logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Reihe
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2017-06-27 19:56
Der letzte erste Blick
Der letzte erste Blick (Firsts-Reihe 1) ... Der letzte erste Blick (Firsts-Reihe 1) - Bianca Iosivoni

10,00 €

 

 
 
 

LYX

TASCHENBUCH

NEW ADULT

436 SEITEN

ALTERSEMPFEHLUNG: AB 16 JAHREN

ERSTERSCHEINUNG: 24.04.2017

 

 

Endlich frei! Emery Lance kann es nicht erwarten, ihr Studium in West Virginia zu beginnen. Niemand kennt hier ihre Geschichte. Niemand weiß, was zu Hause geschehen ist. Dafür ist sie auch bereit, in Kauf zu nehmen, dass die Situation im Wohnheim alles andere als ideal ist. Nicht nur treibt ihr Mitbewohner sie regelmäßig in den Wahnsinn – sein bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen ...

 

Meine Meinung:

Ich bin durch das schöne Cover und die vielen positiven Rezensionen auf das Buch aufmerksam geworden. Freundlicherweise wurde mir das Ebook zu Rezensionszwecken von Netgalley zur Verfügung gestellt. 

 

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr gut gelungen, der Schreibstil war angenehm flüssig. Mir war Emery auch von Anfang an sympathisch und die erste Hälfte des Buches war wirklich toll. Es war an einigen Stellen auch sehr humorvoll, das hat mir richtig gut gefallen und hat an den Stellen auch einfach gepasst.

 

Ich muss aber sagen, dass das Buch mich in der zweiten Hälfte umso weniger begeistern konnte. Woran es genau lag, kann ich gar nicht mal so genau sagen. Ich fand z.B. den Aspekt mit den ständigen Streichen untereinander etwas kindisch. Auch dass wieder so ein klischeehafter Deal mit eingebracht wurde, das hat die anfängliche Begeisterung geschmälert. Das hat für mich alles irgendwie nicht in die Geschichte gepasst. 

 

Positiv anzumerken ist, dass es hier nicht um eine reine Liebesgeschichte geht, sondern auch um Freunde, die einander helfen und füreinander einstehen und sich auch für den jeweils anderen interessieren. Das fehlt mir in der wirklichen Welt manchmal schon. 

 

Alles in allem konnte mich dieser Liebesroman anfangs sehr begeistern, aber es ist leider nicht dabei geblieben, so dass ich dem Buch letztendlich nur 3,5 Sterne geben kann. Meiner Meinung hätte hier mehr aus der Geschichte gemacht werden können. Ich werde dem 2. Teil aber dennoch eine Chance geben, da mir der Schreibstil und Humor der Autorin gut gefallen haben. 

 

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-06-25 21:58
Tage der Ewigkeit - Solarian-Saga (6) | Martin Langner (Thariot)
170625 Solarian6

 

klick zu Amazon.de

 

Inhaltsangabe (Amazon):

A.D. 2232 Von der Erde blieben nach dem Krieg nicht mehr als verbrannte Erinnerungen.
12 Millionen Menschen leben noch. Unfähig ihr Schicksal zu akzeptieren. Bedroht durch einen Feind, den sie nicht kennen.

Solarian – Tage der Ewigkeit

Scott hat neue Freunde gefunden und ist gemeinsam mit Istari weiter von der Erde weg als je Menschen zuvor.
Leonie hat einen Fehler gemacht. Den letzten in ihrem Dasein.
Auch Tara hat den Kampf verloren. Ihr bleibt nicht mehr, als auf den Tod zu warten.
Das Ende beginnt. Jetzt.

Meine Meinung:

Fulminanter Abschluss

 

Die Bücher von Martin Langner, die ich bisher gelesen habe, haben alle eines gemeinsam: interessante Ansichten von Planeten/Sonnen/Sternen im Cover. Sie spielen in der Zukunft, im All und auf der Erde wie fremden Planeten. Sie sind durchweg spannend und lassen sich schlecht aus der Hand legen.

 

Im Abschlussband der Solarian-Reihe geht es wie gewohnt mächtig zur Sache. Wurmlöcher werden geöffnet, sehr große Distanzen fast mit Lichtgeschwindigkeit zurückgelegt, Verhandlungen geführt, Intrigen gesponnen, dazu gelernt, Freundschaften geknüpft und Ermittlungen geführt. Wir treffen all unsere alten Bekannten wieder, stehen ihnen während ihrer Aktionen zur Seite und hoffen auf ein gutes Ende.

 

Mehrere Handlungsstränge lassen uns zwischen den einzelnen Schauplätzen hin und her springen und vor Spannung fast platzen. Martin Langner schreibt detailreich, vermittelt ein großes Wissen, ohne abgehoben zu klingen und ist dabei dennoch leicht und flüssig zu lesen. Ich bin mitten im Geschehen und nun am Ende doch fast traurig, dass die Saga schon zu Ende ist. Sie hat mir ausgezeichnet gefallen.

