logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: Myra-McEntire
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review SPOILER ALERT! 2015-08-29 10:46
Eine tolle Reihe geht zuende :(
Das Ende der Zeit: Hourglass 3 - Roman - Myra McEntire,Inge Wehrmann

 

Erster Satz :

 

 

Ich soll dir nur helfen, damit du meine Mädels in einer Korsage sehen kannst,  sage ich.

 

Zitat:

 

 

Der einzige Mensch, 

 

der dir bescheiden ist zu werden,

ist der Mensch, 

der du zu sein beschließt. 

Ralph waldo Emerson

 

 

Buchinfo:

 

Titel: Hourglass- Das Ende der Zeit

Originaltitel : Infinityglass

Autor:Myra McEntire

Seiten:288

Buchart : TB

Verlag: Goldmann

Bestellcode:978-3-442-48264-1

Erscheinungdatum : 20.04.2015

Kosten : € 12,99

 

 

Genre:Zeitreisen

Vorgängerbände:Hourglass- Die Versuchung der Zeit

Hourglass - Die Stunde der Zeitreisenden

Folgebände: -

Verfilmung:nein

 

Buchcover:

 

Wie bei den beiden Vorgängern sind auch hier wieder die Schmetterlinge mit dabei :)

 

Inhalt:

 

Seit die Mitglieder der geheimen Hourglass-Organisation in die Vergangenheit reisten, um ihren Mentor vor dem sicheren Tod zu retten, ist der Lauf der Zeit gestört. Es gibt nur eine Lösung: Sie müssen das Infinityglass ausfindig machen, denn so kann verhindert werden, dass unliebsame Besucher aus anderen Jahrhunderten die Gegenwart bedrohen. Doch als Dune sich auf den Weg nach New Orleans macht, erfährt er, dass das Infinityglass kein Objekt ist, sondern ausgerechnet die verführerische Tänzerin Hallie ...

 

Meine Meinung:

 

 Eine tolle Reihe geht zu ende. Mit dem dritten Band entschließt sich die Schriftstellerin Myra die reihe zu beenden, leider.
Es geht um die Organisation Hourglass die Artefakt suchen die die zeit beeinflussen können. Die zeitschleife ist außer Kontrolle geraten und die Hourglass Gruppe versucht den Zustand wieder zu retten. 
Dieses mal geht es um den Hourglass jugendlichen Dune,  der nun erfahren hat das das Infinityglass was er schon ewig sucht keine  Gegenstand ist sondern ein Menschen und dazu noch ein  Mädchen. Also wird er dort bei Hallie und ihren Vater als Bodyguard eingeschleust um heraus zu finden wie das infinityglass funktioniert. Der Vater von hallie weiss über Dune Bescheid , er möchte das Hourglass heraus findet wie man hallie helfen kann damit sie als Artefakt nicht leben muss. Gesät getan, Dune ist hallie s Bodyguard und de macht es ihm nicht infam,  sie lebt in einem goldenen Käfig , ihr Vater beschützt sie vor allem .Dune findet hallie zum anbeißen und sie macht es ihm schwer sich auf sein Arbeit zu konzentrieren,  aber er gibt Alles.  Hallie will hinter die Maske von Dune schauen da er nichts von sich preisgibt.  Die beiden kommen sich dennoch näher und Dune seine Tarnung fliegt auf und so erfährt sie wer er wirklich ist und was er will. Als die beiden auf eine Gruppe zeitlose treffen, sieht Dune was hallie Kraft ist und will ihr helfen, den sie schwebt in Gefahr.  Und dann taucht auch noch ihre Mutter auf die man schon von den anderen teilen kennt und will hallie auf ihre Seite ziehen.
Die Geschichte ist auch wieder toll, leicht zu lesen und super spannend von Anfang bis Ende. 
Man ist immer mitten im Geschehen und ich habe die Figuren echt lieb gewonnen, schade das es nun vorbei ist.
Um in die Story heranzukommen sollte man die ersten beiden Teile gelesen haben,  ich hoffe  bald kommt eine neue Reihe der Schriftstellerin heraus.

 

 

Buchreihe :

 

 

 

Autoren Info :

 

Myra McEntire (Autorin)

Myra McEntire lebt in Nashville, der Country-Metropole von Amerika. Da Country-Musik aber überhaupt nicht ihrem Geschmack entspricht, blieb ihr nichts anderes übrig, als sich aufs Schreiben zu konzentrieren. Seit ihrer Kindheit hat sie daher immer wieder kürzere Erzählungen verfasst, aber »Hourglass – Die Stunde der Zeitreisenden« war ihr erster Roman. Und sie hat noch viele Ideen für weitere spannende Geschichten aus der Welt von »Hourglass«.

