logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Zitate
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-08-08 04:30
Rezension | Witziges und Weises, Geniales und Gemeines von Jane Austen
Witziges und Weises, Geniales und Gemein... Witziges und Weises, Geniales und Gemeines von Jane Austen (insel taschenbuch) - Jane Austen,Katrin Eisner

Meine Meinung

 

Der Titel verrät es auf den ersten Blick, hier wird dem Leser „Witziges und Weises, Geniales und Gemeines“ von der beliebten englischen Klassikerin Jane Austen versprochen. Katrin Eisner hat auf knapp 170 Seiten eine Zitat-Auswahl aus Jane Austens Œuvre versammelt, die genau durch solche Anekdoten unterhalten.

Die spitzen Zitate werden durch farbige Gestaltung und durch Muster hervorgehoben. Eine wahre Augenweide für Liebhaber bibliophiler Ausgaben.

 

"Gerade eine Frau, die das Unglück hat, viel zu wissen, täte gut daran, es möglichst zu verbergen.
(Die Abtei von Northanger)"  (Seite 8)

 

Diese Sammlung eignet sich durch die hübsche Aufmachung hervorragend als Präsent (man kann sich damit auch einfach mal selbst beschenken). Durch die gelungene Aufteilung in zehn tehmatische Kapitel (Frauen und Männer, Das ideale Paar, Herzensangelegenheiten, Vom (Un)Glück der Ehe, Ewige Schönheit und Jugend, Die wahren Werte – Bildung und Charakter, Die eigentlichen Werte – Reichtum und Karriere, In bester Gesellschaft, Aus dem Leben gegriffen, Die schönste Nebensache der Welt) lässt sich das Büchlein auch als Nachschlagewerk verwenden.

 

Fazit

 

Eine hübsch verpackte Sammlung austenscher Ergüsse die auch noch in der heutigen Zeit zum lachen anregen.

Source: www.bellaswonderworld.de/rezensionen/rezension-witziges-und-weises-geniales-und-gemeines-von-jane-austen
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-08-08 04:30
Rezension | Jane Austen über die Liebe
Jane Austen über die Liebe (insel tasche... Jane Austen über die Liebe (insel taschenbuch) - Jane Austen,Felicitas von Lovenberg,Felicitas von Lovenberg,Angelika Beck,Margarete Rauchenberger

Meine Meinung

 

In diesem feinen Büchlein hat die deutsche Journalistin Felicitas von Lovenberg Auszüge aus Jane Austens Texten ausgewählt und zusammengestellt die sich mit dem schönen und vielseitigen Gefühl der Liebe beschäftigen. Für einen guten Lesefluss wurden die Texte in sechs Kapitel unterteilt, die perfekt die Irrungen und Wirrungen einer sich anbahnenden Liebe bis hin zur Heirat präsentieren.

 

Die wiedergegebenen Textstellen sind für Jane Austen Kenner natürlich nichts neues, beziehen sie sich doch meist auf die bekannten Romane der Autorin. Es sind allerdings auch Auszüge aus Jane Austens Jugendwerken und unvollendeten Romanen mit dabei (die aller Wahrscheinlichkeit nach noch nicht jedem Leser bekannt sind).

 

Abschließend gibt es ein sehr lesenswertes Nachwort von Felicitas von Lovenberg in dem sie Jane Austens Auffassung der Liebe und Heirat treffend darstellt. Liebe und Verstand gehen darin Hand in Hand, was sich wunderbar mit meiner Vorstellung vereint. Jeder der Jane Austen in die rosarote Romantikecke gestellt haben sollte, wird mit diesem Werk eines besseren belehrt. Faszinierend ist vor allem, dass Jane Austens Betrachtungen keineswegs veraltet sind – man könnte dieses Büchlein ebensogut als Ratgeber in Herzensangelegenheiten herausgeben.

 

"Jane Austens romantische Botschaft hat also mit Romantik wenig zu tun, dafür umso mehr mit Herzensbildung und gesundem Menschenverstand. Sie lautet, daß es nicht nur das Recht, sondern die Verpflichtung gibt, sich den Lebenspartner mit Bedacht auszusuchen und, falls sich kein geeigneter Kandidat findet, resolut allein zu bleiben." (Seite 135)

 

Diese gelungene Zusammenstellung von Texten aus austenscher Feder ist in meinen Augen vor allem etwas für richtige Liebhaber die sich für einen kurzweiligen Nachmittag in die mitreisende Welt der Regency träumen wollen, aber nicht gleich einen kompletten Roman lesen möchten. Außerdem eignet es sich auch super als Geschenk um die Austen-Liebe weiter zu reichen.

 

Fazit

 

Nie hat jemand die Liebe so schonungslos durchleuchtet und bloßgestellt wie Jane Austen! Eine herzerfrischende Lektüre mit Sinn und Verstand.

Source: www.bellaswonderworld.de/rezensionen/rezension-jane-austen-ueber-die-liebe-von-jane-austen
Like Reblog Comment
text 2016-11-22 17:59
Licht das durchs Dunkel bricht: Aphorismen und Denksprüche (Ebook)

 

 

Link zum Buch "LICHT DAS DURCHS DUNKEL BRICHT"

 

 

Auf unterhaltsame Weise zeigen sie uns Einsichten und Aussichten auf das Leben und seine innewohnende Dramatik im ganz normalen Alltag.
Zwischen Trauerspiel und Komödie, zwischen Burleske und Heimsuchung offenbaren sich die Gedanken der Autorin manchmal auf skurrile Weise. Andere Kurzessenzen nehmen hin und wieder auch groteske Züge an und wissen die Schwächen der Menschen augenzwinkernd zu nehmen.
Zwischen Nachdenklichkeit und Komik pendelt dabei so manch ein Gedankensprung, der Lust macht, nicht schnell überblättert zu werden, sondern den Leser anregt, sich ihm auch einen Augenblick länger als üblich zu widmen oder eine ganz eigene Haltung zu entwickeln.

 

www.christa-schyboll.de

 

 

Like Reblog Comment
url 2014-07-22 06:54
Meine Kindle Highlights

... es sind ja hoffentlich nicht nur amazon, der nsa etc. die verfolgen, was ich wann lese, oder :-)

Like Reblog
photo 2014-07-06 19:02

LIve & Life &Laugh and enjoy the moment.

 

Wichtig fürs Leben

Source: moiramannweiser.wordpress.com
More posts
Your Dashboard view:
Need help?