 

Die Protagonisten sind hier nicht von Anfang an Helden. Scott McSweetbody zum Beispiel begann als Frauen vernaschender und schmuggelnder Deserteur, Tara Bagian aus den Slums vor Johannisburg war gerade mit ihrer Ausbildung fertig. Doch sie entwickeln sich in jedem Buch weiter, machen Fehler, stehen wieder auf und kämpfen weiter, setzen sich für andere ein und sind im Endeffekt die Menschen, die etwas verändern können. Ein wunderbares Konstrukt und Mut machend.

 

Es gibt absolut nichts zu meckern. Ich war von Anfang an fasziniert, kann die komplette Reihe jedem Sci-Fi-Fan nur empfehlen und gebe die volle Punktzahl.

 

Zitate:

“Geschwindigkeit bei 0.005c. Tendenz weiter fallend. Wir haben unsere Ausrichtung verloren. Energie auf dem Heckdeflektor bei 237 Prozent im roten Bereich. Deflektor fällt aus. Kontakt! Wir haben Sedimente an der Außenhülle. Integrität der Hülle gebrochen…”
Pos. 4367

Aus Atomen entstehen Moleküle, die dann mit Hilfe von DNA-Informationen Zellen erblühen ließen, die wiederum einen Menschen zu dem machten, was er war. Ein Lebewesen.
Pos. 5369

buch_u_027

 

Bücher des Autors
Genesis-Reihe:

 

1. Genesis. Die verlorene Schöpfung – beendet 24.01.2016 – 11/10 Punkte
2. Genesis. Brennende Welten – beendet 15.03.2016 – 10/10 Punkte
3. Genesis. Post Mortem – beendet 21.04.2016 – 11/10 Punkte
4. Next Genesis – beendet 19.07.2016 – 10/10 Punkte

 

Solarian-Reihe:

 

1. Solarian. Tage des Aufbruchs – beendet 30.07.2016 – 08/10 Punkte
2. Solarian. Tage der Asche – beendet 14.08.2016 – 10/10 Punkte
3. Solarian. Tage der Stille – beendet 08.09.2016 – 10/10 Punkte
4. Solarian. Tage der Rache – beendet 03.11.2016 – 10/10 Punkte
5. Solarian. Tage der Suche – beendet 06.05.2017 – 10/10 Punkte
6. Solarian. Tage der Ewigkeit – beendet 25.06.2017 – 10/10 Punkte

 

Solarian. Tage der Ewigkeit: Der Abschlussband der Serie (Solarian-Saga 6) - Thariot 

Source: sunsys-blog.blogspot.de/2017/06/gelesen-tage-der-ewigkeit-thariot.html
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-06-24 06:02
Vier Morde und ein Hochzeitsfest - Stephanie Plum (5) | Janet Evanovich
170622 StephPlum5

klick zu Amazon.de

 

Inhaltsangabe (Amazon):

Kopfgeldjägerin Stephanie Plum hat dringende Familienangelegenheiten zu regeln: Onkel Fred, der stadtbekannte Geizkragen, ist spurlos verschwunden. In seiner Wohnung stößt Stephanie auf Fotos eines in Plastik verpackten Toten. Onkel Freds Spur hingegen verliert sich auf dem Gelände einer Mülldeponie. Offensichtlich war er in äußerst ungesunde Geschäfte verwickelt, was nun auch Stephanie zu spüren bekommt. Bei ihren Nachforschungen trifft sie nämlich auf einige unerfreuliche Gestalten, die ihr ans Leben wollen ...

Meine Meinung:

humorvoll, romantisch, turbulent

 

Meine eBook-Ausgabe hat eigentlich ein anderes Cover als das, welches nun hinter der ASIN-Nummer steckt. Da rennt Stephanie auf Highheels mit einem Feldstecher vor den Augen und in ihrer Handtasche kramend von links nach rechts durch das Bild. Auf dem Kindle ist es allerdings nur in s/w zu sehen. Es ist eine frühere Ausgabe. Ich muss aber sagen, dass mir die neue Covergestaltung besser gefällt.

 

Stephanie hat wieder einmal Geldprobleme, aber derzeit kommen einfach zu wenige NVGler bei Onkel Vinnie rein, so dass sie nicht nur Zeit hat, sich einem Familienproblem zu widmen, sondern auch noch für den Ranger arbeiten kann. Außerdem wird ein ehemaliger Boxer aus der Haft entlassen, der Lula brutal misshandelt und Stephanie Gleiches angedroht hat. Es wird also nicht langweilig, denn da gibt es so einige Männer, die ständig um Stephanie herumscharwenzeln, und die wenigsten meinen es gut mit ihr.

