logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: audible
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
review 2017-03-07 04:22
Rezension | Robin - Die Flucht von Rebecca Gablé
Robin - Die Flucht (Waringham Saga: Das ... Robin - Die Flucht (Waringham Saga: Das Lächeln der Fortuna 1) - Rebecca Gablé,Detlef Bierstedt,Roman Roth,Wolfgang Wagner,Ulrike Kapfer,Julia Lowack,Moritz Grove,Audible GmbH

Beschreibung

 

England, 14. Jahrhundert.

Der junge Robin lebt seit seiner Kindheit in einem Internat bei Mönchen. Als er eines Tages vom Tod seines Vaters, dem Earl of Waringham, unterrichtet wird, beschließt Robin gegen den Wunsch der Mönche nicht länger dort zu bleiben. Obwohl er nachdem sein Vater des Hochverrats beschuldigt wurde, nicht länger Anspruch auf sein Erbe hat, kehrt Robin in seine Heimat Waringham zurück.

 

Tatsächlich bekommt Robin eine Stellung als Pferdeknecht und ist mit seinem Leben recht zufrieden. Wäre da nicht der Sohn des neuen Earls, der ihn zu jeglicher Gelegenheit schikaniert…

 

Meine Meinung

Bei dem Hörspiel „Robin – Die Flucht“ handelt es sich um den ersten von drei Teilen des Romans „Das Lächeln der Fortuna“ von Rebecca Gablé, bei dem es sich wiederum um den ersten Teil der Warringham-Saga handelt. Der zweite Teil „Robin – Die Wende“ erschien bereits Ende Februar, der dritte Teil „Robin – Die Rückkehr“ erscheint am 28. März 2017. Da es sich bei dem historischen Roman „Das Lächeln der Fortuna“ um ein 1.200 Seiten starkes Buch handelt, finde ich es vollkommen in Ordnung, dass der Roman in 3 Hörspiele aufgeteilt wurde. Außerdem gefällt es mir außerordentlich gut, dass man die Geschichte ungekürzt erleben kann.

 

Ich habe schon länger kein Hörspiel mehr gehört und bin vollkommen begeistert von dieser aufwendigen Buchinszenierung! Geschichte, Sprecher und musikalische Begleitung entführen den Hörer schon nach wenigen Kapiteln auf direktem Weg ins Mittelalter.

 

Im Mittelpunkt der Handlung steht der von Schicksalsschlägen gebeutelte Robin, der langsam von einem Jungen zum Mann heranwächst. Nachdem sein Vater unter mysteriösen Umständen verstorben und des Hochverrats schuldig befunden wurde, hat es Robin alles andere als leicht. Trotz aller Widrigkeiten schlägt sich Robin tapfer durch sein neues Leben als „Niemand“.

 

Obwohl die Geschichte mit Dramatik, schön gezeichneten Charakteren und spannenden Wendungen zu fesseln vermag, zog es sich hin und wieder etwas in die Länge. Diesen kleinen Kritikpunkt macht die herausragende Leistung der unterschiedlichen Sprecher jedoch gleich wieder wett. Vor allem Roman Roth als Robin hat mir sehr gut gefallen (auch wenn die Stimme zu Beginn der Geschichte etwas zu alt für den jungen Robin klingt).

 

Fazit

 

„Robin – Die Flucht“ ist eine wirklich überzeugende Komposition aus Hörspiel und Hörbuch, die vor allem durch die unterschiedlichen Sprecher sehr lebhaft und mitreißend daher kommt.

Source: www.bellaswonderworld.de/rezensionen/hoerbuch-rezension-robin-die-flucht-von-rebecca-gable
Like Reblog Comment
review 2017-03-06 02:22
A Breath of Snow and Ashes by Diana Gabaldon
A Breath of Snow and Ashes (Audiobook - Audible Download) - Davina Porter,Diana Gabaldon

I almost feel like Claire and Jamie are family.  We have been through a lot together over the years and it seems like things never really get any easier do they?  This was my first time through this book and I went ahead and did the audio instead of reading the paper version.   This was a really long audio.  Too long if I am being honest.  I love Jamie, Claire, Brianna, Roger, and the whole gang but I was really ready to move on to something else by the time I finished this audio.  Don't get me wrong this story is really good and I am glad that I listened to it but it almost exhausted me at a point.

These books are a little different than what you would normally read.  I always tell people that most books deal with a certain problem and have a definite story arc.  Books in the Outlander series are very character driven and they don't focus on any particular plot point.  It is really just all of the things that happen during this period in Jamie, Claire, Brianna, and Roger's lives.  You do need to read this series in order because things from previous books do tend to pop up from time to time.

So much happens in this book.  Like I said, Jamie and Claire feel almost like family so when bad things happen to them, I really tend to feel it.  Bad things do happen in this book.  Things that made me want to cry, things that made me laugh, and things that made me mad.  I do really like how Jamie and Claire's love for each other never wavers and even now that they are older, they still have a very healthy sex life.