 

Like Reblog Comment
review 2015-07-05 17:19
Review: My True Love Gave to Me
My True Love Gave to Me: Twelve Holiday Stories - Rainbow Rowell,Holly Black,Myra McEntire,Kiersten White,Stephanie Perkins,Laini Taylor,Gayle Forman,Matt de la Pena,Jenny Han,Ally Carter,Kelly Link,David Levithan

MY TRUE LOVE GAVE TO ME is a collection of Young Adult short stories edited by Stephanie Perkins. All twelve of the short stories are set during the Christmas period. Each story varies in length, some of the stories read like a contemporary story, whilst others are more fantastic.

I got this book during December, but unfortunately didn’t have the time to read it. Although I never read any reviews for the anthology, I did hear that a lot of people thought it was a good Christmas read. Whilst all the stories are set during this period and I read the book several months later, I am not convinced that the collection has a particularly Christmas mood. It definitely has a Christmas theme, but a Christmas-y feeling didn’t really happen to me – but to be fair, that could be due to the fact that as I write this review it is coming up to Easter.

On the whole I really enjoyed the collection, and I thought all twelve authors did a brilliant job with the Christmas-y theme of the book. I really liked the different ways they approached their topic, and although I did not enjoy all twelve stories they were certainly interesting reads.

One of my favourite stories in the collection was by Kelly Link, an author I had never read before. Her short story had both a fairytale feel to it, and it reminded me of Diana Wynne Jones’ Fire and Hemlock. I also really enjoyed Ally Carter’s addition to the anthology, and Rainbow Rowell’s was short and sweet. Gayle Forman’s story was also a good one, and has made me curious to check out her work.

I’d also like to add that my edition (the UK hardback) is a really gorgeous, tactile book. It just feels really nice in my hands, and the gold foil letters and wire really sparkle and make the book truly eye-catching. As does the bright pink tint that has been given to the edge of the pages.

MY TRUE LOVE GAVE TO ME would be a good stocking filler, and I think it would be quite enjoyable to get it out and re-read it around the Christmas period. Although the anthology focuses on winter romances, I think there will probably be at least one story in the collection that everyone enjoys. I also think it is a brilliant way to try the twelve authors writing without having to pay/borrow a whole book by them and risk disappointment.

Originally posted on The Flutterby Room.

Like Reblog Comment
review 2015-07-01 07:08
Tolle Fortsetzung :)
Die Versuchung der Zeit - Myra McEntire,Inge Wehrmann
Es geht spannend weiter.
Diesmal wird das Buch aus der Sicht von Kalb beschrieben und seine Sorgen.
Den er kann auch auf einmal Zeitreisende sehen und es kommt dann raus das die Zeit sich wohl verschoben hat und überall Zeitreisende erscheinen.
Immer noch sind sie auf der Jagd nach Jack und versuchen ihn aufzuspüren.
In dem Buch spielt auch Lily eine große Rolle, das ist wie im ersten Teil schon, Em ihre beste Freundin.Auch sie hat eine Gabe und zwar Gegenstände aufzuspüren.
Da Kaleb auf der Kostümparty Lily aber so stumpfsinnig an gebaggert hat, ist sie nicht gut auf ihn zu sprechen, das Problem daran sie muß mit ihm zusammen arbeiten. Den immer noch zieht Kalebs Vater Michael vor und Kaleb steht auf den Ersatzgleis.
Lily und Er begehen dann ihr eigenes Abenteuer und merken das sie doch nicht so verschieden sind und bauen ein zartes Bann einer Freundschaft auf  und das brauchen sie auch, das Vertrauen aufeinander, den Jack ist dann wieder da und mit ihm Cat .
Wie gesagtes geht spannend weiter um alles zu verstehen muß man den ersten Teil gelesen haben sonst bleibt man auf der strecke, den die Autorin langweilt nicht mit Geschichten aus dem ersten Teil was ich sehr gut finde .Auch hier werden die Zeitrisse wieder toll erklärt und wie was passiert, man hat das Gefühl als Leser genau daneben zu stehen . 
Das Buch bekommt mit vollem Herzen 5 Feen und nun fehlt nur noch teil 3 .
Like Reblog Comment
review 2015-06-26 07:58
Toller Auftakt der Bücher
Die Stunde der Zeitreisenden: Hourglass 1 - Roman - Myra McEntire
Also ich bin durch das Buch aufmerksam geworden  durch das Cover , es war daher ein Coverkauf und was für einer !!!
Das Buch hat mich so begeistert wie schon lange kein Buch mehr O.O
Die 17 Jährige Em scheint auf andere etwas durch geknallt wirken , den sie sieht Menschen aus der Vergangenheit , sie war auch schon in einer Klinik hat Medikamente genommen und es wurde besser, nun nimmt Em keine Pillen mehr und die Geister tauchen wieder auf.
Em wohnt bei seinen Bruder und seiner Frau, den die Eltern der beiden sind bei einen Unfall ums leben gekommen und man schiebt Ems physischen  Knacks darauf, als dann ihr Bruder Michael auf den Plan ruft der Em helfen soll wieder normal zu werden geht es los. 
Den was m nicht weiß das Michael zur Geheimen Organisation Hourglass gehört die sich mit Zeitrissen beschäftigen und das auch Em so was besitzt und eine der wenigen ist die durch die Zeit reisen kann und so kommt  sie immer mehr in die Geschichte von Hourglass und erfährt was sie nie zum träumen sich gewünscht hat.
Den ein Mann namens Jack macht jagt auf sie und so schwebt Em in Lebensgefahr.
 
