logo
Wrong email address or username
Wrong email address or username
Incorrect verification code
back to top
Search tags: gross
Load new posts () and activity
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-09-23 09:55
Wunderbar
Die Welt war so groß - Rona Jaffe,Margar... Die Welt war so groß - Rona Jaffe,Margarete Längsfeld

So grundverschieden die Vier auch sind, auf dem College finden sie zusammen und stellen sich der Aufgabe das College zu schaffen und erwachsen zu werden.
Daphne, Chris, Annabel und Emily jede ist ganz anderes als die anderen. Im Jahr 1957 geht es für die meisten Frauen auf einem College nur darum einen Mann fürs Leben zu finden.
20 Jahre später treffen sie sich 1977 bei einem Klassentreffen wieder und bemerken, dass sich nicht nur die Leben der Anderen verändert haben, sondern dass man selbst nicht mehr die Selbe ist.

Die vier Frauen stammen alle aus einem reichen Haushalt und sie haben als Frauen viel mit Vorurteilen zu kämpfen.
Eine Frau wird keine Ärztin, sie kann ja einen Arzt heiraten; so sieht das College das.
Das Buch erzählt die Geschichte der vier unterschiedlichen Frauen und bekanntlich ist ja nichts spannender als das wahre Leben. Den Vieren über die Schultern zu blicken und Einblicke in ihr Leben zu bekommen, dass war so spannend.

Ich habe das Buch an einem Stück gelesen und war am Ende richtig enttäuscht, dass es schon vorbei war. Gleich danach habe ich mich nach weiteren Büchern der Autorin umgeguckt, denn ich habe mich in ihren Schreibstil verliebt.

Ihre Erzählungen sind so umfassend und behandeln so einen großen Zeitraum. Es ist nie langweilig oder langatmig, sondern immer interessant.

Die Charakter sind real und authentisch. Man erlangt einen Einblick in ihr interstes und in eine Welt vor der Gleichberechtigung.

Leider ist die Autorin schon länger verstorben und es wird keine neuen Bücher mehr geben, aber ich freue mich darauf ihre anderen Werke kennen zu lernen.

Absolute Leseempfehlung.

Ich habe das Buch von vorablesen bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.

 

Like Reblog Comment
show activity (+)
text 2018-09-02 04:05
Time for Halloween books?
Betty Crocker Fall Baking: Wiley Selects - Betty Crocker
Taste of Home Halloween! - Taste of Home Editors
Kitchen Overlord's Dead Delicious Horror Cookbook - Chris-Rachael Oseland
Gross Goodies - Tina Vilicich-Solomon
Best of Halloween Tricks & Treats - Better Homes and Gardens
Pillsbury Halloween Fun: Wiley Selects - Pillsbury Editors
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-06-23 19:11
Zauberhafte Liebesgeschichte
Herzflüstern: Julian & Markus - Katharina B. Gross

Julian hat sich selbst immer als Spätzünder gesehen, weil er sich bisher nicht für Mädchen interessiert. Er ist davon überzeugt, irgendwann wird er eine Freundin haben und mit ihr händchenhaltend über die Straßen flanieren. Aber als er dem Schulpraktikanten Markus zum ersten Mal begegnet, merkt er schnell, dass seine Überzeugungen vielleicht doch nur Wunschdenken sind ... 

Bei "Herzflüstern" handelt es sich um einen schönen Liebesroman, der zur Gay Romance zählt. Gleich eine Warnung vorneweg, wer gleich und gleich nicht verträgt, dem ist es nicht zu empfehlen.

Die Autorin stellt die erste große Liebe in den Vordergrund und geht auf das Thema Homosexualität sehr geschmack- und gefühlvoll ein. Wie bei jedem Liebesroman stehen Irrungen, Wirrungen, Annäherung und sehr viel Gefühl im Rampenlicht.

