the realm of possibility that I just don't know if I can go on. What do you think?

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-01-23 18:29
Pheromon 1: Sie riechen dich - Rainer Wekwerth & Thariot
180122 Pheromon1b
Autoren: Rainer Wekwerth & ThariotTitel: Pheromon 1: Sie riechen dichReihe: PheromonGenre: Jugendbuch, Sci-FiVerlag: Planet, [16.01.2018]Kindle-Edition: 416 Seiten, ASIN: B076BW1BJTauch im TB- und HB-Format (ungekürzt) erschienenWhispersync for Voice verfügbarhier: gelesen auf dem Kindle PaperwhiteDank NetGalley.de ♥♥♥   klick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Stell dir vor, du bist siebzehn Jahre alt. Du stehst vor dem Spiegel und entdeckst in deinen Augen einen goldenen Schimmer, der vorher nicht da war. Aber das ist nicht alles. Plötzlich kannst du die Gefühle der Menschen riechen, brauchst keine Brille mehr und löst die schwierigsten Matheaufgaben im Kopf.
Irgendwie cool.
Irgendwie verstörend.
Noch während du dich fragst, was mit dir los ist, beginnt ein Abenteuer ungeahnten Ausmaßes. Ein Kampf um das Schicksal der ganzen Welt – und du bist mittendrin.

Meine Meinung:

 

anders als erwartet

 

Der Blick auf das Cover und auch die Inhaltsangabe erinnern ein bisschen an Spiderman, ich vermutete also einen Jugendroman mit einem Helden, der durch seine ungeahnten Kräfte Leben rettet, eher fantasylastig.

 

Mysteriös geht es auch zu. In zwei Handlungssträngen auf zwei Zeitebenen, einmal 2018 und einmal 2118, geht es um dasselbe Problem, das aber erst nach und nach gelüftet wird und so ganz anders ist als erwartet. Protagonist in der Gegenwart ist Jake, ein 17jähriger Junge mit dem Herz auf dem rechten Fleck, in der Zukunft ist dies Travis, ein alter Arzt mit einem Alkoholproblem und einer Vorstrafe. So fällt es leicht, zu Jake Sympathie aufzubauen. Travis blieb für mich einige Zeit farblos.

 

Vieles ist am Ende nicht so, wie es anfangs scheint. Und wenn dies auch der erste Band einer Trilogie ist, so haben die Autoren der Story dennoch eine Art Abschluss beschert. Eine offene Frage gibt es natürlich dennoch. Ob sie in Band 2 beantwortet wird?

 

Mir hat das Buch gut gefallen, ein Pageturner war es jedoch für mich nicht. Und somit gebe ich 08/10 Punkte.

 

Zitat:“

"Und darum wirfst du auf mich. Wie viel Sekunden haben wir noch?” Jake spürte das Feuer in sich, er würde es schaffen. Alan brauchte den Ball bloß auf ihn zu werfen.
Der Moment, Pos. 48/4699, bei 1 %

180122 Pheromon1a

 

Pheromon 1: Sie riechen dich - Thariot,Rainer Wekwerth 

Source: sunsys-blog.blogspot.de/2018/01/gelesen-pheromon-1-sie-riechen-dich-r.html
Like Reblog Comment
review 2018-01-21 18:50
Tess of the Road
Tess of the Road - Rachel Hartman

Tess of the Road

 

Rachel Hartman, 2018

 

In the medieval kingdom of Goredd, women are expected to be ladies, men are their protectors, and dragons get to be whomever they want. Tess, stubbornly, is a troublemaker. You can't make a scene at your sister's wedding and break a relative's nose with one punch (no matter how pompous he is) and not suffer the consequences. As her family plans to send her to a nunnery, Tess yanks on her boots and sets out on a journey across the Southlands, alone and pretending to be a boy.

Where Tess is headed is a mystery, even to her. So when she runs into an old friend, it's a stroke of luck. This friend is a quigutl--a subspecies of dragon--who gives her both a purpose and protection on the road. But Tess is guarding a troubling secret. Her tumultuous past is a heavy burden to carry, and the memories she's tried to forget threaten to expose her to the world in more ways than one.

 

Disclaimer 1: This book is a spin-off of Hartman's Seraphina series... which I have not read. I think that reading Seraphina and Shadow Scale would probably be beneficial to do before reading this book, but mostly for world-building purposes. It is, however, not completely necessary - there is nothing in this book that failed to make sense and the world was easy enough to pick up after a few chapters.

 

Disclaimer 2: I received an Advanced Readers Copy of this book from NetGalley. I would like to thank the publisher for the opportunity to read this book. The expected publication date for Tess of the Road is February 27, 2018.

 

Disclaimer 3: I have seen some reviewers who were disappointed because they went into this book expecting to read about dragons. If you are looking for a book about dragons, this is not that book. Dragons are peripheral to the plot, but feature very little. I understand that the Seraphina books involve dragons much more heavily, however.

 

Okay, with those disclaimers out of the way, on to my review. 

 

I wasn't really sure what to expect with this book. It sounded interesting to me, so I requested a copy and started to read. Once I was a few pages in, however, I realized that I had missed the fact that this was a spin-off book. Oops. But I kept reading, and I'm glad I did. While there were details glossed over in the first few chapters that I wish I knew more about - Why was Tess seen as such a screw-up? There are half-dragons? And are all half-dragons Saints? What the heck is a quigutl? - I found that as I read most of those details didn't matter to the story (and the ones that did were explained as it went on). 