 

Janet Evanovich schreibt als Stephanie in der ersten Person und hat ihren witzigen Stil beibehalten. Auch Band 5 ist wieder locker und leicht zu lesen. So richtig Fahrt kommt aber erst in der zweiten Hälfte auf. Wir begegnen alten Bekannten, wie z.B. Grandma Mazur, die interessante Ideen mit einbringt und scheinbar schmerzfrei damit umgehen kann, aber auch Joe Morelli und der Ranger sind natürlich wieder mit dabei, und da Stephanie schon eine Weile keinen Mann mehr hatte, machen ihr beide attraktive Männer schwer zu schaffen. Wenn Lula und Stephanie zusammen sind, wird das Klischee von Blondinen überspitzt und man meint, dass doch keine Frau wirklich so blöd sein kann.

 

Ab der zweiten Hälfte spannend ist diese humorvolle und romantische Krimikomödie eine wunderbare Urlaubslektüre und verbreitet auf jeden Fall gute Laune.

 

Ich gebe 07/10 Punkte und bleibe natürlich am Ball ;)

 

Zitat:

Ich verdrehte die Augen so weit nach hinten, dass ich mich selbst beim Denken beobachten konnte.
Pos. 3315, Kapitel 11

buch_u_027

 

Bücher der Reihe:

 

01. Einmal ist keinmal – beendet 11.11.2015 – 09/10 Punkte
02. Zweimal ist einmal zu viel – beendet 07.03.2016 – 08/10 Punkte
03. Eins, zwei, drei und du bist frei – beendet 16.07.2016 – 08/10 Punkte
04. Aller guten Dinge sind vier – beendet 29.03.2017 – 09/10 Punkte
05. Vier Morde und ein Hochzeitsfest – beendet 22.06.2017 – 07/10 Punkte
06. Tödliche Versuchung
07. Mitten ins Herz
08. Heiße Beute
09. Der Winterwundermann – beendet 11.12.2015 – 07/10 Punkte
10. Reine Glückssache
11. Kusswechsel
12. Die Chaos Queen
13. Kalt erwischt
14. Liebeswunder und Männerzauber
15. Ein echter Schatz
16. Glücksklee und Koboldküsse
17. Kuss mit lustig
18. Kuss mit Soße
19. Der Beste zum Kuss
20. Küsse sich, wer kann
21. Kuss Hawaii
22. Küssen und küssen lassen
23. Küss dich glücklich
24. Zusammen küsst man weniger allein

 

Vier Morde und ein Hochzeitsfest: Stephanie Plum 5 - Roman (Stephanie-Plum-Romane) - Thomas Stegers,Janet Evanovich 

Source: sunsys-blog.blogspot.de/2017/06/gelesen-vier-morde-und-ein.html
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-06-19 10:59
Eine tolle, unglaublich spannende und packende Fortsetzung...
Giants - Zorn der Götter: Roman (Giants-Reihe 2) - Marcel Häußler,Sylvain Neuvel

Giants - Zorn der Götter: Roman (Giants-Reihe 2) - Sylvain Neuvel,Marcel Häußler 

 

 

Sylvain Neuvel legt mit „Giants – Zorn der Götter“ (erschienen im Heyne-Verlag) nun endlich den von mir lang ersehnten 2. Teil seiner Giants-Reihe vor. Eine Fortsetzung, die es wirklich in sich hat! Außerirdische Roboter greifen ganz offensichtlich die Welt an. Es gibt Tote, sogar sehr viele Tote – und ein altbekanntes Team, das an einer schnellen Lösung des „Konfliktes“ arbeitet und alles daran setzt, dass die Weltbevölkerung diesen Angriff überlebt.. Doch werden ihnen die „Aliens“ mit ihrer evolutionären Überlegenheit zuvorkommen? Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, dem Tod zu entrinnen?! .... 

