logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Liebe
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
quote 2015-02-02 09:28
Nie waren Tamponschnüre schöner gewesen als in diesem Moment, da sie im Wind wogten, zu Boden glitten und wieder aufwirbelten, auf und ab und auf und ab und auf und ab.
Die erste Liebe [nach 19 vergeblichen Versuchen] (Flexcover) - John Green

Die Erste Liebe: Nach 19 Vergeblichen Versuchen von John Green, S. 191.

Like Reblog Comment
show activity (+)
quote 2015-02-02 09:26
[Hassan zu Colin] Weißt du, was ich hasse? Ich hasse die Natur. Ich meine, ganz generell. Ich bin nicht gerne draußen. Ich bin ein Hausmensch. Ich hab gerne einen Kühlschrank und Sanitäranlagen um mich und Richterin Judy.

Die erste Liebe [nach 19 vergeblichen Versuchen] (Flexcover) - John Green

Die Erste Liebe: Nach 19 Vergeblichen Versuchen von John Green, S. 170.

Like Reblog Comment
show activity (+)
quote 2015-01-27 17:33
[Hollis, Lindseys Mutter] "Mach zu, Lindy," Lindsey rollte mit den Augen und kam langsam hinter der Kasse hervor.
"Du fährst mit Colin, damit er sich nicht verfährt, und ich nehme - wie heißt du noch mal?"
"Ich bin kein Terrorist", sagte Hassan statt einer Antwort.
"Ach, das ist eine gute Nachricht." Hollis lächelte.
Die erste Liebe [nach 19 vergeblichen Versuchen] (Flexcover) - John Green

Die Erste Liebe: Nach 19 Vergeblichen Versuchen von John Green, S. 54

Like Reblog Comment
show activity (+)
quote 2014-10-25 09:00
Sehnsucht

Endlich keine Zeitgeschichte mehr schreiben!
Endlich fliehen aus der zugemuteten Zeit!
Endlich fort aus dem Land,
statt noch etwas verändern zu wollen
weil das zu langsam geht und zu schwer. Endlich nicht mehr
sehen und fühlen und denken müssen - und nicht
wissen daß das heißt sterben zu wollen
Unverwundenes. Liebe, Trauer, Widersprüche - Erich Fried

Erich Fried, Unverwundenes - Liebe, Trauer, Widersprüche, S. 42.

Like Reblog Comment
quote 2014-09-10 11:32
Sie starrte auf den Elefanten aus Rosenquarz vor sich auf dem Esstisch. Durch das Ende des gestrigen Abends hatte sie den Diebstahl nicht genießen können. Der Misserfolg in der U-Bahn hatte alles zerstört.
Aus dem Radio drang die Melodie eines ihrer Lieblingslieder an ihr Ohr. Come my lady von Limp Bizkit. Der aggressive Rhythmus des Liedes passte zu ihrer Stimmung bei der Jagd, auf die sie sich im Anschluss begeben würde, und bereitete sie auf den weiteren Verlauf des Abends vor.
Noch einmal liebkoste der Finger ihrer rechten Hand den Gegenstand, bevor sie ihn hochhob und in den bereitgestellten Karton verpackte. Ihr Blick streifte die anderen Dinge aus ihrer Trophäensammlung. Die Halstücher, die Dekorationsartikel, die Parfumflaschen, die Brieftaschen von früher. Sie waren nicht mehr wichtig. Zu leicht fiel ihr inzwischen auch das Stehlen in den Läden. Ein kleiner Schritt von den Diebstählen auf der Straße.

"Gefährliches Herz" von Bettina Kiraly
Forever by Ullstein

More posts
Your Dashboard view:
Need help?