Davina Porter does a fabulous job in narrating this book.  The voices and accents that she uses for all of the main characters have remained very consistent over the course of the series.  I find it amazing how well she handles the male voices.  Her Jamie is just perfection.  I like how much emotion really shows in her voice as she reads this story.  I am able to listen to her voice for hours at a time without ever tiring of it.

I would highly recommend this series to others.  This is a series that I plan to revisit from time to time because the characters are so wonderful and the writing is so well done.  I will be continuing with this series in the near future.

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2017-02-07 14:42
Heart of darkness free @audible

Written: Joseph Conrad

Narrated by: Kenneth Branagh

Length: 3 h 51mins

(Unabridged Audiobook)

Release Date:11-23-10

Prose that demands to be read aloud requires a special kind of narrator. For the Audible Signature Classics edition of Joseph Conrad’s atmospheric masterpiece, Heart of Darkness, we called upon four-time Academy Award nominee Kenneth Branagh.

Branagh’s performance is riveting because he reads as though he’s telling a ghost story by a campfire, capturing the story’s sense of claustrophobia, while hinting at the storyteller Marlow’s own creeping madness.

Heart of Darkness follows Captain Marlow into the colonial Congo where he searches for a mysterious ivory trader, Kurtz, and discovers an evil that will haunt him forever. With this landmark work, Conrad is credited with bringing the novel into the twentieth century; we think Branagh brings it into the twenty-first. Stay tuned for more one-of-a-kind performances from actors David Hyde Pierce, Leelee Sobieski, Tim Curry, and more, only from Audible Signature Classics.

Every month "Amazon whispesync" offers a classic title for free; this february it's "Heart of Darkness" by Joseph Conrad. To get the deal first get this kindle version (for free) and then get the free audiobook here. There is also another narration for free once you get the kindle book; one narrated by Frederick Davidson. You can choose or get both!

Happy Listening!

~M.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-02-06 13:46
The introduction was the most interesting part
FREE: Goodnight Smartphone - Arianna Huffington,Arianna Huffington,Audible Studios

And I get why Huffington wrote this: it's about how much harder it is to fall asleep, and sleep well, than it used to be.  Now we have all these toys with lights that keep us up.   But this was barely clever enough to keep my attention as an actual book - and I only say this because I respect Huffington and I expect more from her.   If I didn't thinks he was more clever, I wouldn't hold her to such a high standard.  

 

That being said, this is worth the free download for the introduction, which gives more of a history of sleep, albeit a brief one, and more information about sleep.   Even the book itself gives some hints on how to sleep well - like what she eats before bed that has melatonin in it.   Still, the introduction has the most information, and so smartly presented that I want to read her book on sleep now.  

 

I wanted to like this more than I did, but I'm glad I read it - just for the introduction.   It's cute for what it was, but I think I was expecting too much from this.   

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2017-02-05 17:50
Dürfen wir wirklich Gott spielen?
Helix: Sie werden uns ersetzen - Marc Elsberg,Simon Jäger,Deutschland Random House Audio

Inhalt:

Wer den perfekten Menschen will, verliert irgendwann die Kontrolle über Gut und Böse... Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München, bei der Obduktion erscheint auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen. In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines Chemiekonzerns Pflanzen und Tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt macht ihnen Hoffnung, erklärt sogar, er könne die genetischen Anlagen ihres Kindes verbessern. Er erzählt ihnen von einem privaten Forschungsprogramm, das bereits an die hundert "sonderbegabter" Kinder hervorgebracht hat. Doch dann verschwindet eines dieser Kinder - und alles deutet auf einen Zusammenhang mit den merkwürdigen Ereignissen überall auf der Welt... (Quelle: randomhouse.de)

 

Meine Meinung:

Das der Autor gern mit den Ängsten seiner Leser spielt und uns gern den Fortschrittsspiegel vorhält, dürfte wohl inzwischen hinlänglich bekannt sein. Trotzdem überrascht es mich immer wieder, wie er immer wieder ein Thema findet, das noch beängstigender ist. Die Industrie und Medizin erklärt uns immer wieder wie gut die Manipulation des Erbgutes ist, ob bei Pflanzen, Tieren oder auch Menschen. Doch wo sind die Grenzen? Wer darf davon profitieren? Wann wird das Ganze zur Waffe oder wie weit, darf man zum Schutz der eigenen "Familie" gehen? Mit dieser Geschichte gibt uns der Autor einen kleinen Einblick in das, was vielleicht schon ist oder sein könnte. Firmen die Jagd auf Gene machen, weil man damit Profit machen kann. Ärzte, die "moderne" Menschen designen. Die schlauer sind als der "normale" Mensch, die stärker sind und schneller wachsen. Designtet Viren, die nur bestimmte Menschen angreifen und auch töten. Wo sind die Grenzen? Wer will diese ziehen? Und wer will diese Überwachen? Marc Elsberg erzählt 3 Geschichten, die durch ein Thema miteinander verbunden sind und die im Laufe der Story immer mehr miteinander verwoben sind, bis der Knoten so fest ist, das man ihn nicht mehr lösen kann. Dabei zeigt er beide Seiten der Medaille. Den Nutzen, aber auch die Risiken. Wenn man Viren so modifizieren kann, das nur noch die Anführer der feindlichen Seite getötet werden, dann brauchen nicht mehr tausende von Soldaten in sinnlosen Kriegen sterben. Doch wer entscheidet, wer der Feind ist? Wer sterben muss? Wenn wir die Pflanzen und Tiere in ihrem Erbgut so manipulieren können, das sie weniger Wasser und Nährstoffe brauchen, das sie weniger anfällig für Krankheiten und Wettereinflüsse sind - das wäre doch gut? Doch wer profitiert davon. Konzerne, die ihr Saatgut für viel Geld verkaufen, die selbst entscheiden, wie viel Fortschritt sie uns verkaufen, damit sie immer wieder nachlegen können, wenn die Patente auslaufen? Den die Ärmsten dieser Welt, die davon tatsächlich profitieren könnten, können sich das nicht leisten. Heute schon kontrollieren wir in einigen Ländern bei Invitro-Befruchtungen das Erbgut und wenn dort bestimmte Anlagen zu finden sind, dann bekommt das Embryo nie die Chance ein Kind zu werden. Oder es muss genetisch zu seinem kranken Geschwisterchen passen, um Stammzellen, Knochenmark oder dergleichen spenden zu können. Wie weit ist es da noch sich sein Traumerbgut zusammenzustellen, wie bei Kauf eines Autos. Und wer bekommt diese Kinder, nur die Elite, die heute mit Geld ihren Nachkommen zahlreiche Vorsprünge verschafft oder alle Menschen, das uns dann zum genetischen Ausschuss degradiert. All diese Szenarien hat der Autor zu einer Geschichte gestrickt, die mit Hoffnung beginnt und im Schrecken endet. Die Story ist zu großen Teilen sehr Spannend, doch gelegentlich verliert sich der Autor auch etwas in den Details. Wer nur an dem Thriller interessiert ist, könnte sich dann schon in Lesefluss gestört fühlen, doch wen auch die Hintergründe - das wieso und weshalb - interessiert ist, der wird begeistert sein. Die Protagonisten, begleiten den Leser praktisch von der ersten bis zur letzten Seite. Bei ihnen finden sich die "unschuldigen" Opfer wie Helen und Greg, die auf Grund guter Absichten in ihre persönliche Hölle geraten. Bei diesen hat der Autor geschafft, die Freude, die Angst, den Zwiespalt und auch die Konsequenzen sehr gut dargestellt. Man kann sich mit ihnen identifizieren und man fragt sich, wie würde man selbst, in einer solchen Situation entscheiden. Doch dann sind da auch die eher plakativ gehalten "Bösewichte" wie zum Beispiel die Ärzte, die Gott spielen und die Konzerne, die nur an ihre Aktienkurse und Patenteinnahmen denken. Ob es wirklich so einfach ist, weiß ich nicht. Und dann sind das die Menschen, dazwischen wie Politiker oder auch designtet Kinder/Teenager, die glauben, das sie allein Wissen, was für der Rest der Menschen das richtige ist und wenn es dann schiefgeht, die Hände in Unschuld waschen oder den Endschlag befehlen, um alles unter den Teppich zu kehren. Das ist schon ziemlich viel für eine Geschichte, doch der Autor hat sich Zeit gelassen - ganze 921 Minuten oder 648 Seiten. Und er hat das alles, für Laien wie mich, die ihr Halbwissen auf Film, Fernsehen und Internet haben, auch schlüssig und trotzdem interessant dargestellt. Dabei lässt er den Film zwar nicht vergessen das er sich eher um einen Blockbuster handelt, aber immer mit dem kleinen Männchen im Hinterkopf - was wäre wenn ? Helix ist der 3. Roman des Autors, den ich gelesen habe. "Blackout" hat mich damals total gepackt und ich hab mir anschließend eine riesen Vorrat an Kerzen zugelegt. "Zero" war zwar auch interessant, aber doch recht zäh umgesetzt. Doch mit "Helix" bin ich jetzt dieser gefesselt und überzeugt. Und ich bin schon gespannt, was sich der Autor als nächstes einfallen lässt. Fazit: Extrem spannend und realistisch hat Marc Elsberg einige Folgen aufgezeigt, wenn der Mensch Gott spielt. So verbindet man Wissenschaft und Thrill gekonnt.

Source: schnuffelchensbuecher.blogspot.de/2017/01/marc-elsberg-helix-sie-werden-uns.html
More posts
Your Dashboard view:
Need help?