 

This is a hard book to qualify for me. It's a fantasy, but aside from the quigutl (which, by the way, is a sort of large chameleon-looking sentient animal with its own language that is really good at working with tools), we didn't encounter a whole lot of fantastical elements. (Well, there was one other, but it's a spoiler). It's honestly much more of a coming-of-age novel, where the main character starts out on a journey and encounters different people along the way and finds herself. Which is not a bad thing. But if you're expecting a high-action fantasy novel, you'll probably be disappointed. 

 

Really, I hope that this book is marketed well, but I fear that it won't be. My fear is that it will be marketed as an epic fantasy instead of a coming-of-age novel, and that does this novel a disservice. Because it's a really good young adult novel, and I think that a lot of different readers - not just fantasy readers - will like it. It had a great female protagonist with a lot of flaws who I think teenage girls could really like. I love that the author decided, after writing the Seraphina books, that she wanted to explore Tess a little more. I think she did a great job of fleshing out a character that you don't see a lot in this type of story.

 

Overall, I thought this was a well-written, interesting story. There's not a lot of action and a surprisingly little amount of fantasy elements for a fantasy novel, but it's a well-told story and I found Tess to be likable despite her flaws (and sometimes because of them). There is a little adult content in this book, so I can't recommend it to the younger crowd, but I definitely recommend it to young women who like a good story and who won't be put off by a slower pace and a slightly confusing fantasy world. 

 

[I also plan to read the Seraphina books at some point, so I'll be curious to see how this world is first introduced there.]

Like Reblog Comment
text 2018-01-18 09:30
Die Zukunft ist jetzt: Top Bücher über die Welt von morgen

Laut den Science-Fiction-Fantasien der 50er Jahre sollten wir alle schon längst fliegende Autos fahren. Die wirkliche technische Revolution ist vielleicht weniger spektakulär, aber nicht weniger transformativ. Fast 30 Jahre lang hat das Internet eine beispiellose Möglichkeit geschaffen, über jede Entfernung sofort und zu sehr niedrigen Kosten zu kommunizieren. In den letzten 10 Jahren haben uns Smartphones und Apps Zugang zu einer breiten Palette von Diensten verschafft, die wir jederzeit aus unseren Taschen abrufen können. In jüngster Zeit scheinen künstliche Intelligenzen (AIs) dazu bereit, viele Aufgaben in der Arbeitswelt zu übernehmen, die vorher als ausschließliche Domäne der menschlichen Intelligenz galt.


Das alles bringt uns mehr Komfort als je zuvor, aber auch große Unsicherheiten über die Zukunft: Welche Arbeitsplätze werden von AIs übernommen? Welche Branchen werden durch Digitalisierung und neue Technologien revolutioniert oder obsolet? Wie viel Privatsphäre bleibt uns in Zukunft erhalten?


In „Nächste Ausfahrt Zukunft“ greift Wissenschaftsjournalist und Physiker Ranga Yogeshwar all diese Fragen und viele weitere auf. Von Gentechnik über künstliche Intelligenz bis hin zu alternativen Energien gibt Yogeshwar einen genaueren Einblick in die Chancen und Herausforderungen, die die gegenwärtige Explosion der Technologie mit sich bringt. Er zeigt, was sich in unserem Alltag wahrscheinlich ändern wird, aber auch wie wir die Zukunft mit neuen Technologien mitgestalten können. 


Die Blockchain-Revolution“ von Don Tapscott nimmt eine Technologie unter die Lupe, die dazu bestimmt ist, die Übertragung digitaler Daten zu revolutionieren. Blockchain, eine Kreation des mysteriösen Satoshi Nakamoto, ist eine neue Methode, Informationen zu verbreiten, ohne dass diese kopiert werden kann. Sie gibt den Benutzern eine dezentrale Möglichkeit, Daten auszutauschen, ohne sie zu kompromittieren, was zur Schaffung einer neuen Währung namens Bitcoin führte. Mittlerweile werden sogar Immobilien in Florida zum Verkauf angeboten, die Bitcoin- statt Dollar-Preise haben, da Bitcoin für internationale Käufer ein einfacheres Austauschmedium ist. In „Die Blockchain-Revolution“ erläutert Tapscott das Potenzial von Blockchain in den Bereichen Finanzen, Business, Gesundheitswesen und sogar Erziehung.


Die Art und Weise, wie Technologien unsere Welt verändern können, wird manchmal am besten in Erzählungen erforscht. Marc-Uwe Kling beschreibt in „QualityLand“ ein fiktives Land in nicht allzu ferner Zukunft, in dem Maschinen immer mehr menschlicher werden und Menschen immer mehr die Qualitäten von Maschinen annehmen. Alle Aspekte des Lebens werden durch Algorithmen gründlich reguliert und optimiert. In dieser bissigen, aber lustigen Satire fragt sich der Leser, welchen Raum es für Qualität in unserer durch und durch quantifizierten Welt gibt.


Damit Sie nicht verzweifeln an den vielen Veränderungen, die unsere Welt durchläuft, haben wir eine Sammlung erstellt, die Ihnen helfen soll, sie zu meistern: Die Zukunft ist jetzt

More posts
Your Dashboard view:
Need help?