Der erste Teil ist aus Em ihrer Sicht geschrieben und ich finde es toll. Die Autorin hat das Buch so toll beschrieben das ich mir alles gut vorstellen konnte und ganz wichtig kaum Kitsch ;)
Klar merkt man das bei Em und Michael Gefühle sind, aber die sind echt erstmal zweitrangig , es geht um Kaleb irgendwie, sein Vater hat Hourglass geführt, starb dann aber und seine Mutter liegt im Koma. Dann kommt heraus das aber sein Vater ermordet wurde, seine Mutter hat versucht sich umzubringen da der böse Jack es kann anderen die Erinnerungen zu stehlen und Cat die so was wie die Vertraute der jungen Gruppe ist, ist auch nicht was sie zu scheinen mag.
 
Ein toller auftagt zu den Büchern.
Ihr wollt was anderes ?
Mal etwas mit Zeitreise und nicht gleich alles rosa rot ?
Dann bitte , die Bücher haben alles :)
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2015-05-10 18:17
fesselnd mit typischem Charme
Das Ende der Zeit: Hourglass 3 - Roman - Myra McEntire,Inge Wehrmann

„Hourglass – Das Ende der Zeit“ von Myra McEntire ist der dritte Teil dieser Zeitreisen-Reihe.

Gesucht wird das Infinityglass. Dune soll es finden. Denn nur so können die Risse im Zeitkontinuum wieder verschlossen werden. Nur ist das Infinitiglass kein Gegenstand sondern ein Mensch, Hallie. Sie ist außerdem sehr verführerisch und Dune soll sie beschützen.

Dune war eigentlich immer der zurückhaltende Typ der „Hourglass“-Gemeinschaft. Doch schon gleich zu Anfang verändert er sich, damit er seinem Auftrag gerecht wird. Es sind zwar nur Äußerlichkeiten. Doch auch dafür braucht es Mut und es zeigt wie entschlossen er ist.

Wie in den anderen Bänden auch rücken die alten Charaktere wieder in den Hintergrund. Sie bleiben aber dennoch ein wichtiger Bestandteil der Geschichte. Neue Charaktere werden gut eingeflochten und bringen den nötigen Kick. Gerade Hallie.

Der Leser lernt wieder etwas Neues aus dem Hourglass-Universum und gerät wieder tiefer hinein.  Dies liegt aber auch an der Tatsache, dass die Welt in Gefahr ist. Durch diese Bedrohung wird es spannend.

Die Charaktere müssen wachsen und sich Gefahren stellen. Die schwebende Bedrohung, tolle Wendungen und den typischen Hourglass-Charme fesseln den Leser regelrecht an das Buch.

Das Cover zeigt eine Frau, die einen Flugkuss verteilt. Die typischen Schmetterlinge sind auch dabei und im Hintergrund ist ein blasses Ziffernblatt zu erkennen.

 

Seit fast 2 Jahren warte ich schon auf die Fortsetzung und jetzt durfte ich sie endlich lesen. Ich habe zwar etwas gebraucht bis ich wieder drin war, aber dann war ich so gefesselt und wieder mitten drin. Es hat richtig Spaß gemacht wieder im Hourglass-Universum zu sein!

Es gibt 5 von 5 Wölfen!!!

More posts
Your Dashboard view:
Need help?