Auch wenn es sich um einen Fortsetzungs-Roman handelt, kann man das Buch meiner Meinung nach sehr gut ohne Vorkenntnisse aus dem ersten Roman „Giants – Sie sind erwacht“ (ebenfalls Heyne-Verlag) lesen. Jedoch war das erste Buch bereits derart spannend, dass sich die Lektüre jederzeit lohnen dürfte!
Der zweite Teil, „Giants – Zorn der Götter“ gliedert sich wieder in sogenannte Files: Notizen der einzelnen Protagonisten, Gesprächs- und Verlaufsprotokolle, Tagebucheinträge, etc.. Kapitel also einmal anders! Eben diese Aufteilung macht den Verlauf der Roman-Reihe wahnsinnig spannend. Man wechselt als Leser ständig die Perspektiven und Schauplätze und wird dadurch immerzu auf den aktuellsten Stand der Entwicklungen gebracht, oftmals mit einer gewissen Vorschau. Die Story, den Verlauf und die Beschreibungen fand ich dabei ziemlich authentisch, auch wenn meine Vorstellungskraft bei den gigantischen Robotern manches mal arg beansprucht wurde. Ich fand die Fortsetzung der Geschichte inhaltlich extrem gut und durchgängig fesselnd, sogar fast ein wenig "dystopisch". Die Protagonisten (ebenfalls bekannt aus Teil 1) wirken mit ihren Dialogen, sowie als Figuren innerhalb der Verläufe eigentlich durchweg reell. Zudem gibt es bezüglich der Charaktere doch einige sehr gelungene (und teils auch durchaus positive) Überraschungen. Man darf definitiv gespannt sein... Einzig das Ende des Romans, welches zwar gut passte, hätte meiner Meinung nach noch etwas ausführlicher ausfallen können. 

Insgesamt ein absolut tolles Buch - irgendwo zwischen Dystopie und Science-Fiction! Dabei rasant, packend und durchgängig spannend.. Ich hatte es wieder viel zu schnell ausgelesen und würde es jederzeit weiterempfehlen! 5 Sterne.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-06-06 20:36
Robin - Die Wende - Die Waringham Saga (1.2) | Rebecca Gablé
170606 Warinham1.2 Autorin: Rebecca Gablé
Titel: Robin – Die Wende
Reihe: Waringham Saga: Das Lächeln der Fortuna (2)
Genre: Historischer Roman
Verlag: Audible GmbH, [28.02.2017]
Spieldauer: [1009 Minuten], ungekürzt
Hörspiel
Sprecher: Detlef Bierstedt, Roman Roth, Wolfgang Wagner, Ulrike Kapfer, Julia Lowack, Moritz Grove
“Das Lächeln der Fortuna” gibt es auch im TB- und HC-Formatklick zu Amazon.de
klick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Das Rad der Fortuna dreht sich weiter...
Nachdem Robin notgedrungen für König Edward in den Krieg gegen Frankreich und Spanien gezogen ist, treffen wir ihn wieder im Lager der Soldaten nach der Schlacht von Najera. Dort bringen sein Gerechtigkeitssinn und seine Ehrlichkeit den Schwarzen Prinzen gegen ihn auf - ein gefährlicher Feind. Nur mithilfe des Dukes of Lancaster, dem Bruder des Prinzen in dessen Dienst Robin getreten ist, kann er seinen Kopf aus der Schlinge ziehen und schließlich wieder nach England zurückkehren. Die Verbindung zu Lancaster wird weitreichende Folgen für Robin haben. Sein Weg ist weiterhin voller Gefahren, aber sein Schicksal hat sich gewendet.
Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

>> Diese Hörspiel-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©1997 Rebecca Gablé (P)2017 Audible GmbH

Meine Meinung:

 

Schon der erste Teil des Buches “Robin – Die Flucht” hat mich als Hörspiel restlos überzeugt, und Teil 2 setzt den Stil, die Spannung, das schauspielerische Können der Darsteller fort, so dass es ein Genuss war, diesem Hörspiel zu lauschen.

 

Wer sich für historisch gut recherchierte Themen auf Romanbasis interessiert und Hörspielen nicht abgeneigt ist, dem lege ich diese Reihe ans Herz. Rebecca Gablé ist eine der besten deutschen Schriftstellerinnen in diesem Genre und das Team von Audible hat eine hervorragende Leistung im Tonstudio abgeliefert – zusammen ist dies wirklich ein wahrer Genuss.

 

Von mir gibt es somit 11/10 Punkte – ein Überflieger in diesem Monat :D

10-10

Bücher der Reihe:

 

1. Das Lächeln der Fortuna – gelesen 24.09.2006 – 11/10 Punkte
2. Die Hüter der Rose
3. Das spiel der Könige
4. Der dunkle Thron
5. Der Palast der Meere

 

Hörspiele der Reihe “Das Lächeln der Fortuna”:

 

1.1. Robin – Die Flucht – beendet 04.05.2017 – 11/10 Punkte
1.2. Robin – Die Wende – beendet 06.06.2017 – 11/10 Punkte
1.3. Robin – Die Rückkehr

 

Robin - Die Wende (Waringham Saga: Das Lächeln der Fortuna 2) - Moritz Grove,Julia Lowack,Ulrike Kapfer,Audible GmbH,Roman Roth,Wolfgang Wagner,Rebecca Gablé,Detlef Bierstedt 

Source: sunsys-blog.blogspot.de/2017/06/gehort-robindie-wende-rebecca-gable.html
More posts
Your Dashboard view:
Need help?