Julian ist 17 Jahre jung und ein recht sympathischer junger Mann. Er konzentriert sich auf sein Abi, hat einen ansprechenden Freundeskreis und lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter zusammen. Allerdings sollen sich seine Lebensumstände bald ändern. Und das nicht nur, weil er mit seiner Mutter zu ihrem Freund Bernd ziehen wird. 

Markus ist mit seinen 23 Jahren Student und strebt eine Position als Mathematik-Lehrer an. Er hält sich im Großen und Ganzen bedeckt, weil ihm bewusst ist, dass er trotz Aufgeschlossenheit als schwuler Pädagoge zu kämpfen haben wird. 

Weitere Nebenfiguren aus beidseitigen Freunden runden das Gesamtpaket ab und helfen der Handlung wunderbar auf die Sprünge. 

In erster Linie geht es aber um Julian und wie er seine Homosexualität zu entdecken beginnt. Bisher hätte er nie daran gedacht gern an der Seite eines anderen Mannes zu stehen und kämpft mit der Verwirrung, die in ihm herrscht. Nicht nur, dass sich Gefühl und Verstand einen inneren Konflikt liefern, sondern er weiß auch, dass seine Mutter von einem schwulen Sohn nicht angetan sein wird. 

Dazu muss sich Julian auch mit seinem Umfeld auseinandersetzen und merkt, dass gar nicht alle Menschen aufgeschlossen sind. Nach wie vor ist es schwierig homosexuell zu sein, was natürlich die eigenen Ängste und die der Angehörigen schürt. Ich glaube, dass viele Eltern zuerst einmal an das erschwerte Leben ihrer Kinder denken bevor sie sich eine offene Einstellung zugestehen.

Die Handlung an sich ist eine wunderbare Love-Story, die die Seiten fliegen lässt. Spannende Momente, gefühlvolle Begegnungen und reizende Gesten - Katharina B. Gross weiß wie man von der ersten Liebe erzählt. Ich bin regelrecht auf den Seiten geschmolzen, weil sie so emotional erzählt, aber nicht unnötig zur Kitschkiste greift.

Manche Szenen waren mir persönlich etwas zu mädchenhaft, wenn ich an eine ganz bestimmte Nebenfigur denke. Ich frage mich auch, warum in diesem Genre Homosexuelle ständig im Rudel auftreten, bevor sie überhaupt geoutet sind. Da würde man einer gängigen Angst zufolge meinen, dass es tatsächlich ansteckend sei. 

Diese minimale Kritik bremst aber nicht das Gesamtpaket und ich habe die Geschichte von Julian und Markus sehr gern gelesen. Die Autorin hat einen wunderbaren Liebesroman geschrieben, der mitfühlen lässt und noch dazu richtig spannend ist. 

Meiner Meinung nach ist „Herzflüstern“ eine großartige Love-Story, die von der ersten großen Liebe und Homosexualität erzählt, und dank viel Gefühl zauberhaft zu lesen ist.

Source: zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at
Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-05-20 19:33
Scooby-Doo: Keepaway Camp - Sonia Sander,Scott Gross

For more reviews, check out my blog: Craft-Cycle

A good book for young readers. It's so nice to find a Level 2 book that actually have a coherent story. So many either just contain an introduction to a character/movie/show or are too ambitious and try to accomplish too much in not enough pages. This one is just read. It tells a full story with a conclusion. 

Good development that is simple, but satisfying and easy to understand.

A nice Level 2 book for Scooby-Doo fans.

Like Reblog Comment
show activity (+)
review 2018-04-12 12:36
Women's Murder Club Book 2
2nd chance - Andrew Gross,James Patterson

When I originally read this book, I loved it. This time, I just wasn't able to get into the book and enjoy the women and the coming together to solve the crime using their expertise. A homicide detective, a coroner, an assistant DA and the crime beat reporter. This time, I just couldn't get into the story. I think it is time to go back to the fluff reading (aka cozy mysteries). 

 

More posts
Your Dashboard view:
Need help?